Wenn Kandidaten auf die große Bühne treten und darauf hoffen, dass sich große rote Sessel umdrehen, kann das nur eins bedeuten: Es ist wieder Zeit für „The Voice of Germany“. Die beliebte Gesangsshow von ProSieben und Sat.1 geht im Sommer 2022 weiter. In der zwölften Staffel geht eine neue Jury an den Start. Neben zwei Rückkehrern gibt es auch eine Premiere.
Wer bildet die Jury von „The Voice of Germany“ 2022? Wir stellen euch die vier Coaches vor.

„The Voice of Germany“ 2022: Die Jury von Staffel 12 im Überblick

Die großen roten Drehsessel des Formats sind mittlerweile Kult. Während der Blind Auditions sind sie umgedreht, sodass die Coaches wirklich ausschließlich die Stimme der Talente auf der Bühne bewerten können. In diesem Jahr ist die Jury wieder neu gemischt. Drei Coaches haben schon reichlich „The Voice“-Erfahrung gesammelt. Einer von ihn ist zum allerersten Mal dabei.
Das ist die Jury von Staffel 12:
  • Mark Forster
  • Stefanie Kloß
  • Rea Garvey
  • Peter Maffay

Das sind die Coaches von „The Voice of Germany“ 2022

Egal ob bereits Erfahrung auf den roten Sesseln gesammelt oder nicht – der Kampf um die besten Talente der Staffel dürfte auch in diesem Jahr wieder groß werden. Doch wer sind die Coaches überhaupt? Wir stellen sie euch hier einzeln vor.

Mark Forster

Mark Forster ist Sänger und Songwriter. Seine Singles wie „Flash mich“ oder „Bauch und Kopf“ sind aus der deutschen Radiolandschaft nicht mehr wegzudenken. Coaching-Erfahrung sammelte er bereits bei „The Voice Kids“ und seit 2017 auch bei „The Voice of Germany“. Dort ist er 2022 bereits zum sechsten Mal dabei.
Mark Forster ist 2022 wieder Coach bei "The Voice of Germany".
Mark Forster ist 2022 wieder Coach bei „The Voice of Germany“.
© Foto: Britta Pedersen/dpa

Stefanie Kloß

Auch Stefanie Kloß hat bereits reichlich „The Voice“-Erfahrung gesammelt. Die Frontfrau der Band Silbermond kehrt in diesem Jahr zurück und sitzt 2022 zum vierten Mal bei „The Voice of Germany“ in der Jury. Im Vorjahr sowie 2019 war sie Coach der Kinder-Ausgabe.
Stefanie Kloß von der Band Silbermond ist 2022 wieder Teil der "The Voice of Germany"-Jury.
Stefanie Kloß von der Band Silbermond ist 2022 wieder Teil der „The Voice of Germany“-Jury.
© Foto: Tobias Hase/dpa

Rea Garvey

Er ist der „The Voice of Germany“-Spitzenreiter der diesjährigen Staffel: Rea Garvey kehrt ebenfalls zum Format zurück und ist damit bereits zum siebten Mal Coach bei dem Castingformat. Zuletzt sah man den Iren hauptsächlich im Rateteam von „The Masked Singer“.
Rea Garvey kehrt 2022 als Coach zu "The Voice of Germany" zurück.
Rea Garvey kehrt 2022 als Coach zu „The Voice of Germany“ zurück.
© Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Peter Maffay

Neu und doch ein musikalisches Urgestein: Peter Maffay ist in Staffel 12 zum ersten Mal als Coach bei „The Voice of Germany“ dabei. Für den Sänger eine spannende Erfahrung. „Ich habe immer bewundert, wie viele großartige Talente ‚The Voice of Germany‘ als Sprungbrett in eine Laufbahn als Musikerinnen und Musiker wählen. Dabei möglicherweise eine Hilfestellung zu geben, zusammen mit meinen Kollegen, finde ich super“, erklärt er vorab und betont: „Ich freue mich auf gute Musik in guter Gesellschaft und viele interessante Begegnungen.“
Peter Maffay ist 2022 zum ersten Mal in der Jury von "The Voice of Germany".
Peter Maffay ist 2022 zum ersten Mal in der Jury von „The Voice of Germany“.
© Foto: Christoph Soeder/dpa