In den letzten Wochen kämpften sich deutschlands größte Gesangstalente bei „The Voice of Germany“ 2021 durch die Blind Auditions, Battles und Sing-Offs. Bereits am Sonntag, 19.12.2021, findet das große Finale live auf Sat.1 statt. Die fünf verbliebenen Kandidaten singen dann nicht nur gemeinsam mit Prominenten wie James Blunt, James Arthur, Michael Patrick Kelly, Calum Scott und James Morrison, sondern wollen auch mit ihren eigenen Singles überzeugen. Wer glänzt neben den Superstars am meisten und wird schließlich von den Zuschauern zu „The Voice of Germany“ 2021 gewählt?
Wann kommt „The Voice of Germany“? In dieser Übersicht zu Staffel 11 findet ihr alle Infos rund um Start, Sendetermine, Sendezeit, Stream und Wiederholung.

„The Voice“ 2021: Start, Sendetermine, Sendezeit

Die neue Staffel läuft wie gewohnt auf zwei Sendern. Von den Blind Auditions bis zu den Sing-Offs liefen die Folgen donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und sonntags ebenfalls zur Primetime auf Sat.1. Die Live-Shows – Viertelfinale, Halbfinale und Finale – werden jeweils am Sonntag auf Sat.1 gezeigt.
Die Sendetermine samt Sendezeit:
  • Folge 1: Donnerstag, 07.10.2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 2: Sonntag, 10.10.2021 um 20:15 auf Sat.1
  • Folge 3: Donnerstag, 14.10.2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 4: Sonntag, 17.10.2021 um 20:15 Uhr auf Sat.1
  • Folge 5: Donnerstag, 21.10.2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 6: Sonntag, 24.10.2021 um 20:15 Uhr auf Sat.1
  • Folge 7: Donnerstag, 28.10.2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 8: Sonntag, 31.10.2021 um 20:15 Uhr auf Sat.1
  • Folge 9: Donnerstag, 04.11.2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 10: Sonntag, 07.11.2021 um 20:15 Uhr auf Sat.1
  • Folge 11: Donnerstag, 11.11.2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 12: Sonntag, 14.11.2021 um 20:15 Uhr auf Sat.1
  • Folge 13: Donnerstag, 18.11.2021 um 20:30 Uhr auf ProSieben
  • Folge 14: Sonntag, 21.11.2021 um 20:15 Uhr auf Sat.1
  • Folge 15: Donnerstag, 25.11.2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 16: Sonntag, 28.11.2021 um 20:15 Uhr auf Sat.1
  • Folge 17: Sonntag, 05.12.2021 um 20:15 Uhr auf Sat.1 (live)
  • Folge 18: Sonntag, 12.12.2021 um 20:15 Uhr auf Sat.1 (live)
  • Folge 19: Sonntag, 19.12.2021 um 20:15 Uhr auf Sat.1 (live)

„The Voice“ 2021: Stream

„The Voice of Germany“ 2021 könnt ihr nicht nur im TV verfolgen: Alle Folgen der Show sind auch in diesem Jahr als Live-Stream auf Joyn oder der Homepage verfügbar. Dort könnt ihr die ganzen Folgen auch im Nachhinein noch als Wiederholung ansehen.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„The Voice“ 2021: Wiederholung im TV

Wer die Folgen zur Erstausstrahlung verpasst hat, kann sie auch nochmal in der Wiederholung sehen.
Das sind die Sendetermine:
  • Folge 1: Montag, 11.10.2021 um 23:10 Uhr auf ProSieben
  • Folge 2: Freitag, 15.10.2021 um 23:45 Uhr auf Sat.1
  • Folge 2: Sonntag, 17.10.2021 um 11:05 Uhr auf Sat.1
  • Folge 3: Sonntag, 17.10.2021 um 08:20 Uhr auf ProSieben
  • Folge 4: Freitag, 22.10.2021 um 23:45 Uhr auf Sat.1
  • Folge 5: Dienstag, 26.10.2021 um 23:55 auf ProSieben
  • Folge 6: Freitag, 29.10.2021 um 0:05 Uhr auf Sat.1
  • Folge 7: Sonntag, 31.10.2021 um 15:00 Uhr auf ProSieben
  • Folge 8: Freitag, 05.11.2021 um 0:00 Uhr auf Sat.1
  • Folge 9: Sonntag, 07.11.2021 um 15:00 Uhr auf ProSieben
  • Folge 10: Freitag, 12.11.2021 um 00:35 Uhr auf Sat.1
  • Folge 11: Sonntag, 14.11.2021 um 14:55 Uhr auf ProSieben
  • Folge 11: Dienstag, 16.11.2021 um 23:50 Uhr auf ProSieben
  • Folge 12: Freitag, 19.11.2021 um 00:45 Uhr auf SAT.1
  • Folge 13: Sonntag, 21.11.2021 um 14:20 Uhr auf ProSieben
  • Folge 13: Dienstag, 23.11.2021 um 0:20 Uhr auf ProSieben
  • Folge 14: Freitag, 26.11.2021 um 0:55 Uhr auf Sat.1
  • Folge 15: Sonntag, 28.11.2021 um 04:50 Uhr auf ProSieben
  • Folge 16: Freitag, 03.12.2021 um 00:50 Uhr auf Sat.1
  • Folge 16: Sonntag, 05.12.2021 um 11:00 Uhr auf Sat.1
  • Folge 17: Freitag, 10.12.2021 um 00:55 Uhr auf Sat.1
  • Folge 17: Sonntag, 12.12.2021 um 11:05 Uhr auf Sat.1
  • Folge 18: Freitag, 17.12.2021 um 00:00 Uhr auf Sat.1
  • Folge 18: Sonntag, 19.12.2021 um 11:05 Uhr auf Sat.1

