Der SC Freiburg empfängt in der 1. Fußball-Bundesliga am heutigen Sonntag, den 21.11.2021, Eintracht Frankfurt.
Die Freiburger mussten sich am vergangenen Spieltag das erste Mal in der laufenden Saison geschlagen geben. Beim FC Bayern München gab es nichts zu holen. Doch gegen die Hessen, die im bisherigen Saisonverlauf schwankende Leistungen zeigten, will der SC wieder zurück in die Erfolgsspur finden.
„Die Adler“ spielen, Stand jetzt, eine schwache Saison und laufen den Erwartungen hinterher. In der aktuellen Bundesligasaison konnte die Eintracht lediglich zwei Spiele gewinnen. Gegen den SC Freiburg muss für die Eintracht Zählbares her, sonst verliert das Team von Trainer Oliver Glasner komplett den Anschluss zur oberen Tabellenhälfte.
  • Wo wird das Bundesliga-Spiel zwischen Freiburg und Frankfurt live im TV übertragen?
  • Gibt es eine kostenlose Übertragung im Livestream?
  • Alle Infos zur Übertragung der Partie bekommt ihr hier.

    Die Spieler des SC Freiburg jubeln nach einem Spiel mit den Fans im Europa-Park-Stadion. Gelingt dem SC gegen Frankfurt ein weiterer Sieg?
    Die Spieler des SC Freiburg jubeln nach einem Spiel mit den Fans im Europa-Park-Stadion. Gelingt dem SC gegen Frankfurt ein weiterer Sieg?
    © Foto: Tom Weller/DPA

1. Fußball-Bundesliga – SC Freiburg vs. Eintracht Frankfurt: Datum, Uhrzeit, Spielort, Schiedsrichter

Das Spiel zwischen dem SC Freiburg und Eintracht Frankfurt findet am Sonntag, den 21.11.2021, um 15:30 Uhr statt. Das Spiel findet im Europa-Park-Stadion in Freiburg statt.
Alle Infos zur Partie im Überblick:
  • Teams: SC Freiburg, Eintracht Frankfurt
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga, 12. Saisonspiel
  • Datum und Uhrzeit: 21.11.2021, 15:30 Uhr
  • Spielort: Europa-Park-Stadion, Freiburg
  • Schiedsrichter: Florian Badstübner (Windsbach)

Freiburg vs. Frankfurt live im TV und Stream: Free-TV, Sky oder DAZN?

Das Spiel der 1. Bundesliga zwischen dem SC und der Eintracht wird nicht live im Free-TV übertragen. Auch einen kostenlosen Livestream wird es nicht geben. Die Rechte an der Übertragung der Partie hat sich der Streamingdienst DAZN gesichert. Dort wird die Partie live und in voller Länge übertragen.
Alle Infos zur Übertragung Freiburg vs. Eintracht Frankfurt am 21.11.2021 um 15:30 Uhr:
  • Free-TV: -
  • Pay-TV: DAZN 1
  • Livestream: DAZN

DAZN 1 und DAZN 2: So empfangt ihr die Fernsehsender via Sky

Die beiden linearen Fernsehsender DAZN 1 und DAZN 2 können dank verschiedener Kooperationen (Vodafone oder Sky) empfangen werden. Ein aktuelles Sky-Abonnement ist dafür beispielsweise von Nöten. Das DAZN-TV-Paket richtet sich an alle, die mit einer schlechten Internetverbindung zu kämpfen und Schwierigkeiten haben, DAZN ganz regulär zu empfangen.

DAZN: Kosten, Probemonat, Preis, kündigen – alles zur Mitgliedschaft

Der Streamingdienst DAZN bietet Sport-Übertragungen aus sämtlichen Bereichen. Alle Infos zum Abo, Gratismonat, Kosten, Mitgliedschaft pausieren und Co. im Überblick. 

Freiburg mit Schlotterbeck - Frankfurt ohne Hinteregger

Der SC Freiburg setzt im Heimspiel auf exakt die gleiche Startelf wie bei der 1:2-Niederlage beim FC Bayern München vor zwei Wochen. Auch Verteidiger Nico Schlotterbeck, dessen Einsatz wegen muskulärer Probleme fraglich war, ist dabei. Die Badener können gegen Frankfurt einen Clubrekord einstellen: Zehn Heimspiele ohne Niederlage in Serie gelangen ihnen in der Fußball-Bundesliga bislang nur 2012.
Eintracht-Trainer Oliver Glasner ändert seine Anfangsformation im Vergleich zum 2:1 bei der SpVgg Greuther Fürth auf zwei Positionen: Für Martin Hinteregger, der im Training einen Schlag abbekommen hat und deshalb ausfällt, sowie Erik Durm (auf der Bank) beginnen die Routiniers Makoto Hasebe und Timothy Chandler.
  • SC Freiburg: Flekken - Gulde, Lienhart, N. Schlotterbeck - Kübler, M. Eggestein, Höfler, Günter - Jeong, Grifo - Höler
  • Eintracht Frankfurt: K. Trapp - Tuta, Hasebe, N´Dicka - Chandler, Sow, Jakic, Kostic - Kamada - Borré, Lindström

Frankfurts Routinier Hasebe kann sich weitere Saison vorstellen

Eintracht Frankfurts Routinier Makoto Hasebe kann sich eine Fortsetzung seiner Karriere über die laufende Saison hinaus vorstellen. Dies sagte der 37 Jahre alte Japaner der „Bild-Zeitung“. Er habe in den letzten drei Spielzeiten immer gesagt, dies sei seine letzte Saison und dann doch immer wieder seinen Vertrag bei den Hessen verlängert. „Also sage ich jetzt nicht mehr, dass es meine letzte Saison ist. Weil ich nicht weiß, ob Eintracht mich weiter will und ob ich überhaupt noch weiterspiele. Die Entscheidung fällt im April“, sagte Hasebe.

Live im Stream und TV: Wo wird Mainz gegen Köln übertragen?

Heute empfängt der FSV Mainz 05 zum Sonntagsspiel den 1. FC Köln. Free-TV, Stream, Übertragung – Alle Infos zum Spiel der 1. Fußball-Bundesliga.