„Anne Will“ gehört seit vielen Jahren fest ins ARD-Programm. Jede Woche nach dem Sonntagskrimi spricht die Moderatorin mit wechselnden Gästen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über ein aktuelles Thema. Doch am Sonntag, 04.12.2022, mussten die Zuschauer erneut auf die beliebte Diskussion verzichten – bereits in der Vorwoche war die Talkshow ausgefallen.
Warum gab es wieder keine Sendung? Was lief stattdessen? Die Infos zum ARD-Programm findet ihr hier im Überblick.

Kein „Anne Will“ am 04.12.22: Darum entfiel die Talkshow

Die wöchentliche Diskussion in Anne Wills Sendung ist für viele Fernsehzuschauer ein fester Termin. Doch am 04.12.2022 mussten sie leider schon wieder darauf verzichten. Bereits in der Vorwoche war die Sendung entfallen. Der Grund: die Fußball-WM in Katar. Obwohl das Interesse daran verhältnismäßig gering ist, spart sich die ARD neue Ausgaben für spätere Sonntage auf.
Als an diesem Abend England gegen Senegal im Achtelfinale spielte, zeigte das Erste ab 20:15 Uhr zwei „Tatort“-Wiederholungen. Erst ermittelte das Team aus Köln in „Freddy tanzt“, dann bekamen es ab 21:45 Uhr die Dresdner Ermittler in „Die Zeit ist gekommen“ mit einer Geiselnahme zu tun.
Die gute Nachricht: In der darauffolgenden Woche läuft „Anne Will“ dann wieder zur gewohnten Sendezeit.

„Anne Will“: Gäste und Thema am 04.12.22

Da die Sendung am 04.12.2022 entfiel, gab es an diesem Sonntag logischerweise keine Gäste und auch kein Thema.

Das ist Moderatorin Anne Will

Seit 2007 spricht Anne Will in ihrer Talk-Sendung mit ihren Gästen über politische Prozesse, wirtschaftliche Zusammenhänge und gesellschaftliche Trends. Die geborene Kölnerin studierte Geschichte, Politologie und Anglistik, bevor sie anschließend beim Sender Freies Berlin in den Bereichen Hörfunk und Fernsehen volontierte. Es folgten Moderationen im Hörfunk und im WDR Fernsehen. Anne Will war 1999 die erste Frau, die die ARD-Sportschau moderierte. Von April 2001 bis Juni 2007 moderierte sie die Tagesthemen. Seit mehr als 14 Jahren ist sie nun schon die Gastgeberin des Talks „Anne Will“, der zwischenzeitlich den Sendeplatz von Sonntag auf Mittwoch gewechselte hatte. Anne Will ist lesbisch und war bis 2019 mit der Professorin Miriam Meckel liiert. Ob sie mittlerweile eine neue Partnerin hat, ist nicht bekannt.