Video Werden Corona-Beschränkungen für Geimpfte gelockert?

Lockdown, Reisebeschränkungen und strenge Einreise-Regeln machen Urlaub und Reisen während der Corona-Pandemie schwierig. Das Fernweh ist nach einem Jahr Pandemie bei vielen Deutschen groß. Wo Urlaub 2021 trotz Corona möglich sein könnte.

Urlaub Sylt Mai 2021 Corona

Die beliebte Ferieninsel Sylt ist eine der Corona-Modellregionen in Schleswig-Holstein. Unter strengen Auflagen dürfen Hotels, Ferienwohnungen und Restaurants dort am 1. Mai öffnen. Befristet ist das Projekt zunächst bis zum 31. Mai, kann aber verlängert werden. Urlauber benötigen bei der Anreise einen negativen Corona-Test und müssen sich alle 48 Stunden wieder neu testen lassen. Während des Projekts dürfen auf Sylt auch Restaurants öffnen und bestimmte Freizeitangebote wie Wattwanderungen und Stadtführungen sind ebenfalls möglich. Die beliebten Urlaubsziele Sylt, Föhr und St. Peter-Ording und auch die Schlei-Region erwarten zusätzliche Gäste. Besonders groß ist die Nachfrage offenbar bei Wohnmobilisten.
Entspannt im Strandkorb Pfingsten genießen - das geht auf Sylt wegen eines Modellprojekts.
Entspannt im Strandkorb Pfingsten genießen - das geht auf Sylt wegen eines Modellprojekts.
© Foto: Axel Heimken/DPA

Schleswig-Holstein ermöglicht Ostsee-Urlaub mit Modellregionen

Neben dem Kreis Nordfriesland hat das Land Schleswig-Holstein drei weitere Regionen für Modellprojekte ausgewählt. In den betreffenden Regionen ist Urlaub an der Ostsee möglich, wenn die Inzidenzen nicht über 100 steigen. Der Startzeitpunkt der Projekte unterscheidet sich:
  • Sylt und Nordfriesland öffnet am 1. Mai.
  • Die Schleiregion mit Eckernförde empfangen schon seit dem 19. April Gäste.
  • Büsum hat den Start des Projekts auf den 10. Mai gelegt.
  • Wann die Lübecker Bucht startet ist noch unklar.

Urlaub Griechenland 2021 trotz Corona möglich?

Doch nicht nur Nord- und Ostsee sind beliebte Reiseziele, sondern auch die Strände in Griechenland. Das Mittelmeerland hat Mitte April die Einreiseregeln gelockert. Seit dem 19. April müssen Urlauber nicht mehr in Quarantäne. Ein Corona-Test ist für die Einreise aber weiter nötig. Dieser muss in englischer Sprache vorliegen, die Passnummer beinhalten und darf nicht älter als 72 Stunden sein. Zudem müssen Reisende sich online anmelden. Hotels und Ferienwohnungen sind in Griechenland aktuell geöffnet. Allerdings gelten strenge Ausgangsbeschränkungen in Greichenland und eine nächtliche Ausgangssperre. Urlaub dort ist unter strengen Regeln also möglich.

Urlaub in Italien 2021 zu Pfingsten möglich?

Auch Reisen und Urlaub in Italien sind aktuell nur unter sehr eingeschränkten Bedingungen möglich. Denn Reisen innerhalb des Landes sind nur mit triftigen gründen erlaubt. Außerdem gilt eine Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr. Für die Einreise nach Italien benötigt man einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, und muss sich online anmelden.

Dänemark Urlaub: Einreise-Regeln werden gelockert

Reisen nach Dänemark sind seit dem 1. Mai leichter: Keine Cororna-Test-Pflicht und keine Quarantäne mehr für vollständig geimpfte Personen aus der EU. Alle anderen Personen müssen bei der Einreise einen negativen Corona-Test vorzeigen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Allerdings müssen Nicht-Geimpfte sich zehn Tage in Quarantäne begeben. Diese kann frühestens nach vier Tagen durch einen Test beendet werden. Ist man im Land gelten dort jedoch weniger starke Beschränkungen als in anderen Urlaubsländern. Aktuell haben Restaurants und Museen geöffnet. Auch Zoos und Vergnügungsparks dürfen öffnen.

Urlaub Österreich: Quarantäne-Regeln bei Einreise

Wen es statt in den Norden oder an den Strand in die Alpen zieht, muss sich bei der Einreise nach Österreich auf eine lange Quarantänezeit einstellen. Reisenden müssen sich dort zehn Tage in Quarantäne begeben. Nach fünf Tagen kann diese durch einen negativen Test beendet werden. Zudem ist auch hier eine elektronische Registrierung erforderlich. Zudem gelten strenge Regeln im Land. So gilt eine Ausgangssperre zwischen 20 Und 5 Uhr und ein Beherbergungsverbot. Übernachtungen in Hotels oder Ferienwohnungen sind aktuell untersagt. Die Alpenrepublik plant allerdings Lockerungen der Regeln zum 19. Mai.

Türkei: Lockdown, Reise-Regeln und Urlaub: Das müssen Reisende jetzt wissen

Die Türkei zählt zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Doch das Land am Bosporus ist derzeit stark vom Coronavirus betroffen. Präsident Erdogan hat einen Lockdown angekündigt. Nachdem Menschen trotz Ausgangsverbots zu Mai-Demos auf die Straße gingen, hat die Polizei mehr als 200 Menschen teilweise gewaltsam festgenommen. Was Urlauber jetzt wissen müssen.

Corona Niederlande: Öffnung in vielen Bereichen - Urlaub möglich?

Die Niederlande haben neue Corona-Regeln - Öffnung der Außenbereiche von Restaurant und Café, Lockerung bei privaten Treffen. Doch Holland-Fans müssen sich trotz der Lockerungen weiter gedulden. Denn die Quarantänevorschriften sind noch nicht aufgehoben. Deutsche müssen bei Einreise zehn Tage in Quarantäne.

Urlaub an der Ostsee: Hotel und Restaurant öffnen, keine Quarantäne für Geimpfte

In Polen kommen nach dem erneuten Lockdown wegen der dritten Corona-Welle einige Lockerungen der Corona-Regeln. Hotels und Restaurants sollen wieder öffnen und Sonderrechte für Geimpfte sind geplant. Doch was gilt für die Einreise und Rückkehr nach Deutschland - aktuelle Corona-Regeln in Polen auf einen Blick.

Corona-Regeln Saarland: Keine Quarantänepflicht für vollständig Geimpfte nach Aufenthalt in Risikogebieten

Das Saarland hat am Freitag (30.04.) in einer außerordentlichen Ministerratssitzung Erleichterungen für vollständig Geimpfte und von einer Corona-Infektion Genesene Menschen beschlossen. Diese würden künftig getesteten Menschen gleichgestellt, teilte die Staatskanzlei am Abend mit. Für sie gelten ab Montag, 03.05.2021, folgende Corona-Regeln nicht mehr:
  • Testpflicht zum Beispiel für einen Friseurbesuch oder einen Einkauf in bestimmten Geschäften.
  • Quarantänepflicht nach einem Aufenthalt in einem Risikogebiet, wenn es sich nicht um ein Gebiet mit einer Virusvariante handelt.