Die neun verbliebenen Teilnehmer im „Club der guten Laune“ können durchatmen, denn der Club-Urlaub auf Sat.1 pausiert eine Woche: Die Show geht erst am kommenden Mittwoch, 25.05.2022, mit Folge 3  weiter. Dann wartet eine weitere Challenge auf die Kandidaten, bei der sie ein Puppentheater auf die Beine stellen müssen. Wie das am Ende aussieht, zeigt sich zur gewohnten Sendezeit.
  • Wann läuft die Show im TV?
  • Gibt es die Folgen als Stream?
  • Wie funktioniert „Club der guten Laune“ genau?
Alle Infos rund um Start, Sendetermine, Mediathek und Konzept findet ihr hier im Überblick.

„Club der guten Laune“: Start auf Sat.1

Die Dreharbeiten für die Show „Club der guten Laune“ 2022 waren im Januar angelaufen. Einige Monate später ist der Startschuss im TV gefallen: Die Show läuft seit Mittwoch, 4. Mai 2022, um 20:15 Uhr auf Sat.1.

„Club der guten Laune“: Sendetermine und Sendezeit

Der Startschuss für den Cluburlaub der elf Promis fiel am 4. Mai 2022. Die neue Show umfasst acht Folgen, die mittwochs zur Primetime ausgestrahlt werden.
Die (voraussichtlichen) Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • Folge 1: 04.05.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 2: 11.05.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 3: 25.05.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 4: 01.06.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 5: 08.06.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 6: 15.06.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 7: 22.06.2022 um 20:15 Uhr
  • Folge 8: 29.06.2022 um 20:15 Uhr

„Club der guten Laune“: Wiederholung

Wer die TV-Ausstrahlung zur Primetime verpasst, kann sich die Folgen später nochmal in der Wiederholung ansehen.
  • Folge 3: 26.05.2022 um 00:60 Uhr
  • Folge 4: 02.06.2022 um 00:25 Uhr
(Wir ergänzen die weiteren Termine fortlaufend.)

„Club der guten Laune“: Stream und Mediathek

Nicht nur im linearen TV, sondern auch im Stream kann man „Club der guten Laune“ verfolgen. Genau wie auf Sat.1 gibt es die Folgen zeitgleich auch in der Mediathek Joyn zu sehen. Üblicherweise lassen sich die Sat.1-Shows auch immer über den Live-Stream auf der Sat.1-Homepage verfolgen. Und für gewöhnlich sind die Folgen ebenfalls im Nachhinein als Wiederholung auf Joyn abrufbar.

„Club der guten Laune“: Konzept

Die Zutaten der Show sind altbekannt. Elf Promis, eine sonnige Location und Konkurrenzkampf um 50.000 Euro Siegerprämie. Die traumhafte Location bietet den Promis alles, was es für einen gelungenen Club-Urlaub braucht. Der Sender verspricht seinen Zuschauern „Spiel, Spaß und Gute-Laune-Wetter“. Wer seinen Urlaub so lange wie möglich genießen möchte, muss etwas dafür tun. Die Promis werden sich spielerisch als Club-Mitarbeiter beweisen müssen. Wer am besten spielt, darf am Ende ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro mit nach Hause nehmen.
„Reality-Fernsehen war immer eine wichtige Programmfarbe in Sat.1. In diesem Jahr feiern wir die zehnte Staffel von ‚Promi Big Brother’. Mit dem ‚Club der guten Laune’ wollen wir im ‚PromiBB’-Jubiläumsjahr mit einer zweiten Marke zeigen, dass Reality-Fernsehen Teilnehmer:innen wie Zuschauer:innen im wahrsten Sinne des Wortes gute Laune machen kann. Willkommen im Sat.1-Cluburlaub“, so der Senderchef Daniel Rosemann.

„Club der guten Laune“: Teilnehmer

Welche Promis sind bei „Club der guten Laune“ 2022 dabei? Elf Stars und Sternchen haben ihre Koffer für den Club-Urlaub gepackt. Mit dabei sind unter anderem Julian F.M. Stoeckel, Jenny Elvers und Martin Semmelrogge. Wer sonst noch zu den Teilnehmern zählt, erfahrt ihr hier:
Club der guten Laune 2022 Das sind die Kandidaten in Folge 3

Ulm

„Club der guten Laune“: Drehort

Die Dreharbeiten zu „Club der guten Laune“ fanden in Thailand, auf der Insel Phuket, statt. Wo genau sich der Drehort befindet, ist nicht bekannt.