Endlich ist es wieder soweit: Der Krimi-Klassiker „Ein Fall für zwei“ geht mit Staffel 8 an den Start. Die Folgen rund um den Privatdetektiv Leo und Anwalt Benni sind an vier Abenden zu sehen. Der Startschuss fällt am Freitag, 13.05.2022, mit Folge 1 „Paketbombe“. Darin reißt ein Paket Susanne in den Tod. Um den Mordfall zu lösen, schleust sich Leo als Kellner ein.
  • Wann läuft Folge 1 im TV und Stream?
  • Um was geht es in „Paketbombe“ genau?
  • Wer sind die Darsteller der Folge?
  • Wo wurde gedreht?
Alle Infos rund um die Ausstrahlung, Handlung, Besetzung und den Drehort findet ihr hier im Überblick.

„Ein Fall für zwei: Paketbombe“: ZDF-Sendetermine

„Ein Fall für zwei“ ist zurück im ZDF. An insgesamt vier Freitagen werden die Folgen zur Primetime ausgestrahlt. Die erste Folge „Paketbombe“ wird später nicht wiederholt.
Die Sendetermine im Überblick:
  • Freitag, 13. Mai 2022, um 20:15 Uhr

„Ein Fall für zwei: Paketbombe“: ZDF-Mediathek

Die neue Folge „Paketbombe“ läuft am 13.05.2022 im ZDF. Wer die Episode jedoch verpasst, hat Glück, denn es gilt online first: Die Folge ist bereits vor der Erstausstrahlung und im Anschluss noch für ein Jahr in der ZDF-Mediathek verfügbar.

Ulm

„Ein Fall für zwei: Paketbombe“: Handlung von Folge 1

Eine Paketbombe geht in die Luft und reißt Susanne Hartung in den Tod. Ihr Bruder Max gerät schnell ins Visier der Ermittler, denn in einem Erbstreit ist er leer ausgegangen. Kurz darauf versucht der Privatdetektiv Leo Oswald im Restaurant „Frankfurter Häusje“ mehr über den ehemaligen Wirt Peter Stollner herauszufinden. Susanne und er kannten sich sehr gut, denn sie war es, die ihm in der schweren Zeit, als seine Tochter ums Leben kam, Halt gab.
Doch auch Schwägerin Caroline Hartung könnte ein Mordmotiv haben: Das Opfer hat die selbst kreierte Limonade „Babbelnade“ des Ehepaares Hartung aus dem Sortiment genommen. Daraufhin hatten Caroline und Max finanzielle Probleme. Jedoch gerät eine weitere Tatverdächtige ins Visier des Detektivs und Anwaltes: Tessa Grunert. Die Ex-Freundin des Getränkeinhabers Fred Ehrental ist über die Trennung nicht hinweggekommen. Seitdem war sie eifersüchtig auf die Beziehung zwischen ihm und Susanne. War sie es, die das Paket verschickt hat?
In "Paketbombe" wird Max wird, seine Schwester umgebracht zu haben.
In „Paketbombe“ wird Max wird, seine Schwester umgebracht zu haben.
© Foto: ZDF/Christian Lüdeke

„Ein Fall für zwei: Paketbombe“: Besetzung am 13.05.2022

Neben den Hauptdarstellern Wanja Mues und Antoine Monot spielen in den einzelnen Folgen auch einige weitere Schauspieler im Cast mit.
Rolle – Darsteller
  • Leo Oswald – Wanja Mues
  • Benjamin Hornberg – Antoine Monot, Jr.
  • Claudia Strauss – Bettina Zimmermann
  • Nina Renners – Emilia Bernsdorf
  • Caroline Hartung – Lisa-Marie Janke
  • Max Hartung – Leon Ullrich
  • Susanne Hartung – Viola Pobitschka
  • Fred Ehrental – Tom Keune
  • Tessa Grunert – Dela Dabulamanzi
  • Peter Stollner – Michael Benthin
  • Martina Lohmann – Clelia Sarto
  • Anwohner – Frederick Lankau
  • Stefan – Thorsten Wszolek
  • Kalle – Hans Schwab
  • Kursleiterin Kessler – Melanie Straub
Neben der Spur ist auch ein Weg Alle Infos zur ARD-Komödie am 13.05.2022

Ulm

„Ein Fall für zwei“: Drehort

Zuschauer fragen sich sicherlich, wo die neuen Folgen gedreht wurden. Da in allen Episoden die Mordfälle in Frankfurt aufgedeckt werden, liegt es nahe, dass der Drehort Frankfurt am Main ist. Die Arbeiten zur Filmproduktion fanden ebenso im Rhein-Main-Gebiet, Wiesbaden und Umgebung statt.

„Ein Fall für zwei“: Die neuen Folgen 2022 im Überblick

Für treue Fans konnte es nicht schnell genug gehen: Die neuen Folgen von Staffel 8 „Ein Fall für zwei“ laufen ab dem 13. Mai im ZDF. Insgesamt werden vier Folgen ausgestrahlt. Wie die einzelnen Filme heißen, seht ihr ihm Überblick:
  • Folge 1: „Paketbombe“
  • Folge 2: „Kanalratten“
  • Folge 3: „In Liebe W.“
  • Folge 4: „Tod auf der Zora“