Die Conference Championship Games der NFL-Playoffs sind vorbei. Die Sieger der AFC und NFC treffen nun am 12. Februar im Super Bowl LVII aufeinander.
Wie sehen die Termine der NFL-Playoffs aus? In welchem Modus wird gespielt? Alle Infos hier.

NFL-Playoffs 2023: Termine und Zeitplan der Runden

Die Conference Championship Games fanden am 29. Januar 2023 statt. Nach den Conference Championship Games treffen die Sieger der beiden Spiele jetzt am 12. Februar 2023 in Arizona im Super Bowl aufeinander.
Die Playoff-Runden im Überblick:
  • Wild Card Round: 14. - 17. Januar 2023
  • Divisional Round: 21. + 22. Januar 2023
  • Conference Championship Games: 29. Januar 2023
  • Super Bowl LVII: 12. Februar 2023
Boston Scott erläuft einen Touchdown für die Eagles. Nach 2018 stehen die Eagles nun wieder im Super Bowl.
Boston Scott erläuft einen Touchdown für die Eagles. Nach 2018 stehen die Eagles nun wieder im Super Bowl.
© Foto: Matt Slocum/dpa

Ergebnisse: Wer steht im Super Bowl LVII?

Die Kansas City Chiefs empfangen als AFC Champion die Philadelphia Eagles im Super Bowl. Die Chiefs setzten sich 20:23 gegen die Bengals durch, die Eagles mit 31:7 gegen die 49ers.
Die Ergebnisse der Conference Championship Games im Überlick:
  • Kansas City Chiefs – Cincinnati Bengals 23:20
  • Philadelphia Eagles – San Francisco 49ers 31:7

Die Super Bowl LVII-Paarung

  • Kansas City Chiefs vs. Philadelphia Eagles

In welchem Modus werden die Playoffs gespielt?

Die NFL-Playoffs werden im Januar und Februar über insgesamt vier Runden im K.O.-Modus gespielt. Dabei gibt es kein Rückspiel. Die jeweiligen Division-Sieger der AFC und NFC haben dabei stets Heimrecht. Ein Wild-Card-Team kann erst dann Heimrecht bekommen, wenn eines der Division-Sieger Teams ausscheidet. Grundsätzlich gilt jedoch: Das besser gesetzte Team hat immer Heimrecht, auch wenn zum Beispiel im Conference Championship Game nur noch Wild Card Teams dabei sein sollten. Eine ausführliche Erklärung zum Modus der NFL-Playoffs gibt es hier.

Teams: Dallas Cowboys und Buffalo Bills wieder nicht im Super Bowl

Die Dallas Cowboys warten nun seit 1995 auf einen Sieg im Super Bowl. Durch die Niederlage gegen San Francisco in der Divisional Round müssen sich die Fans wieder ein Jahr gedulden, ebenso wie jene der Buffalo Bills. Mit 4 aufeinanderfolgenden Super Bowl Teilnahmen haben die Bills einen Rekord inne – jedoch haben sie alle vier auch verloren (1990–1993). Alle weiteren Infos zu den Teams, die sich für die Playoffs qualifiziert haben, bekommt ihr in diesem Artikel.