Fast zehn Jahre lang sorgte „7 Tage, 7 Köpfe“ für Unterhaltung auf RTL. Ein Millionenpublikum verfolgte früher jede Woche, was die Comedians zu sagen hatten. 2022 lässt der Kölner Sender das Format wieder aufleben. Nach 17 Jahren Pause präsentiert der neue Moderator Guido Cantz seit Anfang Februar den legendären Wochenrückblick. Jede Woche dürfen sich die Zuschauer auf eine neue Besetzung freuen.
  • Wann laufen die Folgen von „7 Tage, 7 Köpfe“ 2022?
  • Gibt es sie im Stream?
  • Welche Mitglieder sind dabei?
Alle Infos rund um Sendetermine, Team, Konzept und Co. findet ihr hier.

„7 Tage, 7 Köpfe“ 2022: Start, Sendetermine, Sendezeit

Der Startschuss für die Neuauflage mit zunächst zwölf Folgen fiel am Donnerstag, 03.02.2022. Aktuell zeigt RTL die Folgen immer von Freitag auf Samstagnacht nach „Let’s Dance“.
Die kommenden Sendetermine und Sendezeit im Überblick:
  • Samstag, 02.04.2022 um 00:00 Uhr
  • Samstag, 09.04.2022 um 00:00 Uhr
  • Samstag, 16.04.2022 um 00:00 Uhr
  • Samstag, 23.04.2022 um 00:00 Uhr

„7 Tage, 7 Köpfe“ 2022: Moderator Guido Cantz

Die Moderation der Kult-Comedy auf RTL übernimmt kein Unbekannter. Nach zwölf Jahren „Verstehen Sie Spaß?“ geht es für Guido Cantz bei „7 Tage, 7 Köpfe“ weiter. „Mit Guido Cantz konnte ein neuer Moderator gewonnen werden, der sich bereits seit Jahren als besonders ‚helles’ Köpfchen erwiesen hat“, teilt RTL mit. Der Kölner übernimmt damit den Staffelstab des langjährigen Moderators Jochen Busse.
„Nach zwölf Jahren ‚Verstehen Sie Spaß?’ freue ich mich mit ‚7 Tage, 7 Köpfe’ auf den nächsten Fernsehklassiker. Die Moderation einer wochenaktuellen Comedy-Show steht schon lange auf meiner Bucket List. Bei RTL habe ich damals meinen ersten großen TV-Vertrag unterschrieben. Es ist schön, wieder nach Hause zu kommen!“, sagt Cantz.

„7 Tage, 7 Köpfe“ 2022: Neue Besetzung

Wer ist Teil der Neuauflage von „7 Tage, 7 Köpfe“? Neben der Konstante Guido Cantz wird die neue Besetzung wöchentlich wechseln.
Das sind die „Köpfe“ in Folge 9:
  • Kalle Pohl
  • Sandra Sprünken
  • Mario Barth
  • Ilka Bessin
  • Özcan Cosar
  • Rüdiger Hoffmann
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„7 Tage, 7 Köpfe“: Besetzung früher

Am 23. Februar 1996 fiel der Startschuss für die RTL Panel-Show „7 Tage, 7 Köpfe“ durch Rudi Carrell. Damals saßen neben Jochen Busse, Gaby Köster und Rudi Carrell Kritiker Dr. Hellmuth Karasek, Komiker Karl Dall, TV-Moderatorin Milena Preradovic und Talkerin Bärbel Schäfer am TV-Tisch. Mike Krüger stieß in der ersten Staffel hinzu und gehörte seitdem zum festen Teammitglied. Kalle Pohl und Bernd Stelter nahmen ihre Stammplätze 1997 ein, Oliver Welke löste Rudi Carrell Ende 2002 in der Runde ab.
Das Team von "7 Tage, 7 Köpfe" früher: (v.l.) Karl Dall, Milena Preradovic, Rudi Carrell, Gaby Köster, Jochen Busse, Bärbel Schäfer und Dr. Hellmuth Karasek.
Das Team von „7 Tage, 7 Köpfe“ früher: (v.l.) Karl Dall, Milena Preradovic, Rudi Carrell, Gaby Köster, Jochen Busse, Bärbel Schäfer und Dr. Hellmuth Karasek.
© Foto: RTL / Henning Kaiser