Fans von „Ein Fall für zwei“ dürfen sich auf vier neue Folgen freuen. Staffel 8 der Krimi-Reihe ist am 13. Mai 2022 im ZDF an den Start gegangen und hat den Frankfurter Anwalt Benni und seinen Kumpel, Privatdetektiv Leo, zurück auf die Bildschirme geholt. Sie lösen in alter Manier die skurrilsten Mordfälle, die in der Umgebung passieren und begeben sich in gefährliche Situationen.
  • Wann läuft Staffel 8 im ZDF?
  • Gibt es die neuen Folgen in der Mediathek?
  • Worum geht es?
  • Wer sind die Darsteller im Cast?
In dieser Übersicht findet ihr alle Infos rund um die Ausstrahlung, Besetzung, Handlung, Episodenguide und Drehorte.

„Ein Fall für zwei“: Sendetermine von Staffel 8

Die neue der Krimi-Reihe umfasst insgesamt vier Folgen, die jeweils freitags zur Primetime im ZDF ausgestrahlt werden.
Die Sendetermine und Sendezeit im Überblick:
  • Folge 1: „Paketbombe“ am 13. Mai 2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 2: „Kanalratten“ am 20. Mai 2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 3: „In Liebe W.“ am 27. Mai 2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 4: „Tod auf der Zora“ am 03. Juni 2022 um 20:15 Uhr

„Ein Fall für zwei“: Staffel 8 in der Mediathek

Zuschauer, die die Krimi-Reihe rund um den Anwalt und den Privatdetektiv regelmäßig verfolgen, fragen sich sicherlich, ob die vier neuen Folgen auch in der Mediathek verfügbar sind. Dazu gibt es gute Nachrichten: Wie gewohnt stehen die Filme kurz vor der Ausstrahlung in der ZDF-Mediathek als Stream zur Verfügung. Ihr könnt euch dort übrigens alle Folgen bis zur vierten Staffel noch einmal anschauen.

„Ein Fall für zwei“: Handlung von Staffel 8

Im Krimi-Klassiker lösen der Privatdetektiv Leo Oswald und der Anwalt Benni Hornberg spannende Fälle rund um Frankfurt am Main. Langweilig wird es für die zwei nie, denn keine Ermittlung gleicht der anderen. Um die Fälle zu lösen, bedarf es den beiden an Feingefühl und schauspielerischen Qualitäten. Egal ob sie sich als Kellner einschleusen müssen, um mehr über das Mordopfer zu erfahren, oder es in die Unterwelt Frankfurts geht – das Team ist sich für nichts zu schade. Spannende Fälle und aufregende Szenen sind in dieser Krimi-Reihe nicht wegzudenken.

„Ein Fall für zwei“: Folgen von Staffel 8 im Episodenguide

Insgesamt vier Folgen hat Staffel 8 zu bieten. Jede Episoden hat eine Länge von ca. 90 Minuten. Was in den einzelnen Folgen passiert, erfahrt ihr im Episodenguide.

Folge 1: „Paketbombe“

Susanne Hartung wird in den Tod gerissen und das durch eine Paketbombe. Ins Visier gerät ihr Bruder Max. Wegen eines Erbstreites soll er leer ausgegangen sein. Ist das der Grund für den Mord?
Ein Fall für zwei – Staffel 8, Folge 1 Alle Infos zur Ausstrahlung von „Paketbombe“

Ulm

Folge 2: „Kanalratten“

Für Benni und Leo geht es im wahrsten Sinne in die Unterwelt. In einer Kanalisation wird Juliana Schultheiß tot aufgefunden. Sie wurde erstochen, doch den Grund kennt niemand. Das Drama ereignet sich am Arbeitsplatz ihres Mannes Paul. Die Ermittler kämpfen, um seine Unschuld zu beweisen.
Ein Fall für zwei – Staffel 8, Folge 2 Alle Infos zur Ausstrahlung von „Kanalratten“

Ulm

Folge 3: „In Liebe W.“

Kerstin Brühl wird erschlagen aufgefunden. Bei ihr ist die Witwe Marianne Geiger. Der Mord soll während der Trauerfeier ihres Mannes stattgefunden haben. Liegt es an den Streitigkeiten, die zwischen Kerstin und Marianne kurz zuvor vorgekommen sind?

Folge 4: „Tod auf der Zora“

Benni übernimmt die Verteidigung im Fall „Zora“. Noraly van de Wal wird festgenommen, nachdem eine Leiche im Osthafen aufgefunden wurde. Kurz zuvor haben beide auf dem Frachtschiff „Zora“ gearbeitet.
Gemeinsam lösen Anwalt Benni Hornberg und Detektiv Leo Oswald jeden Fall in Frankfurt.
Gemeinsam lösen Anwalt Benni Hornberg und Detektiv Leo Oswald jeden Fall in Frankfurt.
© Foto: ZDF/Christian Lüdeke

„Ein Fall für zwei“: Besetzung von Staffel 8

Seit dem Jahr 1981 ist die Krimi-Reihe ein Klassiker im deutschen Fernsehen. Über die Jahre wechselten die Schauspieler, die in den Rollen des Detektivs und Anwaltes spielten. Seit 2014 verkörpern die neuen Hauptdarsteller Wanja Mues und Antoine Monot, Jr. die Hauptrollen. In jeder Episode spielen die unterschiedlichsten Darsteller neben den Hauptfiguren mit.
Welche Hauptdarsteller im Cast zu sehen sind, erfahrt ihr hier:
Rolle – Schauspieler
  • Leo Oswald – Wanja Mues
  • Benjamin Hornberg – Antoine Monot, Jr.
  • Claudia Strauss – Bettina Zimmermann

„Ein Fall für zwei“: Drehorte

Für Fans einer Serie ist es immer spannend zu wissen, wo die Produktion stattfand. Da „Ein Fall für zwei“ hauptsächlich in Frankfurt spielt, liegt es nahe, dass dort auch die Dreharbeiten stattfanden. Das allgemeine Rhein-Main-Gebiet, Wiesbaden und Umgebung waren ebenso Schauplätze der Serie.