„Love Island“ 2022 hat sein Sieger-Pärchen! Nach drei Wochen und insgesamt 22 Islandern fiel am 11.04.2022 im Finale auf RTL2 die Entscheidung von Staffel 7. Unter den drei Finalisten-Paaren konnte es nur ein Sieger-Couple geben. Welche beiden Kandidaten gingen am Ende mit 50.000 Euro nach Hause? Moderatorin Sylvie Meis verkündete die Gewinner: Jennifer und Nico sind die Sieger von „Love Island“ 2022. Das Preisgeld werden sie, wie schon von den Zuschauern vermutet, teilen. „Ich habe hier schon mehr als gewonnen. Geld kommt und geht. Für mich ist es selbstverständlich, dass ich natürlich teile“, so Jennifer.
  • Wer hat gewonnen?
  • Welche Kandidaten waren im Finale?
  • Wer ist raus?
Die Antworten darauf sowie alle Infos und Bilder zu den diesjährigen Teilnehmern findet ihr hier im Überblick.

Das sind die Gewinner von „Love Island“ 2022

Im großen Finale von „Love Island“ standen nur noch drei Paare. Die Entscheidung, wer am Ende gewinnt und das Preisgeld kassiert, lag ganz bei den Zuschauern. Sie konnten in der App für ihr Favoriten-Couple abstimmen. Doch bevor das Gewinner-Couple verkündet wurde, mussten die Paare erst noch bei der letzten Challenge „Schleim of your Life“ ihre Liebe beweisen. Kult-Islander Adriano überraschte seine Ex-Mitbewohner und überreichte Sylvie Meis die Voting-Ergebnisse. Diese verkündete schließlich: Die Gewinner von Staffel 7 heißen Jennifer und Nico!
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Kandidaten standen im Finale von „Love Island“ 2022

Die siebte Staffel von „Love Island“ ging wie gewohnt mit zehn Kandidaten an den Start. Im Laufe der drei Wochen kamen wieder neue Teilnehmer – die sogenannten Granaten – dazu, die die Couples aufwühlten. Nach den Paarungszeremonien mussten immer wieder Singles die Villa verlassen. In der letzten Folge kämpften nur noch sechs Kandidaten um den Sieg.
Das waren die drei Couples im Finale:

Jennifer und Nico

Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde Nico durch Granate Jennifer auf Wolke sieben katapultiert. Der Saarländer und die Düsseldorferin haben eine intensive Liebesreise hinter sich. Zwischen Streit und Versöhnung haben sich Gefühle entwickelt. Seit kurzem sind die beiden offiziell ein Paar.

Leonie und Léon

Leonie war von der ersten Sekunde an von Léon fasziniert. Auch der Jura-Student aus Lüneburg war nicht abgeneigt. Gleichzeitig wollte er auch andere Kandidatinnen kennenlernen. Erst als es hart auf hart kam, das Couple getrennt und die Bindung zu den beiden auf die Probe gestellt wurde, war sich Léon sicher: Er gehört zu Leonie.

Cindy und Mark

Als Granate Cindy kam, war Mark direkt hin und weg. Auch für die 25-Jährige passte der Vibe. Daher wählte sie Mark bei einer Paarungszeremonie zu ihrem Couple. Nach einigen Tagen kam es dann auch zum ersten Kuss.

„Love Island“ 2022: Wer ist raus?

