Malwanne ist eine deutsche YouTuberin, die durch die Veröffentlichung von Comedy-Videos, Vlogs und Tutorials mehr als 800.000 Abonnenten erreichte. Ihr Erfolgsformat trägt den Namen „Wie schmeckt’s?”. Darin kocht sie berühmte Gerichte aus Filmen und Serien nach. Im Juni 2022 ist sie nun eine der Teilnehmerinnen der neuen Folgen von „Das perfekte Promi Dinner“.
  • Hat sie einen Freund und Kinder?
  • Woher kommt sie?
  • Wie heißt ihr Kochbuch?
Wir haben Malwanne genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos von ihrem Alter bis hin zu ihren YouTube-Videos findet ihr hier.

Malwanne im Steckbrief: Richtiger Name, Alter, Wohnort, Instagram

Alle Fakten zu der YouTuberin im Überblick:
  • Bürgerlicher Name: Vanessa Maria Gierszewski
  • Künstlername: Malwanne
  • Beruf: YouTuberin
  • Geburtstag: 09. September 1993
  • Alter: 28 Jahre
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Geburtsort: Hamburg
  • Wohnort: Berlin
  • Beziehungsstatus: liiert
  • Kinder: keine
  • Instagram: malwanne
  • YouTube: Malwanne

Malwanne nimmt an „Das perfekte Promi Dinner“ 2022 teil

Seit 2019 zeigte Vox keine neuen Ausgaben von „Das perfekte Promi Dinner“ mehr. Nun kehrt die Kochshow im Juni 2022 mit vier neuen Folgen zurück. Die YouTuberin Malwanne ist eine der Gastgeberinnen, die drei weitere Promis zu sich nach Hause einlädt, um für sie ein 3-Gänge-Menü aus Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch zu zaubern. Nachdem alle vier Teilnehmer ihr Menü präsentiert haben, müssen sich die Gäste entscheiden, welches Menü am besten war und wo sie sich am wohlsten gefühlt haben. Der Teilnehmer, der am Ende die meisten Punkte hat, erhält 10.000 Euro, die für einen guten Zweck gespendet werden. Des Weiteren gewährt Malwanne während der privaten Dinnerparty ganz persönliche Einblicke in ihr Leben.
Das perfekte Promi Dinner 2022 Wann kommt Folge 3 auf Vox und im Stream?

Ulm

Malwanne: Hat sie einen Freund und Kinder?

Malwanne hält ihr Privatleben nicht unbedingt von der Öffentlichkeit fern, macht jedoch auch nicht großartig darauf aufmerksam. Sie postet hin und wieder ein Foto von sich und ihrem Freund Timo Braunisch, welcher Kameramann ist, auf ihrem Instagram-Account. Und auch in dem ein oder anderen YouTube-Video von ihr war er bereits zu sehen.
Zuvor führte Malwanne eine Beziehung mit dem deutschen YouTuber Frodoapparat, der mit bürgerlichen Namen Max Krüger heißt. Die Beziehung der beiden scheiterte jedoch, sodass sich das Paar Anfang 2017 trennte. Malwanne hat keine Kinder.

Malwanne: Herkunft

Die YouTuberin Malwanne wurde am 09. September 1993 in Hamburg geboren, ihre Eltern stammen jedoch aus Polen. Außerdem hat sie italienische Wurzeln.

Malwanne: Comedy-Videos auf YouTube

„Wie schmeckt …?“ – diese Frage stellt die Youtuberin Malwanne in vielen ihrer Videos und zeigt dann auf ihre ganz eigene Art Koch- und Back-Anleitungen, meistens aus Kultfilmen und Kultserien. Aber nicht nur in der Küche hat sie ihre Kamera mit dabei. In ihrem Kanal finden sich auch Clips rund um ihr Leben, Beauty und vielem mehr. Malwanne hat sich dementsprechend in den letzten Jahren auf YouTube einen echten Namen gemacht. Ihr erstes Video lud die YouTuberin am 21. Februar 2014 hoch. Ihr Kanal hat aktuell 882.000 Follower (Stand: 18.06.2022).

Malwanne Kochbuch: „Wie schmeckt‘s?“

Malwanne veröffentlichte ihr erstes eigenes Kochbuch „Wie schmeckt‘s? Rezepte aus Anime, Serie, Zeichentrick, Kinofilm, Animation“ am 29.03.2019. In dem Buch sammelt sie über 60 Rezepte aus Anime, Serie, Zeichentrick, Film und Animation, die von ihr so originalgetreu wie möglich nachgekocht wurden. Die meisten Gerichte aus Kultfilmen und Kultserien sind dabei äußerst schmackhaft, doch es gibt auch Ausnahmen, für welche Malwanne in ihrem Kochbuch Alternativen entwickelt hat. Des Weiteren erhielt jedes Rezept die genaue Angabe, in welcher Folge, Staffel oder Minute es zu sehen war und in welchem Kontext.