Tanja Tischewitsch wurde durch ihre Teilnahme an „Deutschland sucht den Superstar“ und darauffolgende Reality-Formate bekannt. Mittlerweile arbeitet sie beim Shopping-Kanal HSE. Ihr neuestes Projekt ist die Teilnahme an „Promi Big Brother“ 2022. Dort ist sie seit Mitte November zu sehen.
Während Tanja Tischewitsch immer wieder in der Öffentlichkeit steht, weiß man nicht sehr viel über ihr Privatleben. Wie alt ist sie? Wer ist ihr Freund? Wie heißt ihr Instagram-Account? In diesem Porträt findet ihr alles, was ihr über die Sängerin wissen müsst.

Tanja Tischewitsch im Steckbrief: Alter, Geburtstag und Co.

Hier findet ihr die wichtigsten Fakten zu der Sängerin im Überblick:
  • Name: Tanja Tischewitsch
  • Beruf: Sängerin und Schauspielerin
  • Geburtstag: 18.08.1989
  • Alter: 33 Jahre
  • Sternzeichen: Löwe
  • Geburtsort: Hannover
  • Beziehungsstatus: liiert
  • Kinder: Ben
  • Instagram: Tanja Tischewitsch

Hat Tanja Tischewitsch Kinder?

Anfang 2016 wurde Tanja Tischewitschs Sohn Ben geboren. Von dem Kindsvater ist sie mittlerweile getrennt. Aufgrund der Schwangerschaft mit Ben sagte Tischewitsch einige Reality-Formate und Schauspielrollen ab. Nach der Geburt ihres Sohnes gab sie 2016 bekannt, dass sie sich aus dem Fernsehen zurückziehen werde, um ihre Rolle als Mutter wahrzunehmen.

Wer ist der Partner von Tanja Tischewitsch?

Als Ben erst einige Monate alt war, trennten sich Tanja Tischewitsch und ihr damaliger Freund Thomas Radeck. Im Jahr 2019 schwebte die Sängerin und Schauspielerin wieder auf Wolke Sieben. Viel verriet sie jedoch nicht über ihn. „Ich kann verraten, dass es auch ein Fernseh-Mensch ist, aber nicht so ein Mensch vor der Kamera“. In der neusten Folge von „Promi Big Brother“ gab Tanja Tischewitsch nun mehr über ihr Liebesleben preis: Im Dating-Talk mit Diana Schell offenbarte die 33-Jährige, dass sie kurz vor Antreten der Show einen neuen Mann kennen gelernt hat, den sie schon seit längerer Zeit im Visier hat: „Er ist toll, er ist sweet, erfolgreich, sieht toll aus, hat einen tollen Style! Er hat ‘the package’.“ Sie erzählte, dass die beiden sich getroffen haben und es zur Sache ging: küssen und knutschen – das volle Programm. Doch dann der Schock: Durch einen Bekannten erfuhr Tischewitsch, dass ihr Traummann bereits seit einem halben Jahr in einer Beziehung ist. Dianas Rat: „Du meldest dich nicht! Wenn er an dir interessiert ist, dann lass ihn kommen.“

Tanja Tischewitsch nimmt an „Promi Big Brother“ 2022 teil

Tanja Tischewitsch ist Kandidatin in der Jubiläumsstaffel der Sat.1-Sendung „Promi Big Brother“. Sie selbst sagt, dass ihr die Trennung von ihrem Sohn am schwersten fallen werde. Trotzdem sieht sie der Herausforderung positiv entgegen: „Ben ist inzwischen eingeschult worden und ein großer Junge. Jetzt habe ich wieder Zeit, mich auf andere Dinge zu konzentrieren und freue mich bei ‚Promi Big Brother‘ meine Karriere wieder anzukurbeln.“ Tanja Tischewitsch ist immer für eine Überraschung bereit und wird neben den weiteren Teilnehmern alles geben, um den Sieg zu ergattern.
Promi Big Brother 2022 Wann kommt das Finale auf Sat.1?

Ulm

Tanja Tischewitsch nahm an DSDS teil

Bereits vor ihren Teilnahmen an deutschen Sendungen hatte Tanja Tischewitsch den Wunsch Sängerin zu werden. Im Jahr 2008 nahm sie als Teil des Duos Las Bonitas die Single „Tanga“ auf. Sechs Jahre später nahm sie an der elften Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ teil. Dort kam sie unter die letzten 30 Kandidaten.
Nach ihrem Ausscheiden beim Recall auf Kuba beschloss sie, ihr Geld im Showbusiness zu verdienen. Sie war außerdem in Paul Jankes Musikvideo zu „I Wanna Live in Brazil“ zu sehen. 2015 veröffentlichte sie ihren Song „Love or Money“.

Tanja Tischewitsch war im „Dschungelcamp“ 2015

Ein Jahr nach ihrer Teilnahme an „Deutschland sucht den Superstar“ ging sie in den Dschungel. In der neunten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ kämpfte sie um den Titel der Dschungelkönigin. Im Finale schaffte sie es hinter Maren Gilzer und Jörn Schlönvoigt auf den dritten Platz. Wenig später wollte sie an „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder ein!“ teilnehmen. Sie sagte jedoch aufgrund ihrer Schwangerschaft ab.

Tanja Tischewitsch bei „Alles was zählt“ und „Herz über Kopf“

2015 nahm Tanja Tischewitsch ihre erste Schauspielrolle an. In der Serie „Alles was zählt“ spielte sie die Rolle der Fitnesstrainerin Tina Gouverneur. Dort war sie in insgesamt 80 Episoden zu sehen. Ende des Jahres musste sie diese Rolle jedoch aufgrund ihrer Schwangerschaft aufhören. Von Mitte 2019 bis Anfang 2020 hatte sie die feste Nebenrolle der Gina Barteil in der RTL-Fernsehserie „Herz über Kopf“.

Was macht Tanja Tischewitsch bei HSE?

Nach der Geburt ihres Sohnes hatte sich die heute 33-Jährige erst einmal aus dem Showbusiness zurückgezogen, um ganz Mutter zu sein. Mittlerweile arbeitet sie wieder beim Fernsehen, jedoch hinter den Kulissen: Beim Homeshopping-Sender HSE ist Tanja Tischewitsch für den Social-Media-Content verantwortlich.

Hat Tanja Tischewitsch Instagram?

Tanja Tischewitsch hat einen öffentlichen und verifizierten Instagram-Account. Auf der Plattform folgen ihr aktuell rund 89.000 Fans (Stand: November 2022). Mit diesen teilt sie hauptsächlich Bilder von sich selbst, aber auch von ihrem Kind und ihrer Arbeit.