Nun sind die Teams der 8. Staffel „The Taste“ komplett: Die Coaches Alexander Herrmann, Alexander Kumptner, Frank Rosin und Tim Raue wählten aus zahlreichen Bewerbern die 16 besten Köche: Sie richten in der Sat.1-Kochshow auf kleinen Löffeln große Geschmacksexplosionen an. Wer sind die Kandidaten und wer ist in welchem Team?
Schon in Folge 1 kämpfen die Bewerber ums Bleiben: Jeder serviert der Jury einen Probierlöffel. Die vier Juroren kosten und entscheiden, ob der Koch in ihr Team darf oder nicht – ohne ihn vorher zu kennen. Bekommt der Kandidat mehr als ein Angebot, darf er sich seinen Coach aussuchen.

„The Taste“: Wer ist raus?

In Runde 1 muss der Coach des schlechtesten Teams eine Person aus der Sendung werfen. Wer im Solokochen (Runde 2) von den Juroren einen roten Stern bekommen hat, muss in Runde 3 – das Entscheidungskochen: Danach entscheidet sich, wer gehen muss oder bleiben darf. In Folge 2 ist das aber anders: Das Entscheidungskochen fällt aus und derjenige mit den meisten roten Sternen fliegt. Sieben Kandidaten bekamen in Folge 2 einen roten Stern.
Das sind die Kandidaten, die „The Taste“ bereits verlassen mussten:
  • Cora (36) – Eventmanagerin und Chorleiterin aus Bernau bei Berlin – raus in Folge 4, Runde 3 – Team Raue
    Regelmäßig tritt Cora mit ihrem Chor in Clubs auf – jetzt bei „The Taste“. In Folge 1 kochte sie „mexicora“: In Tequilla flambierte Garnelen. Sie liebt auch die deutsche und asiatische Küche.
    Cora will mit den Gewinn in eine erste CD mit ihrem Chor investieren.
    Cora will mit den Gewinn in eine erste CD mit ihrem Chor investieren.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann
  • Lars (41) – Personalberater aus Kiedrich – raus in Folge 4, Runde 1 – Team Frank Rosin
    Manchmal nervt Lars seine Familie mit seiner Leidenschaft fürs Hobbykochen – er kocht aus Kochkursen, Kochbüchern und Food-Magazinen nach. Freunde und Familie müssen die neuen Ideen dann probieren. Abends schaut er Kochsendungen.
Lars legt Wert auf qualitativ hochwertige Gewürze.
Lars legt Wert auf qualitativ hochwertige Gewürze.
© Foto: Sat.1/Jens Hartmann
  • Ilona (64) – Friseurmeisterin im Ruhestand aus Köln – raus in Folge 3, Runde 1 „Teamkochen“
    Ilona unterrichtet einmal in der Woche orientalischen Tanz – das Hobby findet sich auch in ihrer Küche wieder: Sie kocht indisch, deutsch, italienisch und japanisch.
    Ilona schmeißt gern Partys mit bis zu 50 Gästen.
    Ilona schmeißt gern Partys mit bis zu 50 Gästen.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann
  • Mario (32) – Semi-Profikoch, The Voice-Teilnehmer – Folge 3, Runde 3 „Entscheidungskochen“
    Bevor Mario zu „The Taste“ kam, trat er bei „The Voice of Germany“ in den Battles auf. Jetzt singt er nur noch für sich und seine Tochter. Er hat keine klassische Kochausbildung: Er hat sich viel selbst beigebracht.
    Mario liebt nicht nur kochen, sondern auch singen.
    Mario liebt nicht nur kochen, sondern auch singen.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann
  • Melanie (22) – Team Tim Raue – Studentin für Hotel und Tourismusmanagement aus München – raus in Folge 2, Runde 1 „Teamkochen“
    Melanie ist mit der Gastronomie aufgewachsen: Ihre Eltern betreiben ein Sterne-Hotel. Sie kocht gerne „experimentell chaotisch“, in Folge 1 präsentierte sie einen thailändischen Probierlöffel. Sie war in Tim Raues Team.
    Melanie Familie hat ein Vier-Sterne-Hotel in Garmisch Partenkirchen.
    Melanie Familie hat ein Vier-Sterne-Hotel in Garmisch Partenkirchen.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann

  • Marco (21) – Team Frank Rosin – Dualer Student aus Dortmund – raus in Folge 2, Runde 2 mit zwei roten Sternen
    Marco ist frech und studiert Business Administration. Seine Kochkünste hat er sich selbst beigebracht: Grillen kann er am besten.
    Mit dem Preisgeld will Marco durch die USA reisen.
    Mit dem Preisgeld will Marco durch die USA reisen.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann

Das sind die Teams und ihre Kandidaten in Staffel 8:

Team Blau – Frank Rosin

Das sind die Köche aus dem Team von Frank Rosin:
  • Lea (26) – Hobbyköchin und Flugbegleiterin aus Fulda
    Lea kocht gerne indisch und mit Gewürzen, die sie auf Reisen sammelt. Auf Messen kocht sie für Besucher und sie hat sich einen Foodtruck gemietet und Brot-Kreationen an Festival-Besucher verkauft.
    
