Leider gibt es auch zu Beginn des neuen Jahres 2022 noch keine Entspannung der Corona-Lage in Europa. In Spanien steigen die Coronazahlen aktuell wieder stark an. Das Land ist laut RKI als Hochrisikogebiet eingestuft. Hier in der Übersicht:
  • Ist Urlaub auf Mallorca möglich?
  • Aktuelle Coronazahlen und Inzidenz auf Mallorca.
  • Diese Corona-Regeln gelten bei der Einreise nach Mallorca: Test und Anmeldung.
  • Quarantäne bei der Rückreise nach Deutschland? – Das gilt für Geimpfte, Genesene und Ungeimpfte.
  • Aktuelle Regeln für Restaurants, Hotels, Maskenpflicht und Co.
  • Wie ist das Wetter auf Mallorca im Februar und März?

Ist Urlaub im Corona-Hochrisikogebiet Mallorca aktuell möglich?

Seit dem 25.12.2021 ist Spanien neben Italien wieder auf der RKI-Liste der Hochrisikogebiete. Vom Auswärtigen Amt gibt es zwar eine Reisewarnung, dabei handelt es sich aber nicht um ein Verbot. Man darf also nach Spanien und auf die Baleareninsel Mallorca reisen. Allerdings gelten bestimmte Regeln bei der Einreise, vor Ort sowie bei der Rückreise aus Hochrisikogebieten nach Deutschland. Das gilt nicht nur für die Einreise in die Bundesrepublik mit dem Flugzeug, sondern auch für Reisende auf dem Landweg etwa über Frankreich.

Corona-Lage auf Mallorca – mit aktuellen Zahlen und Inzidenzwerten

Die Corona-Inzidenz auf Mallorca ist nach Angaben von cerclemallorca.es stark gestiegen, die 7-Tage-Inzidenz liegt mittlerweile bei über 800. In Spanien allgemein liegt sie noch um einiges höher. Hier sind die aktuellen Coronazahlen (Stand: 03.01.22) für Spanien:
  • 7-Tage-Inzidenz: 1233,8
  • Neuinfektionen: 161.688
  • Neue Todesfälle: 74
  • Impfquote (vollständig): 81 Prozent

Diese Corona-Regeln gelten bei der Einreise nach Mallorca: Test und Anmeldung

Nicht nur in Spanien, auch in Deutschland sind die Coronazahlen aktuell auf hohem Niveau. Daher hat Spanien das Land Deutschland auch als Risikogebiet eingestuft. Bei der Einreise ist damit die Vorlage eines negativen Corona-Tests, eines Impf- oder Genesenen-Nachweises nötig.
Außerdem müssen Reisende über den Luft- oder Seeweg dieses Anmeldeformular vor der Einreise nach Spanien ausfüllen. Der durch das Formular erzeugte QR-Code muss dann bei der Einreise vorgelegt werden – das liegt in der Verantwortung der Reiseveranstalter, Fluggesellschaften und Reedereien.

Das gilt bei der Rückreise nach Deutschland: Quarantäne und Testpflicht für Ungeimpfte

Geimpfte und Genesene brauchen nach dem Urlaub auf Mallorca bei der Rückkehr nach Deutschland keinen negativen Corona-Test, wenn sie einen gültigen Nachweis über eine vollständige Corona-Impfung oder Genesung vorlegen können. Sie müssen sich lediglich, wie Ungeimpfte auch, über dieses Einreiseformular anmelden. Für Ungeimpfte gelten allerdings noch weitere, strengere Regeln:
  • Testpflicht: Bei der Rückkehr müssen Ungeimpfte einen Nachweis über einen negativen PCR-Test (48 Stunden gültig) oder einen Antigen-Schnelltest (24 Stunden gültig) vorlegen.
  • Quarantäne: Ungeimpfte Personen müssen nach der Rückkehr nach Deutschland zehn Tage in Quarantäne. Freitesten ist nach fünf Tagen möglich.
  • Für Kinder unter sechs Jahren entfällt die Testpflicht, aber nicht die Quarantänepflicht. Diese endet allerdings automatisch nach 5 Tagen

Aktuelle Corona-Regeln für Restaurants, Hotels und Maskenpflicht auf Mallorca

In öffentlichen Innenräumen sowie im Freien gilt auf Mallorca aktuell wieder eine Maskenpflicht. Draußen besteht außerdem ein Rauchverbot. Hotels und Apartments haben je nach Unterkunft spezielle Sicherheits- und Hygienevorschriften. Die Restaurants sind geöffnet, es muss ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zwischen den Tischen bestehen. Das gilt auch am Strand zwischen den Liegen.

Wie wird das Wetter auf Mallorca im Februar und März?

Das Wetter auf Mallorca ist in dieser Woche (03.01. bis 09.01.2022) eher wechselhaft. Richtig kalt ist es laut Prognose aber nicht: Die Temperaturen schwanken zwischen 12 und 19 Grad.
Februar und März liegen die Temperaturen auf Mallorca durchschnittlich bei um die 15 Grad. Nachts fällt der Wert ab und an noch in den einstelligen Bereich. Am Ende des Monats Februar können die Temperaturen bis zu einem Höchstwert von 18 Grad steigen. Außerdem regnet es selten. Im Januar und Februar ist es im Durchschnitt nur an fünf Tagen im Monat nass. Im März regnet es durchschnittlich nur vier Tage.