Wer kein Couple findet, fliegt – so hart, aber einfach sind die Regeln. Seit der zweiten Paarungszeremonie flogen Singles aus der Villa.
Wer rausgeflogen ist und in welcher Reihenfolge, seht ihr hier:
  • Léon – Finale
  • Leonie – Finale
  • Mark – Finale
  • Cindy – Finale
  • Inna – Folge 18
  • Jendrik – Folge 18
  • Chris – Folge 18
  • Carina – Folge 18
  • Bocc – Folge 18
  • Sandrine – Folge 18
  • Daniel – Folge 17
  • Vanuschka – Folge 16
  • Mahdi – Folge 15
  • Adriano – Folge 13
  • Sanne – Folge 13
  • Bucci – Folge 11
  • Vanessa – Folge 8
  • Tom – Folge 8
  • Jessica – Folge 4
  • Lara – Folge 4

Alle Kandidaten von „Love Island“ 2022 samt Bilder im Überblick

Zum Start-Cast kommen immer wieder neue Kandidaten – die sogenannten Granaten – dazu. Wir stellen euch die Islander in alphabetischer Reihenfolge samt Fotos vor. Alle Teilnehmer von Staffel 7 auf einen Blick:

Adriano

Adriano ist 27 Jahre alt und kommt aus dem Raum Stuttgart. Er arbeitet als Lagerlogistiker. Bisher hat er noch nicht die Richtige gefunden. Der Single erhofft sich von seiner Teilnahme an „Love Island“ eine coole Zeit, Spaß und insgeheim auch sich zu verlieben. „Ich gehöre auf jeden Fall dazu, weil ich cool drauf bin. Ich habe Humor. Ich werde für Lacher sorgen“, kündigt er vor Beginn der Show an.
Adriano
Adriano
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Bocc

Bocc ist 23 Jahre alt, Mechatroniker und lebt in Viernheim. Er kam als Granate in die Show und weiß genau, wie er Frauen von sich überzeugt: „Ich bin sehr einfühlsam, wenn ich Smalltalk mit einem Mädchen anfange. Zum Beispiel, wenn ich sage: Hey, wie geht es dir? Was liegt dir auf dem Herzen? Ich denke, meine Empathie kann schon punkten.“ Von seiner Teilnahme in der Show erhofft er sich, die Frau kennenzulernen, die wirklich zu ihm passt.
Bocc
Bocc
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner

Bucci

„Ich bin sympathisch, ich bin energiegeladen, immer gut drauf und mag es, Spaß zu haben!“. Das sagt Kandidat Bucci von sich selbst. Er ist 31 Jahre alt, wohnt in München und in der Türkei und arbeitet als Barkeeper. Mit seinem Charme bringt er die Mädels um den Verstand. Die Richtige war für ihn aber noch nicht dabei. Der Single glaubt aber an die Liebe auf den ersten Blick und sagt vor seiner Teilnahme an der Show: „Ich bin gespannt, ob ich Kribbeln im Bauch bekomme oder mir die Füße kalt werden!“
Bucci
Bucci
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Carina

Carina kommt in Folge 16 als Granate zu „Love Island“ und sorgt direkt für Trubel. Die 23-jährige Altenpflegerin und Bloggerin aus Werther weiß, was sie will. Wie sie den Männern in der Villa den Kopf verdreht? „Ich denke, erst mit meiner ignoranten Art. Männer sind da so, dass sie das zum Spiel machen. Wenn auch von meiner Seite aus Interesse besteht, arbeite ich viel mit meinen Blicken und meiner Körperhaltung.“
Carina
Carina
© Foto: RTLZWEI

Chris

Chris ist 27 Jahre alt und arbeitet als Immobilien-Projektentwickler in Hamburg. Er kommt in Folge 14 als Granate in die Villa. „Ich habe einfach noch nicht die Richtige gefunden“, begründet er sein Single-Dasein, das hoffentlich bald ein Ende hat. Wie er bei Frauen punkten kann, weiß er auch schon: „Kochen kann ich sehr gut“, so der 27-Jährige. Zudem sei seine Größe ein Eye-Catcher. Aber auch charakterlich hat er etwas zu bieten: „Ich bin einfach ein sehr ehrlicher und offener Mensch, mit mir kann man tiefgründige Gespräche führen.“
Chris
Chris
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner

