Aktuell läuft die Datingshow „Die Bachelorette“ 2021 auf RTL. Jeden Mittwoch datet Maxime Herbord ihre Kandidaten und schickt in der Nacht der Rosen welche nach Hause. Einer der Single-Männer, die in Folge 5 noch um ihr Herz kämpfen, ist Marcel Pfeifer. Er kam erst zwei Wochen vorher als Nachrücker dazu. Er hat großes Interesse an der „Bachelorette“, doch bislang hat es keine wirkliche Chance für ihn gegeben, sie besser kennenzulernen. Kurze Gespräche sind das einzige, das er bisher bekommen hat. Ob sich das jetzt ändert, zeigt sich ab 20:15 Uhr...
Wer ist Marcel Pfeifer und wie stellt er sich seine Traumfrau vor? Alle Fakten rund um Alter, Wohnort, Scheidung und Instagram findet ihr hier im Überblick.

„Bachelorette“ 2021 Marcel: Alter, Größe, Beruf, Wohnort

Alle Fakten zu Kandidat Marcel im Überblick:
  • Name: Marcel Pfeifer
  • Geburtsdatum: 25.07.1985
  • Alter: 36 Jahre
  • Sternzeichen: Löwe
  • Wohnort: Köln
  • Größe: 1,86 m
  • Beruf: Entwicklungsingenieur
  • Single seit: zwei Jahren
  • Instagram: marcel.no.3

Marcel Pfeifer: Nach Scheidung bei „Bachelorette“ 2021

Eigentlich dachte Marcel, seine Traumfrau bereits gefunden zu haben, doch dieser Traum ist zerplatzt. Der Entwicklungsingenieur war bereits einmal verheiratet, seine Ehe hielt drei Jahre. Kennengelernt hat er seine Ex-Frau vor gut zehn Jahren, Single ist der 36-jährige jetzt seit zwei Jahren.
Nun ist er bereit für eine neue Partnerin und hofft in „Bachelorette“ Maxime Herbord seine wahre Traumfrau zu finden. Trotzdem hat er Angst davor, sich zu verlieben und auf Ablehnung zu stoßen. Über sich selbst sagt er: „Ich bin ein liebevoller, loyaler Tollpatsch, der die große Liebe sucht.“ Ob er dieser einen Schritt näher kommt, werden die kommenden Wochen zeigen.

Marcel Pfeifer privat: Putz-Fimmel, Sport und Reise-Lust

Der „Bachelorette“-Kandidat gibt sich als Perfektionist mit Putz-Fimmel zu bekennen. Lange Zeit hat er sich für Standardtanz begeistert, jetzt steht in seiner Freizeit noch mehr Sport auf dem Programm. Wenn er nicht gerade als Entwicklungsingenieur für Fahrerassistenzsysteme arbeitet spielt er Fußball, Badminton oder Beachvolleyball. Anzutreffen ist er auch im Fitnessstudio oder beim Joggen, generell powert der 36-jährige sich gerne aus.
Eine weitere Leidenschaft ist das Reisen. „Ich liebe es, fremde Kulturen kennenzulernen“, sagt der Kölner über sich. In seinen Instagram-Highlights hat er seine Aufenthalte in Dubai und Griechenland gespeichert. Über die Reise bei „Die Bachelorette“ 2021 schreibt er auf Instagram: „Mir steht das wohl größte und verrückteste Abenteuer bevor, auf das ich mich jemals in meinem Leben begeben werde.“

So tickt „Bachelorette“-Marcel

Im RTL-Interview „Entweder Oder“ gibt der 36-Jährige einen kleinen Einblick, worauf er bei Frauen steht und wie er tickt.
Wenn er sich zwischen Sexbombe und dem Mädchen von nebenan entscheiden müsste, würde er zweiteres wählen. Wenn es passt, wartet er mit dem ersten Kuss nicht bis zum dritten Date, sondern nähert sich schon beim ersten Date an. Ort des Dates kann sowohl ein Fallschirmsprung als auch ein Strand-Dinner sein. Am liebsten wäre ihm aber die Kombination.
Der Schwiegermamaliebling sagt über sich selbst: „Ich weine auch mal“ und zeigt damit seine weiche Seite. An Liebe auf den ersten Blick glaubt er zwar, ist aber davon überzeugt, dass es nur sehr selten und nur mit einem ganz besonderen Menschen passiert. Auf die Frage, ob er eifersüchtig oder voll entspannt ist, antwortet Marcel: „Ich bin eifersüchtig, definitiv.“ Denn wenn er eine Partnerin hat, möchte er, dass sie zu ihm gehöre und das auch zeige. Trotzdem lasse er ihr die lange Leine und versuche nicht, alles aus ihr rauszuquetschen und sie einzuengen.

„Bachelorette“ 2021: Diese Kandidaten sind noch dabei

In Staffel 8 von „Die Bachelorette“ kämpfen neben Marcel Pfeifer noch weitere Teilnehmer um Maxime Herbord. Wer ist raus? Wer ist noch dabei? Das erfahrt ihr in der Kandidaten-Übersicht.
Bachelorette 2021 Gewinner Raphael oder Max – Wer hat gewonnen?

Ulm