Multimedia-Reporterin Ehingen Amrei Oellermann

Amrei Oellermann
Amrei Oellermann
Geboren in Langenau, aufgewachsen in Altheim (Alb), fand Amrei Oellermann bereits zu Schulzeiten den Weg ins Zeitungsgeschäft – von der 5. Klasse an bei der Schülerzeitung des Robert-Bosch-Gymnasiums. Ab dem Alter von 14 Jahren zunächst freie Mitarbeiterin von Langenau aktuell, wenige Monate später dann auch regelmäßig für die Regionalredaktion der SÜDWEST PRESSE im Einsatz. Parallel Abitur, Bachelor- und Master-Studium Medien und Kommunikation in Augsburg und im Anschluss wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Schwerpunkt Digitale Medien am Institut für Wissen, Medien und Kommunikation (imwk) der Universität Augsburg.
Nach 15 Jahren als freie Mitarbeiterin der SÜDWEST PRESSE dann die Entscheidung, das Freiberuflerdasein zu beenden. Volontariat bei der SÜDWEST PRESSE. Seit Juli 2019 Multimedia-Reporterin in der Redaktion Ehingen und zuständig für die Raumschaft Munderkingen, wo sie mit ihren 33 Lebensjahren stolze 19 Jahre Berufserfahrung im Lokaljournalismus in die Waagschale werfen kann. Schreibt, fotografiert und filmt, gerne dort, wo andere lieber nicht hingehen oder nicht dabei sein können - hoch oben, tief unten, an vorderster Front. Offen für alle Themen, bedingt durch ihre journalistische Sozialisation in einem halben Dutzend Gemeinderäten und ihr Ehrenamt bei der Feuerwehr Ulm mit einem besonderen Faible für kommunalpolitische Hintergründe und Geschichten aus dem Blaulicht-Milieu ausgestattet.