Cindy

Die 25-jährige Hotelfachfrau Cindy kommt in Folge 12 als Granate zu „Love Island.“ Die Düsseldorferin sagt, ihre lustige und lockere Art macht sie zur perfekten Islanderin. Bisher hat es mit der großen Liebe noch nicht so geklappt, deswegen erhofft sie sich, dass sie bei „Love Island“ jemanden trifft „und dass es genau zu 100% matcht“. Außerdem wünscht sie sich „eine richtig coole Zeit, richtig gute Laune, coole Leute, dass wir uns alle gut verstehen“ – und wenig Drama herrscht.
Cindy
Cindy
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner

Daniel

Der 31-jährige Daniel kommt in Folge 14 als Granate zu „Love Island“. Er ist Bauingenieur und lebt in Frankfurt am Main. Nach zwei längeren Beziehungen wagt er das TV-Abenteuer. Zu einem perfekten Islander machen ihn „meine Persönlichkeit, meine offene Art, mein Humor“, so Daniel. Er hätte Lust darauf sich im Rahmen des Formats zu verlieben. Die Mädels will er vor allem mit seiner Aura um den Verstand bringen.
Daniel
Daniel
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner

Inna

Die 25-jährige Inna arbeitet als Assistentin der Geschäftsführung in Bremen. Zu „Love Island“ kam sie als Granate und hofft auf „eine mega coole Zeit habe und ein mega cooles Abenteuer“. Sich selbst bezeichnet sie als Kumpeltyp – doch nicht nur als das, „sondern auch gerne mal mehr. Ich bin auch jemand mit dem man super viel Spaß haben kann.“ Auf Liebe an den ersten Blick glaubt Inna nicht, doch widerstehen kann sie nicht, wenn ein Mann, sie zum Lachen bringt und zudem noch recht groß ist. „Das ist keine Voraussetzung, aber ist natürlich ein Jackpot, wenn ich beides bekommen würde.“
Inna
Inna
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner

Jendrik

Der 21-jährige Jendrik tauchte in Folge 9 als Granate in der Villa auf. Der Student aus Dülmen darf sich vor seinem Einzug über eine große Überraschung freuen: ein Videocall mit seinem Bruder und seiner Schwägerin. Das Besondere daran: Es sind Sarah Engels und ihr Ehemann Julian Büscher. „Wir haben dir schon eine Frau ausgesucht: Sandrine, die ist richtig süß. Aber die ist schon vercouplet“, so die Sängerin im zu ihrem Schwager. Jendrik ist jedenfalls hochmotiviert: „Ich will endlich in die Villa und Party machen.“
Jendrik
Jendrik
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner

Jennifer

Die 23-jährige Jennifer wohnt in Düsseldorf und arbeitet als Recruiterin. „Ich würde sagen, dass ich das gewisse Etwas mitbringe, das vielleicht nicht jede hat“, meint die Kandidatin. Ihre, wie sie selbst sagt, sehr toxische Beziehung ist letztes Jahr in die Brüche gegangen. Nun möchte sie erobert werden, geht aber nicht mit einer klaren Strategie zu „Love Island“. Stattdessen freut sie sich auf eine „super schöne neue Herausforderung“.
Jennifer
Jennifer
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Jessica

Jessica kommt aus dem Raum Trier und ist 22 Jahre alt. Beruflich arbeitet sie als Einzelhandelskauffrau. „Als aller erstes was bei mir im Fokus steht ist, ich bin Transgender und es gab noch nie in der Geschichte von Love Island. Es ist einfach wichtig für mich ist zu zeigen: Hey, auch ich als Transfrau kann in einer Dating- beziehungsweise Reality-Show einen Mann finden“, sagt sie. Dabei hofft sie Spaß haben zu können und sie selbst zu sein – Liebe auf den ersten Blick hält sie für ein seltenes Phänomen, glaubt aber schon daran.
Jessica
Jessica
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Lara

