Jahr für Jahr begeistert die Geschichte der Kaiserin Sisi ein Millionenpublikum – die Filmklassiker sind im TV nicht mehr wegzudenken. Im vergangenen Jahr hat jedoch auch eine Neuverfilmung der Geschichte die Zuschauer fasziniert: Die RTL-Serie „Sisi“ war ein echter Streaming-Erfolg. Bereits während die erste Staffel im TV lief, fragten sich Fans, ob die Serie fortgesetzt wird. Nachdem der Sender daraufhin eine zweite Staffel bestätigt hat, sind nun die Dreharbeiten der neuen Folgen gestartet.
  • Wann startet Staffel 2 von „Sisi“ auf RTL und RTL Plus?
  • Worum geht es in den neuen Folgen?
  • Welche Schauspieler sind im Cast?
Alle bisher bekannten Infos zur neuen Staffel der RTL-Serie „Sisi“ haben wir hier für euch im Überblick zusammengefasst.

„Sisi“ Staffel 2: Drehbeginn und Dreharbeiten

Schon bevor die Neuauflage „Sisi“ erstmals vorgestellt wurde, bestätigte RTL, dass nach einer ersten Staffel nicht Schluss sein soll. Im April 2022 gab der Sender dann bekannt, dass die Dreharbeiten im Baltikum für die neuen Folgen gestartet sind. Produziert wird Staffel 2 der Serie im Zeitraum April bis August 2022 in Lettland, Litauen und Polen von Story House Pictures.

„Sisi“ Staffel 2: Start, Sendetermine und Stream auf RTL Plus

Kurz nach Weihnachten 2021 flimmerte die Neuverfilmung von „Sisi“ auf RTL über die Bildschirme. Staffel 1 der Serie wurde an drei Tagen zur Primetime im TV ausgestrahlt und umfasste sechs Folgen, die schon Mitte Dezember im Stream auf RTL Plus verfügbar waren.
Wann genau die neuen Episoden von Staffel 2 erscheinen und ob es sich auch um Doppelfolgen handelt, ist noch nicht klar. Bekannt ist aber bereits, dass die Ausstrahlung der sechsteiligen Event-Serie für Ende 2022 bei RTL Plus geplant ist. Sobald es mehr Informationen zu Sendeterminen gibt, erfahrt ihr sie hier.

„Sisi“ Staffel 2: Handlung

Die Liebe von Kaiserin Sisi und ihrem Ehemann Franz bedrohen unvorhersehbare Ereignisse: Eigentlich soll die Geburt ihres Sohnes und Thronfolgers das Glück der beiden perfekt machen. Doch ist jener freudige Moment der Anstoß für Machtkämpfe in Europa und der Beginn für private Herausforderungen des Paares. Otto von Bismarck droht damit, Österreich in einen neuen Krieg zu treiben. Sisi versucht mit aller Kraft, für ihren Mann und ihr Volk da zu sein. Zwar liebt sie Franz von Herzen und stellt ihr diplomatisches Fingerspitzengefühl immer wieder unter Beweis, aber persönliches Glück scheint der Kaiserin nicht vergönnt.
Das Leben der Kaiserin fühlt sich an wie das eines Vogels im goldenen Käfig. Als sie in politischer Mission nach Ungarn reisen muss, trifft sie auf die Weiten der Puszta, das einfache Leben der Menschen dort und auf einen Mann, mit dem man Pferde stehlen kann: Graf Andrássy. Hin- und hergerissen zwischen ihrem Ehemann Franz und dem Rebellenführer steht Sisi irgendwann vor einer schweren Entscheidung …

„Sisi“ Staffel 2: Darsteller

Wie in der ersten Staffel übernehmen auch in den neuen Folgen die beiden jungen, aber nicht weniger erfahrenen, Schauspieler Dominique Devenport und Jannik Schümann die Rolle des Kaiserpaars. Diese Darsteller sind weiterhin Teil der Besetzung – eine Übersicht:
  • Dominique Devenport – Sisi
  • Jannik Schümann – Franz
  • Désirée Nosbusch – Erzherzogin Sophie
  • Giovanni Funiati – Graf Gyula Andrássy
  • Tanja Schleiff – Gräfin Esterhazy
  • David Korbmann – Graf Grünne
  • Julia Stemberger – Herzogin Ludovica in Bayern
  • Pauline Rénevier – Herzogin Helene „Néné“ in Bayern
  • Marcus Grüsser – Herzog Max in Bayern
Doch zum Cast in Staffel 2 kommen auch einige neue Rollen hinzu. Man darf gespannt sein auf neue Gesichter im Ensemble. Diese Schauspieler ergänzen die Besetzung:
  • Murathan Muslu – Rebellenführer Ödön Körtek
  • Romy Schroeder – Marie (Tochter von Zofe Fanny)
  • Amanda Da Gloria – Gräfin Emanuelle Andrássy
  • Bernd Hölscher – Otto von Bismarck