Lea lernte bei ihrer Mutter und ihrer Oma kochen.
    Lea lernte bei ihrer Mutter und ihrer Oma kochen.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann
  • Jan (20) – Lehramts-Student aus Bochum
    Nachdem er sich mit gesunder Ernährung beschäftigte, hat Jan 25 Kilo in 5 Jahren abgenommen. Mit der neuen Lebensweise lernte er das Kochen lieben. Mit Erfolg: Jan war auch schon in anderen Kochshows dabei.
    Mit dem Sieg will Jan die Küche seiner Mutter renovieren.
    Mit dem Sieg will Jan die Küche seiner Mutter renovieren.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann

Team Grün – Alexander Kumptner

Das sind die Köche aus dem Team von Alexander Kumptner:
  • Sabrina (31) – Kochazubi aus Uhingen bei Stuttgart – 1 goldener Stern
    Vom Beruf zur Berufung: Sabrina hat ihren Job als Chemielaborantin geschmissen, um Köchin zu werden. Dort kann sie ihr Chemiewissen aber weiterhin nutzen. Sie kocht gerne vegetarisch und vegan und probiert gern mittelalterliches aus: Obst mit Deftigem.
    Sabrina belegte bei der Sat.1-Sendung "Das große Backen" 2016 den vierten Platz.
    Sabrina belegte bei der Sat.1-Sendung „Das große Backen“ 2016 den vierten Platz.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann
  • Lars (41) – Privatkoch aus München
    Acht Mal ist Lars als Koch auf einem Kreuzfahrtschiff um die Welt gefahren. Inzwischen ist er Privatkoch für eine Schweiter Familie.
    Lars verbindet gern früher mit neu gelerntem.
    Lars verbindet gern früher mit neu gelerntem.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann
  • Jan Michael (38) – gelernter Koch aus Dortmund – 1 goldener Stern
    Gemeinsam mit seiner Frau stellt Jan Michael Gewürze her und schmeckt damit seine Gerichte ab. Als gastronomischer Unternehmer klärt er gerne junge Menschen über Kochen, Lebensmittel und Ernährung auf – er will ihnen ein Basiswissen vermitteln.
    Jan Michael kennt sich in vielen Küchen aus: Am liebsten kocht er asiatisch und tobt sich in der Crossover-Küche aus.
    Jan Michael kennt sich in vielen Küchen aus: Am liebsten kocht er asiatisch und tobt sich in der Crossover-Küche aus.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann

Team Rot – Tim Raue

Das sind die Köche aus Team Tim Raue:
  • Yassin (28) – Student in Wirtschaftsingenieurswesen und Koch aus Fürstenfeldbruck – 1 goldener Stern
    Mit 12 stand Yassin zum ersten Mal am Herd, mit 15 brachte er sich das Kochen selbst bei – vor allem mit französischen Gerichten. Inzwischen sieht seine eigene Küche aus wie eine Gastronomie-Küche.
    Yassin liebt die europäische Küche.
    Yassin liebt die europäische Küche.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann
  • Yvonne (36) – Privat-Köchin für eine Familie auf Mallorca aus Saarbücken– 1 goldener Stern
    Yvonne besaß vier Jahre lang ihr eigenes Restaurant – inzwischen kocht sie für eine Familie das tägliche Essen. Mit dem Gewinngeld würde sie gern in ihre eigene Private-Dinner-Karriere investieren.
    Profiköchin Yvonne kochte bisher zwei Jahre lang in Luxemburg und acht Monate auf Mallorca.
    Profiköchin Yvonne kochte bisher zwei Jahre lang in Luxemburg und acht Monate auf Mallorca.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann

Team Gelb – Alexander Herrmann

Das sind die Köche aus dem Team von Alexander Herrmann:
  • Lukas (24) – Koch im Familienbetrieb aus Bockhorn
    Nach seiner Kochlehre arbeitete Lukas an verschiedenen Orten: im Delikatessenhaus in München, in einem österreichischen Hotel, beim Sternekoch Alexander Huber nach Pleiskirchen. Das Wissen wendet er als Küchenchef jetzt im Gasthaus seiner Familie an.
    Lukas ist mit einem Gasthof aufgewachsen.
    Lukas ist mit einem Gasthof aufgewachsen.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann
  • Jonas (27) – ungelernter Profikoch aus Surberg
    Jonas arbeitet seit 6 Jahren im Service und in der Küche eines Restaurants in Traunstein. Häufig kocht er für seine Eltern und seine Schwester: Bayrisch/deutsch, mediterran oder experimentell.
    Jonas arbeitet gerade an seinem ersten Kochbuch.
    Jonas arbeitet gerade an seinem ersten Kochbuch.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann
  • Lara (34) – Unternehmensberaterin aus Köln
    Mit 17 Jahren steigt Lara in die Gastronomie ein, probiert und schmeckt gern ab. Sie träumt von einer Kochausbildung, arbeitet aber als Managerin. Manchmal lässt sie ein Koch mithelfen, dadurch lernt sie viel.
    Lara veranstaltet mit Freundinnen gerne "The Taste"-Runden.
    Lara veranstaltet mit Freundinnen gerne „The Taste“-Runden.
    © Foto: Sat.1/Jens Hartmann

Wie geht es weiter?

Noch haben drei Juroren Plätze in ihren Teams frei. In der nächsten Folge am 9.9.2020 werden diese besetzt. Danach kochen die Kandidaten für und mit den Coaches: Zunächst arbeiten sie in Runde 1 gemeinsam an einem Thema eines wechselnden Gastjuroren. Der Sieger dieser Runde bekommt wiederum Hilfe vom Gastjuror und kocht für seine Coaches.