Die beliebte Filmreihe „Rosamunde Pilcher“ ist mit einer neuen Folge zurück. „Die Elster und der Kapitän“ ist am Sonntag, 06.03.2022, im Rahmen des Herzkinos im ZDF zu sehen. Dabei geht es um Lisa, eine Auktionatorin, die fest daran glaubt ihr Leben im Griff zu haben. Ein Irrglaube, denn eine psychische Krankheit verlangt ihr einiges ab…
Um was geht es in der Folge „Die Elster und der Kapitän“ genau? Wer sind die Darsteller? Stream in der Mediathek, Handlung und Drehort im Überblick.

„Die Elster und der Kapitän“: Sendetermin und Sendezeit

Im Rahmen des Herzkinos wird es bei „Rosamunde Pilcher“ im ZDF wieder romantisch. „Die Elster und der Kapitän“ heißt die neue Episode der beliebten Filmreihe. Zu sehen ist die Folge am Sonntag, 06. März 2022, zur Primetime um 20.15 Uhr. Mit einer Länge von ca. 90 Minuten nimmt „Rosamunde Pilcher“ die Zuschauer im ZDF in eine romantische Welt mit.

„Die Elster und der Kapitän“: ZDF-Mediathek

Wer bis zur regulären Ausstrahlung im ZDF nicht warten möchte, hat Glück: Der Film „Die Elster und der Kapitän“ ist bereits im Voraus in der Mediathek verfügbar. Ebenso kann man die Folge auch im Nachhinein streamen, denn bis Februar 2023 ist die Episode noch in der Mediathek abrufbar.

„Die Elster und der Kapitän“: Handlung

Lisa Edison ist angehende Auktionatorin und engagiert sich sehr für sozial benachteiligte Kinder. Diesen Drang, Menschen etwas Gutes zu tun und Dinge an sich zu reißen, kommt aber nicht von irgendwo her: In ihrer Kindheit musste Lisa viele Schicksalsschläge verarbeiten. Ihre Mutter gab sie ins Heim und wollte sie nie kennen lernen. Ihren Frust kompensierte Lisa mit Ladendiebstählen und wurde zur Kleptomanin. Nach dieser schweren Zeit ist sich Lisa jedoch bewusst, dass sie heute als erwachsene Frau ihr Leben im Griff hat. Doch das ist leider nur ein Irrglaube.
Lisa verliebt sich in Dave Solvit der kurz davor steht, als Kapitän zur See sein erstes Kommando über ein Containerschiff zu übernehmen. Sechs ganze Monate wird er von Lisa getrennt sein müssen. Für die frisch verliebte ein riesen großes Problem, denn für sie stellt die Situation einen schmerzlichen Verlust dar. Doch das emotionale Chaos geht weiter, als Lisas leibliche Mutter Donna Bent auftaucht. Doch sie möchte in erster Linie nicht ihr Kind kennen lernen, sondern befindet sich in einer finanziellen Kriese. Stark enttäuscht verliert Lisa jeglichen Halt. Sie verfällt in alte Muster und steht kurz davor, ihr Glück zu verlieren…
Das Emotionschaos ist perfekt: Donna Bent taucht nach 25 Jahren auf, um ihre leibliche Tochter zu besuchen.
Das Emotionschaos ist perfekt: Donna Bent taucht nach 25 Jahren auf, um ihre leibliche Tochter zu besuchen.
© Foto: ZDF/Jon Ailes

„Die Elster und der Kapitän“: Darsteller im Cast

Zuschauer fragen sich, wer die Schauspieler in der Filmreihe „Die Elster und der Kapitän“ sind. Das ist die Besetzung der neuen Folge von „Rosamunde Pilcher“:
Rolle – Schauspieler
  • Lisa Edison – Jasmina Al Zihairi
  • Dave Solvit – Daniel Fritz
  • Eleonore Lakeman – Tina Engel
  • Jason Updrave – William Noordewier
  • Donna Bent – Dagny Dewath
  • Richard Edison – Christoph Grunert
  • Emma Edison – Saskia Fischer
  • Dan Percy – Charles Armstrong
  • Dr. Rupert Stoneham – Maurice Byrne
Aktenzeichen XY... ungelöst Alle Infos zur April-Folge im ZDF

Ulm

„Die Elster und der Kapitän“: Drehort

Die Drehorte, an denen die Filmreihe „Rosamunde Pilcher“ entsteht, zeigen atemberaubende Landschaften. Auch die Episode „Die Elster und der Kapitän“ zeigt Orte und Natur, die für Zuschauer schön anzusehen sind und sie vor dem Bildschirm auf eine Reise mitnehmen. Gedreht wurde in Mevagissey, einem großen englischen Fischerdorf an der Südküste in Cornwall.