• Die Outdoorstudios von McFit werden an diesem Samstag in Berlin, Hamburg, Bremen, Rostock, Braunschweig, Mannheim, Wiesbaden, Mainz, Magdeburg und Neunkirchen errichtet und um 13 Uhr in Betrieb genommen.
  • Öffnungszeiten sind täglich von 6 bis 22 Uhr, wo keine Sperrstunde herrscht. In Bayern, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Sachsen hat McFit, aufgrund der aktuellen Corona-Regeln auf Outdoorstudios verzichtet.
  • Die Geräte werden auf eigens angemieteten Parkplätze vor ausgewählten Studios gebracht und auf einer Fläche von jeweils 200 bis 300 Quadratmetern aufgestellt.
Youtube

Youtube

Die Eröffnung der Outdoorstudios begründet Chef der RSG Group, Rainer Schaller, damit begründet, dass nach 15 Wochen Lockdown die Menschen sich wieder bewegen müssen. Fitness ist elementar wichtig, so Schaller. Die Outdoorstudios sind ein sicheres und verantwortungsvolles Umfeld im Umgang mit dem Corona-Virus. Dies sei der Grund für diese Entscheidung.
(Symbofoto)
(Symbofoto)
© Foto: DPA

Anmeldung zum Fitnesstraining nur vorab und online möglich

Zusammen mit dem Infektiologen Prof. Dr. Klaus-Dieter Zastrow wurde ein spezielles Hygienekonzept entwickelt worden. Dieses enthält strenge Regeln für den Ablauf: Um größere Ansammlungen zu verhindern, können sich die Mitglieder ausschließlich vorab und online für ein 45-minütiges Training anmelden. Nach der Einheit werden die Geräte 15 Minuten lang desinfiziert, ehe neue Kunden kommen. Für den Infektiologen ist bei Beachtung und Einhaltung des Hygienekonzepts eine Weiterverbreitung des Virus ausgeschlossen.