Zum ersten Mal ist bei Netflix ein christliches Musical zu sehen. Die Teenager-Romanze „A Week Away“ erzählt die Geschichte eines Jungen, der mit mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist. Er muss sich entscheiden: In den Jugendknast gehen oder ein christliches Sommercamp besuchen. Unfreiwillig geht er ins Ferienlager, wo er sich aber schon bald in eine Betreuerin verliebt...
Wir haben für euch alles rund um Trailer, Besetzung und Handlung des neuen Musicals „A Week Away“ auf Netflix im Überblick.

„A Week Away“: Trailer und Handlung

Der Teenager Will Hawkins gerät des Öfteren in Schwierigkeiten und und muss nun für seine Fehler gerade stehen. Er muss eine Entscheidung fällen: Entweder geht Will in Jugendhaft oder er nimmt an einem christlichen Sommerlager teil. Der Teenager wagt den Schritt ins Sommercamp. Dort verliebt er sich völlig unerwartet in die Betreuerin Avery. Bei ihr fühlt sich Will so wohl wie schon lange nicht mehr... Doch wird Avery mit seiner Vergangenheit zurechtkommen?
Youtube

Youtube Offizieller Trailer zu dem Film „A Week Away“ auf Netflix

„A Week Away“ Cast: Die Besetzung des Films

Die Hauptrollen des Liebesfilms übernehmen Bailee Madison und Kevin Quinn. Die Hauptdarsteller und weitere Rollen im Überblick.

Bailee Madison im Porträt

Geboren ist die Schauspielerin am 15. Oktober 1999 in Fort Lauderdale, Florida. Schon als Baby und Kleinkind war Bailee Madison in verschiedenen Werbe-Filmen zu sehen. Ihr Debüt gab sie im Film „Lonely Hearts Killers“ als sie gerade mal acht Jahre alt war. Seither war sie in vielen Kinofilmen zu sehen, wie beispielsweise in „Brücke nach Terabithia“. Außerdem spielte die 21-Jährige in einigen Serien mit wie „Trophy Wife“ und „Good Witch“.

Neue Filme und Serien auf Netflix im März und April

Jeden Monat veröffentlicht Netflix einige neue Serien, Staffeln und Filme.