Die zweite Staffel „Wir sind jetzt“ ist schon wieder fast vorbei. Am Samstag, 14.11.2020, können Fans die vierte Folge auf TVNow sehen. Die beliebte Serie hat erst vor kurzem den Bayerischen Fernsehpreis gewonnen. Wie schon bei der ersten Staffel werden die Folgen zuerst online und später dann auch im TV gezeigt. Und wer nicht mehr weiß, was bisher passiert ist oder die erste Staffel verpasst hat, kann diese immer noch auf TVNow streamen.

„Wir sind jetzt“ Staffel 2 auf TVNow Premium

Alle Folgen der zweiten Staffel von „Wir sind jetzt“ können auf TVNow gestreamt werden.
  • Folge 1: Meine Gefühle sollen schön die Fresse halten
  • Folge 2: Ohne Eltern, ohne Regeln, ohne Konsequenzen
  • Folge 3: Sind jetzt alle durchgeknallt, oder was
  • Folge 4: Das ist wie im Rausch – besser als Sex

„Wir sind jetzt“ Staffel 2 im TV

Sobald es neue Infos gibt, wann die zweite Staffel im Fernsehen bei RTLZwei läuft, erfahrt ihr es hier als erstes.

Trailer „Wir sind jetzt“

Schaut mal rein in den neuen Trailer rein:
Youtube

Youtube Wir sind jetzt – Trailer

Die Handlung von Staffel 2

Laura und ihre Clique stehen auch in den neuen Folgen im Mittelpunkt der Serie. Alles dreht sich um die erste Liebe und um die Schwierigkeiten, die diese mit sich bringt. Die Jugendlichen müssen sich alle mit verschiedenen Schicksalsschlägen auseinandersetzen.
Die zweite Staffel setzt einen Monat nach Ollis tödlichem Unfall ein. Laura, Zoe, Julia, Mira und Fee wollen in den Ferien die Trauer hinter sich lassen und neu anfangen. Doch alles kommt anders, als die fünf Freundinnen sich das ausgemalt hatten…

Besetzung: Der Cast von „Wir sind jetzt“

Lisa-Marie Koroll übernimmt auch in Staffel 2 die Hauptrolle von „Wir sind jetzt“. Welche Schauspieler alles im Cast sind:

Das digitale Konzept der Serie „Wir sind jetzt“

Die Story von „Wir sind jetzt“ wird wie schon zuvor bei Staffel 1 auf verschiedenen Social-Media-Kanälen weitererzählt.
Ihr könnt auf dem Instagram-Kanal zur Serie den Charakteren auch nach der Show weiter folgen und erfahrt dort weitere Details.

Serien-Erlebnis für hörgeschädigte und sehbeeinträchtigte Zuschauern

Das Unternehmen GRETA & Starks GmbH und RTLZWEI ermöglichen mit einer App auch hörgeschädigten und sehbeeinträchtigten Zuschauern ein uneingeschränktes Serien-Erlebnis. Mit der kostenlosen GRETA-App kann auf Android und Apple-Devices individuell eine audiovisuelle Beschreibung oder Untertitelung der Geschehnisse bei „Wir sind jetzt“ abgerufen werden.