Sehr emotional wurde es am Dienstag, 24.05.2022, bei „Sing meinen Song“. Die Künstlerin Lotte konnte in Folge 5 zum ersten Mal hören, wie ihre Songs von den sechs Music-Acts neu interpretiert wurden. Da musste beim Tauschkonzert öfter als ein Mal das Taschentuch gezückt werden. Am 31.05.2022 geht es dann mit dem Künstler Floor Jansen weiter, der seine Songs in den verschiedensten Tonlagen hören darf.
  • Wann laufen die Folgen auf Vox?
  • Gibt es sie auf RTL Plus bzw. TVNow?
  • Welche Songs wurden in Folge 5 gesungen?
Die Sendetermine und Sendezeit, den Stream sowie Infos zum Drehort von „Sing meinen Song“ findet ihr in diesem Artikel.

„Sing meinen Song“ 2022: Start, Sendetermine, Sendezeit

Die neunte Staffel besteht aus acht Folgen, die auf dem gewohnten Sendeplatz ausgestrahlt werden: dienstags zur Primetime. Der Startschuss ist in der letzten April-Woche gefallen.
Die Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • Folge 1, Clueso: 26.04.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 2, SDP: 03.05.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 3, Elif: 10.05.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 4, Kelvin Jones: 17.05.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 5, Lotte: 24.05.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 6, Floor Jansen: 31.05.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 7, Johannes Oerding: 07.06.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 8, Duette: 14.06.2022 um 20:15 Uhr

„Sing meinen Song“ 2022: Das waren die Songs von LOTTE in Folge 5

Im fünften Tauschkonzert standen die Lieder von Künstlerin LOTTE im Mittelpunkt. Für sie wurde es ein besonderer Moment, ihre Lieder ganz neu interpretiert zu hören.
Wer welchen LOTTE-Song interpretierte, seht ihr hier:
  • Kelvin Jones – „Mehr davon“
  • Floor Jansen – „Mauern“
  • Clueso – „Zu jung“
  • ELIF – „Auf beiden Beinen“
  • Johannes Oerding – „Dunkelrot zu schwarz“
  • SDP – „F*ck baby I´m in Love“

Sing meinen Song“ 2022: Wiederholung auf Vox

Wer die Folgen in der Erstausstrahlung verpasst hat, hat im TV leider Pech: Eine Wiederholung der Folgen ist nach aktuellem Stand nicht eingeplant.

„Sing meinen Song“ 2022: Stream auf RTL Plus bzw. TVNow

Alle Folgen von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ sind sieben Tage nach Ausstrahlung der letzten Folge kostenlos auf RTL Plus, früher TVNow, abrufbar.
Ab Folge 2 stehen sie im Premiumbereich bereits sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung und zwei Jahre lang nach Ende der Staffel als Stream zur Verfügung.

„Sing meinen Song“ 2022: Drehort

Die vorige Staffel wurde aufgrund der Corona-Pandemie erstmals in Deutschland an der Ostsee produziert. Da fragen sich viele Fans natürlich: Wo wird das Tauschkonzert 2022 gedreht? In Staffel 9 geht es für die Künstler wieder in die Ferne: Der Drehort liegt in diesem Jahr wie gewohnt in Südafrika.

„Sing meinen Song“ 2022: Teilnehmer

Am 21. Oktober 2021 hat Vox die neuen Teilnehmer von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ verkündet. Neben Gastgeber Johannes Oerding nehmen sieben weitere Künstler auf der berühmten Couch Platz. Wer in Staffel 9 dabei ist, erfahrt ihr hier: