Die beliebte Filmreihe „Rosamunde Pilcher“ ist mit einer weiteren Folge im Zweiten zurück. „Der magische Bus“ ist am Dienstag, 26.07.2022, im Rahmen des Herzkinos im ZDF zu sehen. Darin macht sich Olivia trotz aller Warnungen ihrer Freunde selbstständig auf eine Rundreise in ihrem Vintage-Bus. Doch der erste Rückschlag lässt nicht lange auf sich warten...
  • Um was geht es in „Der magische Bus“ genau?
  • Wer sind die Darsteller?
  • Gibt es die Folge als Stream in der Mediathek?
Alle Infos rund um Ausstrahlung, Handlung, Drehort und Cast im Überblick.

„Der magische Bus“: Sendetermin im ZDF

Im Rahmen des Herzkinos wird es bei „Rosamunde Pilcher“ im ZDF wieder romantisch. „Der magische Bus“ heißt die Episode der beliebten Filmreihe und hat eine Länge von ca. 90 Minuten. Die Erstausstrahlung war bereits 2019, jetzt wird der Liebesfilm nochmal wiederholt.
Der aktuelle Sendetermin samt Sendezeit im Überblick:
  • Dienstag, 26. Juli 2022, um 20:15 Uhr im ZDF

„Der magische Bus“ in der ZDF-Mediathek

Wer bis zur regulären Ausstrahlung im ZDF nicht warten möchte, hat Glück, denn es gilt online first. Der Film „Der magische Bus“ ist bereits im Voraus in der Mediathek verfügbar. Ebenso kann man die Folge auch im Nachhinein streamen. Sie ist für ein Jahr abrufbar.

„Der magische Bus“: Handlung

Schon bei der ersten Reise im Bus muss Olivia einen Rückschlag einstecken. Das Luxushotel meldet einen Wasserschaden und somit landet die Reisegruppe im Hotel von Nicolas Arlington, in dem noch renoviert wird. Fürs Erste scheint alles geregelt zu sein, bis auffällt, dass der älteste Teilnehmer, Arthur Talbot, spurlos verschwunden ist. Die Theorie der Touristin Martha, dass es sich bei Arthurs Verschwinden im Steinkreis um magische Kräfte gehandelt haben könnte, weist die Realistin Olivia weit von sich. Bei der Suche nach dem Mann kommen sich Olivia und Nicolas näher, sodass sie eine wunderschöne Nacht miteinander verbringen.
Was jedoch niemand weiß: Arthur geht es bestens. Er folgt seiner damaligen großen Liebe, der Sängerin Corinne, die in Cornwall auf Tournee ist. Erst als Olivia und Nicolas ihn finden, traut er sich, Corinne anzusprechen. Ganz anders hingegen sieht es bei Olivia aus. Sie kann und will sich nicht verlieben. Zu viel steht für sie beruflich und finanziell auf dem Spiel. Enttäuscht wendet sich Nicolas von ihr ab, bis Arthur es schafft an die jungen Leute heranzukommen: Manchmal muss man über seinen Schatten springen und die wenigen magischen Momente im Leben an sich heranlassen, um glücklich zu werden.
Arthur versucht Olivia davon zu überzeugen, die kleinen magischen Dinge im Leben anzunehmen.
Arthur versucht Olivia davon zu überzeugen, die kleinen magischen Dinge im Leben anzunehmen.
© Foto: ZDF/Jon Ailes

Die Darsteller in „Der magische Bus“

Die Darsteller im Herzkino-Cast laden zum Träumen ein, denn eins ist sicher: Es gibt keinen Film, in dem sich nicht jemand verliebt. Welche Schauspieler in „Der magische Bus“ zu sehen sind, seht ihr hier im Überblick:
Rolle – Schauspieler:
  • Olivia Walsh – Isabella Krieger
  • Nicolas Arlington – Max Woelky
  • Arthur Talbot – Walter Kreye
  • George Billington – Jakob Graf
  • Martha Miller – Julie Peasgood
  • Joshua Miller – Russell Floyd
  • Eliza Little – Eva Verena Müller
  • Corinne O'Dowd – Seylan Baxter
  • William Harris – Harald Schmidt
  • Harriet Talbot – Natalie Ogle
  • Pub Landlord – Daniel Beales

„Rosamunde Pilcher“: Drehort von „Der magische Bus“

Die Drehorte, an denen die Filmreihe „Rosamunde Pilcher“ entsteht, zeigen atemberaubende Landschaften. Auch die Episode „Der magische Bus“ zeigt Orte und Natur, die für Zuschauer schön anzusehen sind und sie vor dem Bildschirm auf eine Reise mitnehmen. Vieles ist zum Drehort leider nicht bekannt, doch was man mit Sicherheit weiß: Die Produktion fand in Cornwall statt.