Die Krimi-Serie „Ein Fall für zwei“ gehört für die ZDF-Zuschauer zu den Klassikern. Erst vor kurzem wurde die neue Staffel ausgestrahlt. Doch die Geschichten rund um den Privatdetektiv Leo und Anwalt Benni gehen weiter: Vier alte Folgen des Krimis werden wiederholt. Als nächstes läuft „Der Abschiedsbrief“ am Freitag, 17.06.2022. In der Episode aus Staffel 4 geht es um den Chef eines traditionellen Hotels, der den Co-Direktor getötet haben soll.
  • Wann läuft die Folge im TV und Stream?
  • Um was geht es in „Der Abschiedsbrief“ genau?
  • Wer sind die Darsteller der Folge?
  • Wo wurde gedreht?
Alle Infos rund um die Ausstrahlung, Handlung, Besetzung und den Drehort findet ihr hier im Überblick.

„Ein Fall für zwei: Der Abschiedsbrief“: ZDF-Sendetermine

„Ein Fall für zwei“ ist ein Krimi-Klassiker. Erst vor kurzem lief die neue Staffel. In den kommenden Wochen wird aus den vergangen Staffeln jeweils eine Wiederholungs-Folge zur Primetime ausgestrahlt. Weiter geht es mit „Der Abschiedsbrief“ aus Staffel 4. Die Episode wird später nicht nochmal wiederholt.
Die Sendetermine im Überblick:
  • Freitag, 17. Juni 2022, um 20:15 Uhr

„Ein Fall für zwei: Der Abschiedsbrief“: ZDF-Mediathek

Die Folge „Der Abschiedsbrief“ läuft am 17.06.2022 im ZDF. Wer die Episode zum Sendetermin nicht anschauen kann, hat Glück, denn es gilt online first: Die Folge ist bereits vor der Erstausstrahlung und im Anschluss noch für ein Jahr in der ZDF-Mediathek verfügbar.

„Ein Fall für zwei: Der Abschiedsbrief“: Handlung

Benni wird dringend als Anwalt gebraucht: Der Chef des traditionsreichen „Hotel Bronner“ wird angeklagt. Er soll den Co-Direktor Peter Solbach getötet haben. Das Hotel stand vor einigen Jahren vor der Pleite. Investor Moritz Sturm konnte das Hotel retten, den er ist mit frischem Geld eingestiegen. Jedoch hat eine große Hotelkette ein Übernahmeangebot abgegeben, was zu einer Zerreißprobe zwischen den Teilhabern führt. Solbach und Sturm wollten das Hotel verkaufen, Bronner war strikt dagegen. Laut Firmenvertrag hat Bronner bei Solbachs Tod das Vorkaufsrecht für dessen Anteile. Am Todeszeitpunkt hat Bronner kein Alibi und kommt in Untersuchungshaft. Plötzlich behauptet Sturm jedoch, dass er bei Bonner zur Tatzeit war. Benni mutmaßt aber, dass Sturm Bronner erpresst und ihn zum Verkauf zwingen will. In einem vertrauten Gespräch erfährt Benni jedoch von Bronner, dass dieser tatsächlich bei Solbach zu Hause war, ihn aber nicht angetroffen hat. Als Benni ihn mit der Frage konfrontiert, ob eventuell seine ehrgeizige Tochter etwas mit dem Tod zu tun hat, reagiert Bronner fassungslos...
Hotelchef Toni Bronner, Co-Direktor Peter Solbach und Teilhaber Moritz Sturm streiten über das Übernahmeangebot einer großen Hotelkette.
Hotelchef Toni Bronner, Co-Direktor Peter Solbach und Teilhaber Moritz Sturm streiten über das Übernahmeangebot einer großen Hotelkette.
© Foto: ZDF/Christian Lüdeke

„Ein Fall für zwei: Der Abschiedsbrief“: Besetzung

Seit 2014 sind die Hauptdarstellern Wanja Mues und Antoine Monot, in dem Krimi zu sehen. Daneben spielen in den einzelnen Folgen auch einige weitere Schauspieler im Cast mit.
Rolle – Darsteller
  • Benni Hornberg – Antoine Monot, Jr.
  • Leo Oswald – Wanja Mues
  • Staatsanwältin Claudia Strauss – Bettina Zimmermann
  • Nele – Sina Tkotsch
  • Nina Renners – Emilia Bernsdorf
  • Maria Bronner – Deborah Kaufmann
  • Toni Bronner – Kai Lentrodt
  • Moritz Sturm – Ben Ruedinger
  • Peter Solbach – Sebastian Müller-Stahl
  • Bianca Bronner – Michelle Barthel
  • Jasmin Reger – Kristin Alia Hunold
  • Kommissarin – Petra Bischoff

Ulm

„Ein Fall für zwei“: Drehort

Zuschauer fragen sich sicherlich, wo die Folgen gedreht wurden. Da in allen Episoden die Mordfälle in Frankfurt aufgedeckt werden, liegt es nahe, dass der Drehort Frankfurt am Main ist. Die Arbeiten zur Filmproduktion fanden ebenso im Rhein-Main-Gebiet, Wiesbaden und Umgebung statt.

„Ein Fall für zwei“: Die Wiederholungs-Folgen im Überblick

Kaum ist Staffel 8 der Krimi-Serie zu Ende, geht es schon weiter: Insgesamt vier alte Folgen aus den Staffeln 4 und 5 werden jeweils freitags im ZDF ausgestrahlt. Welche diese sind, seht ihr hier im Überblick: