Das neue Jahrzehnt von „The Voice of Germany“ startet 2021 mit einer neuen Jury. Stefanie Kloß, Yvonne Catterfeld, Samu Haber und Rea Garvey haben nach der Jubiläumsstaffel ihren Ausstieg verkündet. Daher haben ProSieben und Sat.1 für Staffel 11 neben Mark Forster und Nico Santos zwei neue Coaches engagiert. Außerdem gibt es für die Comeback-Stage ebenfalls eine neue Coach-Besetzung.
Wer ist in der „The Voice“ 2021 Jury? Wir verraten euch, wer in diesem Jahr auf den roten Juroren-Stühlen Platz nehmen wird.

„The Voice“ Jury 2021: Die Coaches im Überblick

Nachdem es in der vorherigen Staffel erstmals im Rahmen des Jubiläums der Show sechs Jury-Mitglieder gab, die sich teilweise Doppelsitze teilten, sind es im Jahr 2021 wieder vier Coaches. Das sind die diesjährigen Juroren im Überblick:
  • Sarah Connor
  • Johannes Oerding
  • Nico Santos
  • Mark Forster

„The Voice“ 2021: Sarah Connor ist neu in der Jury

Sarah Connor ist eine deutsche Pop- und Soul-Sängerin. Mit Hits wie „From Sarah with Love“ oder „From Zero to Hero“ wurde sie zu einer echten Pop-Ikone. Bei der Vox-Casting-Show „X Factor“ saß die Musikerin von 2010 bis 2012 in der Jury. Somit bringt die Sängerin bereits einiges an Coaching-Erfahrung mit zu „The Voice“.
Bereits bei den Aufzeichnungen zu den „Blind Auditions“ soll Sarah Connor gezeigt haben, dass sie sich auch als Jury-Neuzugang gegen ihre Kollegen durchsetzen kann, berichtete „Extratipp.com“. „Ich habe mich sofort umgedreht – nicht so wie meine Schlaftabletten-Kollegen“, so die 41-Jährige während den Dreharbeiten.

„The Voice“ 2021: Johannes Oerding ist neu in der Jury

Johannes Oerding ist ein deutscher Popsänger und Songwriter. Für sein Album „Kreise“ erhielt er eine Goldene Schallplatte. Seine letzten vier Alben erreichten alle die Top-Fünf der Charts. In diesem Jahr war er erstmals Gastgeber bei „Sing meinen Song“. Seit einigen Jahren ist er mit der Musikerin und Moderatorin Ina Müller liiert. Für ihn wird der Einsatz als Coach bei „The Voice of Germany“ 2021 das erste Mal als Jury-Mitglied sein.

„The Voice“ 2021 Jury wieder mit Nico Santos

Nico Santos ist ein deutscher Singer-Songwriter. Er arbeitete bereits mit anderen bekannten Musikern wie Mark Foster oder Helene Fischer zusammen. Außerdem veröffentlichte er bereits erfolgreich eigene Songs wie „Home“ oder „Rooftop“. Nico Santos war 2020 schon Coach bei „The Voice of Germany“ und ist somit bestens vorbereitet für den Jury-Einsatz im Jahr 2021.

„The Voice“ 2021 Jury wieder mit Mark Forster

Mark Forster ist Sänger und Songwriter. Seine Singles wie „Flash mich“ oder „Bauch und Kopf“ sind aus der deutschen Radiolandschaft nicht mehr wegzudenken. Coaching-Erfahrung sammelte er bereits bei „The Voice Kids“ und seit 2017 auch bei „The Voice of Germany“. Er ist verheiratet mit Lena Meyer-Landrut, die ebenfalls Jury-Mitglied von „The Voice Kids“ war. Die beiden haben ein Kind.

„The Voice“ 2021: Elif coacht für die „Comeback Stage“

Die Musikerin und Songwriterin Elif wird Coach bei „The Voice of Germany“ 2021 und repräsentiert dort von der „Comback Stage“ aus das Genre Deutschrap. Die Aufgabe der 28-Jährigen wird sein, einen bereits ausgeschiedenen Teilnehmer darauf vorzubereiten gegen die anderen Halbfinalisten anzutreten. Durch diese zweite Chance besteht auch für bereits ausgeschiedene Kandidaten die Möglichkeit eventuell einen Platz im Finale einzunehmen.