Lara ist 27 Jahre alt, wohnt in Hamburg und hat bis vor kurzem bei einer Versicherung gearbeitet. Durch ihre Aufgeschlossenheit glaubt sie gut in das Format zu passen. Sie glaubt an Liebe auf den ersten Blick. Passiert ist ihr das zwar noch nicht, doch die Hoffnung gibt sie nicht auf. „Ich erhoffe mir auf jeden Fall Spaß zu haben und ich bin schon generell sehr offen, aber es ist ein Abenteuer, das ich so noch nie erlebt haben. Irgendwo ist man auch nicht mehr in seiner Komfortzone“, sagt sie vor ihrer Teilnahme bei „Love Island“.
Lara
Lara
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Léon

Der 25-jährige Léon kommt aus dem Raum Lüneburg und studiert derzeit Jura. Was macht ihn schwach? Die Mädels bringt er mit seinen Blicken und mit meiner frechen Art um den Verstand. Wenn es darum geht Spaß zu haben und Party zu machen, dann ist er genau der richtige Kandidat, meint der „Love Island“-Teilnehmer. In erster Linie sei er auf der Suche nach Party und Spaß – natürlich auch nach Flirts. „Wenn ich mich verlieben sollte, dann sehe ich das als großen Benefit und freue mich sehr darüber, aber ich gehe jetzt nicht mit der Einstellung rein, dass ich meine Traumfrau kennenlernen muss.“
Léon
Léon
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Leonie

Leonie ist 27 Jahre alt und wohnt in Gronau. Die kaufmännische Angestellte ist Single, weil der passende Mann noch nicht dabei war und sie auch wählerisch sei. Eigentlich lässt sie sich mich gerne erobern, würde aber den ersten Schritt machen, wenn sie jemanden richtig gut findet. Bei „Love Island“ hofft sie auf tolle neue Erfahrungen und auch, jemanden ganz besonderen kennenzulernen. „Also, da ich schon 27 bin, schaue ich schon in die Zukunft und suche was, wo ich sagen kann, mit dem Mann kann man fürs Leben arbeiten und mit ihm kann man sich Kinder vorstellen“, sagt sie.
Leonie
Leonie
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Mahdi

Für „Love Island“-Kandidat Mahdi steht fest: „Zum perfekten Islander macht mich meine Passion, mein Charisma und mein Spirit.“ Er ist 23 Jahre alt, kommt aus dem Raum Konstanz und arbeitet neben seinem Studium als Personal-Trainer. Die richtige Frau hat er einfach noch nicht gefunden, kann aber nicht widerstehen, wenn sie richtig lustig ist, ein schönes Lächeln und einen schönen Körper hat, so der Single. Von seiner Teilnahme an der Show erhofft er sich eine coole Zeit, eine super Erfahrung und dass er vielleicht sogar „the big love“ findet.
Mahdi
Mahdi
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Mark

Mark ist 23 Jahre alt und wohnt in Bonn. Beruflich ist er Beamter bei der Bundeswehr. In der Vergangenheit hat es bei ihm noch nicht geklappt, doch die Mädels bringt er mit seiner Ausstrahlung und seiner Art um den Verstand. Seine Traumfrau beschreibt er als südländischen Typ und nennt Kylie Jenner als Promi-Beispiel. Verliebt war er bisher einmal. Von „Love Island“ erhofft er sich nun „eine coole Erfahrung, eine schöne Zeit und entweder es klappt mit der Liebe oder es klappt nicht. Dass ich nicht direkt nach einer Woche rausfliege.“
Mark
Mark
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Nico

Der 26-jährige Nico kommt aus dem Saarland und arbeitet dort als Vertriebler in der Telekommunikationsbranche. Für den „Love Island“-Kandidat steht fest: „Liebe muss sich immer erst entwickeln.“ Eine Flirt-Taktik hat er nicht, aber findet, es gehört sich, dass der Mann den ersten Schritt macht. Und was erhofft er sich von seiner Teilnahme? „Ein paar Wochen Sonne sind immer gut und aus dem Winter in Deutschland kommen. Im besten Fall ist dann wirklich „die Eine“ für mich dabei, mit der man dann auch nach der Show zusammen planen kann.“
Nico
Nico
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Sandrine

