„Princess Charming“ ist die erste lesbische Datingshow weltweit. Irina Schlauch ging als erste „Prinzessin“ auf die Suche nach ihrer Traumfrau. Nachdem die Show auf TVNow lief, steht jetzt der Start auf Vox fest. Die Zuschauer können die Liebesreise von Irina und ihren Kandidatinnen ab Ende Oktober im TV verfolgen.
Wann läuft „Princess Charming“? Sendetermine, Sendezeit und weitere Infos zum Format findet ihr hier im Überblick.

„Princess Charming“: Vox-Sendetermine und Sendezeit

Zum Start der Vox-Ausstrahlung gibt es eine Doppelfolge zur Primetime. Danach läuft immer freitags eine neue Folge um 22:15 Uhr.
Die (voraussichtlichen) Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • Folge 1: 29.10.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 2: 29.10.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 3: 05.11.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 4: 12.11.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 5: 19.11.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 6: 26.11.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 7: 03.12.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 8: 10.12.2021 um 22:15 Uhr
  • Folge 9: 17.12.2021 um 22:15 Uhr
Ob das Wiedersehen direkt im Anschluss an das Finale ausgestrahlt wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

„Princess Charming“: Stream auf TVNow

Die Ausstrahlung von „Princess Charming“ startete am 25.05.2021 auf TVNow. Jede Woche wurde eine neue Folge veröffentlicht. Gibt es die ganzen Folgen kostenlos als Stream? Die Antwort lautet: Nein. Um die Datingshow streamen zu können, benötigt ihr einen kostenpflichtigen Premium-Account.
TVNow-Premium kostet 4,99 Euro pro Monat, es gibt allerdings eine 30-tägige kostenlose Testphase. Danach ist das Abo monatlich kündbar.

Irina Schlauch Steckbrief: Alter, Wohnort, Beruf

Hier die Fakten zu Irina Schlauch auf einen Blick:
  • Name: Irina Schlauch
  • Alter: 30
  • Wohnort: Köln
  • Beruf: Rechtsanwältin
  • Coming Out: mit 23
  • Geschwister: Zwillingsschwester Kati
  • Hobbies: Snowboarden, Wakeboarden, Surfen
  • Instagram: irina.schlauch

„Princess Charming“ 2021: Das ist Irina Schlauch

Irina Schlauch ist die erste „Princess Charming“ Deutschlands. Etwas, das für sie noch nicht richtig real ist. „Ich glaube das wird es erst dann, wenn ich vor den 20 Frauen stehe. Ich fühle mich sehr geehrt, dass ich die erste Princess sein darf. Ich habe großen Respekt, mich dieser Rolle zu stellen. Im Moment überwiegt aber die Vorfreude, auf das was kommt, und ich glaube, man muss da auch ein bisschen reinwachsen. Ich bin auf jeden Fall bereit!“
Ihre erste Beziehung hatte sie mit 17 Jahren – mit einem Mann. Sechs Jahre später outete sie sich als lesbisch. Ihr Coming Out sei harmonisch und unkompliziert gewesen. „Ich bin sehr tolerant erzogen worden, insofern wusste ich, dass das für meine Familie kein Thema sein wird. Dafür bin ich sehr dankbar.“
Bei einer Frau achtet Irina vor allem auf den Charakter, sie mag Selbstbewusstsein und Humor. Sie weiß, dass die Rolle als „Princess“ nicht immer einfach sein wird. „Die größte Herausforderung wird sein, alle Frauen in kurzer Zeit kennenzulernen und auch den Frauen die Chance zu geben, mich kennenzulernen.“

„Princess Charming“ 2021: Kandidatinnen

In der ersten Staffel der neuen Show nahmen zu Beginn 20 Kandidatinnen teil. Sie alle wollten das Herz von „Princess Charming“ Irina Schlauch erobern. Woche für Woche mussten allerdings Teilnehmerinnen gehen.
Wer die Frauen sind, erfahrt ihr hier:

„Princess Charming“: TVNow bestätigt Staffel 2

Aufgrund des großen Erfolgs der ersten Folgen „Princess Charming“ steht fest: 2022 gibt es eine weitere Staffel! Die zweite Staffel der lesbischen Dating-Show wurde bereits bei der Produktionsfirma Seapoint Productions in Auftrag gegeben. Schon jetzt können sich alle Singles, die bei „Princess Charming“ ihre große Liebe finden wollen bewerben.