„The Voice of Germany“ 2021: Jury

Nach dem Ausstieg der vier Coaches Stefanie Kloß, Samu Haber, Rea Garvey und Yvonne Catterfeld mussten ProSieben und Sat.1 für „The Voice of Germany“ 2021 eine neue Jury zusammenstellen: Sarah Connor und Johannes Oerding werden die neuen Coaches neben Mark Forster und Nico Santos. Außerdem wird Elif als Coach für die „Comeback Stage“ zu sehen sein.

„The Voice“ 2021: Moderatoren

Die neue Staffel ist für Moderator Thore Schölermann eine ganz besondere: Bereits zum zehnten Mal moderiert er „The Voice“. Seit Staffel 5 tut er das an der Seite von Lena Gercke. Die einstige GNTM-Gewinnerin ist nach ihrer Babypause im Vorjahr in den neuen Folgen wieder komplett dabei.

„The Voice“ 2021: Kandidaten

Erst lag die Entscheidung bei den Coaches, seit den Sing-Offs stimmen die Zuschauer per Voting für ihre Favoriten. Welche Kandidaten aktuell noch dabei sind und weiterhin auf den Sieg der Staffel hoffen dürfen, erfahrt ihr hier:
The Voice of Germany 2021 Gewinner Wer hat gewonnen? Sebastian Krenz ist der Sieger

Ulm

Blind Auditions, Battles, Sing-Offs: So funktioniert „The Voice“

Die Show besteht aus vier Phasen: den Blind Auditions, den Battles, den Sing-Offs und den Live-Shows.
  • Blind Auditions: In der ersten Phase treten die Kandidaten auf die große Bühne und performen ein Lied, ohne dass die Coaches sie sehen. Wenn sich mindestens ein Coach umdreht, sind sie weiter. Wenn sich mehrere aus der Jury umdrehen, haben die Teilnehmer die Qual der Wahl, in welches Team sie gehen.
  • Battles: Die Kandidaten, die weitergekommen sind, müssen in den Battles gegen einen oder zwei andere Teilnehmer aus ihrem Team antreten. Gemeinsam performen sie einen Song, nach dem ihr Coach entscheiden muss, mit wem er weitergeht. Mit dem „Steal-Deal“ können die anderen Coaches sich den Kandidaten jedoch in ihr Team holen.
  • Sing-Offs: Die verbleibenden Kandidaten treten einzeln auf. Seit der elften Staffel entscheiden hier schon die Zuschauer, welche Talente weiterkommen.
  • Live-Shows: Es gibt drei Live-Shows – das Viertelfinale, das Halbfinale und das Finale. Hier entscheiden jeweils die Zuschauer per Telefonvoting.
2019 gab es erstmals die sogenannte Comeback-Stage. Dort bekommen ausgeschiedene Kandidaten eine zweite Chance. Mit zwei von ihnen zieht der Online-Coach ins Halbfinale ein.

Youtube Alex Kerski singt „Psychosocial“ von Slipknot

„The Voice of Germany“: Alle Gewinner

Zehn Kandidaten konnten sich in den vergangenen Jahren zum Sieger von „The Voice“ singen. Wir haben euch die Gewinner aufgelistet:
  • Staffel 1: Ivy Quainoo
  • Staffel 2: Nick Howard
  • Staffel 3: Andreas Kümmert
  • Staffel 4: Charley Ann Schmutzler
  • Staffel 5: Jamie-Lee Kriewitz
  • Staffel 6: Tay Schmedtmann
  • Staffel 7: Natia Todua
  • Staffel 8: Samuel Rösch
  • Staffel 9: Claudia Emmanuela Santoso
  • Staffel 10: Paula Dalla Corte