„Ich bin sehr gerne eine Frau und mit mir kann man Pferde stehlen“, so beschreibt sich Kandidatin Sandrine. Die Jura-Studentin ist 28 Jahre als und kommt aus dem Raum Stuttgart. Sie hält sich für abenteuerlustig und einen Kumpeltyp. Doch warum ist sie Single? „Das frage ich mich auch und tatsächlich ist es so, dass am Anfang alles toll ist und dann fehlt irgendwas.“ Die Kandidatin wünscht sich, dass der Mann den ersten Schritt macht. Sie würde es schön finden, wenn sie in der Villa nicht alleine bleibt und möchte eine schöne Zeit genießen.
Sandrine
Sandrine
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Sanne

Die 25-jährige Sanne kommt als Granate zu „Love Island“. Sie ist Online Beauty Advisor und wohnt in Bussum in den Niederlanden. Wie sie Männer um den Verstand bringt, weiß sie genau: „Mit meiner direkten Art. Ich habe keine Angst, den ersten Schritt zu machen.“ Nicht widerstehen kann sie, wenn ein Mann Humor und Selbstbewusstsein hat. „Ich will mich wirklich verlieben. Aber heiße Flirts sind auch cool“, meint sie vor ihrer Teilnahme an der Show.
Sanne
Sanne
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner

Tom

Tom ist 29 Jahre alt und wohnt in Hellweg Langenberg. Er arbeitet als IT-Administrator und hat konkrete Vorstellungen davon, was ihm bei seiner Traumpartnerin wichtig ist: „Wenn eine Frau selbstbewusst ist, das finde ich gut.“ Er hat keine Probleme damit, eine Frau kennenzulernen. Nachdem er seine letzte Beziehung vergangenes Jahr im März beendet hat, nahm er sich erstmal Zeit für sich. Bei Love Island“ hofft er nun auf viel Spaß, viele Flirts oder auch vielleicht nur mit einer Person was Ernsteres. „Das schönste wäre, wenn man sich da drinnen verliebt. Da hätte ich Lust drauf. Ich bin auch bereit für eine Beziehung“.
Tom
Tom
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Vanessa

„Er sollte sich nicht von mir einschüchtern lassen und sagen, was er denkt“, sagt Kandidatin Vanessa über den passenden Partner für sie. Die 26-Jährige ist Personalerin und wohnt in Grafrath. Sie braucht keinen Partner, um sich zu verwirklichen, doch schön finden würde sie es dennoch. Sie beschreibt sich selbst als wählerisch, doch: „wenn ich jemanden gut finde, dann bin ich sofort verliebt“. Sie freut sich darauf bei „Love Island“ neue und coole Leute kennenzulernen und im besten Fall sogar einen Partner, mit dem sie zusammen rausgeht und der auch weiterhin an ihrer Seite ist.
Vanessa
Vanessa
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken

Vanuschka

Kandidatin Vanuschka ist selbstständig in der Kosmetikbranche. Die 22-Jährige kommt aus Salzburg. „Ich bin frech, abenteuerlustig und spontan“, beschreibt sie sich. Single ist die Blondine, weil sie hohe Ansprüche hat. Sie steht auf große Männer mit hellen Augen und Tattoos und glaubt an die Liebe auf den ersten Blick – auch wenn ihr das selbst noch nicht passiert ist. Und was erwartet sie von der Show? „Eine mega coole, lustige Zeit. Durch Höhen und Tiefen gehen, was Neues dazulernen und hoffentlich meinen Traummann kennenlernen“.
Vanuschka
Vanuschka
© Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje Rieken