Deutschland trifft am 2. Spieltag der Nations League am heutigen Dienstag, 7.6.2022, auf England. Als Bundestrainer Hansi Flick zu Beginn des Abschlusstrainings vor dem wichtigen Fußball-Klassiker gegen die „Three Lions“ die Nationalspieler in Herzogenaurach auf dem Rasen um sich versammelte, beließ er es bei einer kurzen Ansprache auf dem Platz. Dennoch wissen die Spieler heute, was im Prestige-Duell gegen England auf dem Spiel steht.
  • Wie sieht die Aufstellung der deutschen Nationalmannschaft für den Fußball-Klassiker gegen England aus?
  • Welche Spieler stehen in der Startelf?
Alle Infos hier.

Aufstellung Deutschland gegen England: Flick mit sieben Wechseln

Bundestrainer Hansi Flick hat nach dem ernüchternden Remis der deutschen Nationalmannschaftt beim Auftakt gegen Italien Wechsel in der Startformation angekündigt und diese auch umgesetzt. Und Hansi Flick rotiert kräftig: Der Bundestrainer geht gleich mit sieben Veränderungen in der Startelf ins zweite Nations-League-Spiel gegen England.Flick bietet im Gegensatz zum Auftakt in Bologna gegen Europameister Italien Ilkay Gündogan, Kai Havertz, Jamal Musiala, Lukas Klostermann, Nico Schlotterbeck, Jonas Hofmann und David Raum auf. Leon Goretzka, Leroy Sane, Serge Gnabry, Niklas Süle, Benjamin Henrichs, Timo Werner und Thilo Kehrer sitzen dafür draußen.
Vor Kapitän Manuel Neuer bilden Klostermann, Schlotterbeck, Antonio Rüdiger und Raum die Viererkette. Gündogan spielt im defensiven Mittelfeld an der Seite von Joshua Kimmich. Hofmann, Thomas Müller und Musiala agieren in der offensiven Dreierreihe hinter Stürmer Havertz.

Deutschland Aufstellung heute: Die DFB-Startelf gegen England

Wie spielt Deutschland heute in der Nations League gegen England? Die Mannschaftsaufstellung des DFB-Teams für das Länderspiel heute gegen England:
  • Tor: Neuer
  • Abwehr: Klostermann, Schlotterbeck, Rüdiger, Raum
  • Mittelfeld: Kimmich, Gündogan, Hofmann, Müller, Musiala
  • Angriff: Havertz

Deutschland gegen England: Alle Infos zum Länderspiel

Wenn Deutschland auf England trifft, schlagen die Fußballherzen vieler Fans höher. Der Klassiker ist das absolute Highlight des heutigen Nations-League-Spieltags. Wann wird das Länderspiel angepfiffen? Wer zeigt Deutschland gegen England live? Alle Infos hier. 

Warum spielt Deutschland vs. England in den Trikots der Frauen-Nationalmannschaft?

Die DFB-Männer laufen im Nations-League-Spiel gegen England in den Trikots der deutschen Fußballerinnen auf, um für deren bevorstehende EM auf der Insel zu werben. „Das ist wirklich eine coole Sache. Ich bin gespannt, ob den Männern die Trikots besser stehen als uns“, sagte Nationalspielerin Sara Doorsoun von Eintracht Frankfurt bei einer Videoschalte der DFB-Frauen. Die Frauen-Nationalmannschaft hatte im Juni 2021 beim Länderspiel gegen Chile die schwarzen Auswärtstrikots der Männer getragen, die am selben Abend in München gegen Frankreich ihr EM-Auftaktspiel
bestritten. „Wir haben uns damals sehr über die Unterstützung der Frauen-Nationalmannschaft gefreut. Jetzt sind wir dran. Wir glauben an das Team um Alex Popp“, sagte Keeper Manuel Neuer laut DFB-Mitteilung. Kapitänin Alexandra Popp bedankte sich: „Dass die Jungs nun den Pass von uns aufgenommen haben und unser Trikot tragen, ist ein tolles Zeichen.“