Die Hits von Lorenz Büffel sind echte Ohrwürmer und beim Feiern auf Mallorca und auch hierzulande nicht mehr wegzudenken. Mit seinem Song „Johnny Däpp“ schaffte er seinen Durchbruch und wurde zur Ballermann-Ikone. Der Party-Sänger ist ein Garant für gute Stimmung und damit genau richtig im neuen Sat.1-Format „Club der guten Laune“. Der Schlagerstar gehört zu den Kandidaten der Show, die im Mai 2022 startet.
Doch wie tickt der Ballermann-Star eigentlich privat? Wie heißt Lorenz Büffel mir bürgerlichem Namen? Wie alt ist er? Frau, Kind, Songs und Co. – wir stellen euch den Sänger im Porträt vor.

Lorenz Büffel im Steckbrief: Alter, Wohnort, Partnerin, Kinder, Instagram

Wir haben alle Fakten zu Lorenz Büffel auf einen Blick zusammengefasst:
  • Künstlername: Lorenz Büffel
  • Bürgerlicher Name: Stefan Scheichel-Gierten
  • Alter: 42
  • Geburtstag: 29. Mai 1979
  • Geburtsort: Krems an der Donau
  • Wohnort: Limburg an der Lahn
  • Nationalität: Österreich
  • Beruf: Stimmungssänger
  • Partnerin: Emily Gierten
  • Kinder: ein Sohn
  • Instagram: lorenzbueffel

Lorenz Büffel im „Club der guten Laune“

Lorenz Büffel hat längere Zeit selbst als Club-Animateur im Senegal gearbeitet und hat eigentlich immer gute Laune – beste Voraussetzung für das neue TV-Format „Club der guten Laune“. Als Kandidat könnte er also zum echten Stimmungsgarant werden. In der Sendung hofft der gebürtige Österreicher auf eine gute Zeit und viele gute Gespräche mit seinen Mitstreitern. Insgesamt checken elf Promis, darunter Julian F.M. Stoeckel und Cora Schuhmacher im Club auf der thailändischen Insel Phuket ein. Die Kandidaten müssen sich immer wieder in verschiedenen Spielen beweisen, denn am Ende kann einer von ihnen 50.000 Euro Preisgeld mit nach Hause nehmen.
Club der guten Laune Wann kommt Folge 3 auf Sat.1?

Ulm

Lorenz Büffel: früher Animateur, heute Ballermann-Star

Am Ballermann ist er längst eine Ikone. Doch wie ist die Karriere von Lorenz Büffel, der mit bürgerlichem Namen Stefan Scheichel-Gierten heißt, eigentlich gestartet? Während er in den 2000er Jahren als Animateur und Radiomoderator arbeitete wurde er von Bernd Stelter für die Comedy Academy engagiert. Als Comedian begann er dann im Umfeld von Olivia Jones zu arbeiten und stand 2006 erstmals im Megapark auf Mallorca auf der Bühne – und tritt seither als Lorenz Büffel auf. Doch nicht nur auf der Lieblingsinsel der Deutschen, sondern auch in Deutschland oder seiner Heimat Österreich hatte er bereits zahlreiche Auftritte und moderierte Großveranstaltungen.

„Johnny Däpp“ oder „Doppelhorn“: Die Lieder von Lorenz Büffel

2016 gelang dem Stimmungssänger dann der Durchbruch mit seiner Party-Hymne „Johnny Däpp“. Das Lied hat Platin-Status erreicht – der erste Party-Stimmungssong mit einer solchen Auszeichnung – und ist auf der Liste der meistverkauften deutschsprachigen Schlager. Lorenz Büffel hat den echten Johnny Depp treffen dürfen und eine goldene Schallplatte überreicht. Die beiden haben sogar ein Foto zusammen gemacht: „Das war ein sehr emotionaler Moment“, sagt er. Die Liste an Hits von ihm, die regelmäßig beim Feiern laufen, ist lang. Doch besonders bekannt sind außerdem die Songs „Beate, die Harte“ feat. DJ Eisbär und „Doppelhorn“.

Lorenz Büffel: Frau Emily und Sohn Leo

Privat hat Lorenz Büffel sein Glück mit Emily Gierten gefunden. Kennengelernt haben sie sich auf Mallorca, wo seine heutige Ehefrau nach ihrem Eventmanagement-Studium als Künstlerbetreuung im Megapark gearbeitet hat. „Während meiner Zeit im Megapark musste ich ihn hin und wieder mal auf die Bühne stellen“, antwortet sie in einer Fragerunde auf Instagram. Im Dezember 2019 teilten die beiden erstmals gemeinsame Pärchen-Bilder. Es dauerte daraufhin nicht lange, bis das Paar Anfang 2020 verkündete, dass es Nachwuchs erwartet. Nach der Hochzeit kam Sohn Leo im September 2020 auf die Welt und machte das Glück der beiden komplett. Seither dürfen sich die Fans auf Instagram regelmäßig über Fotos der Familie freuen.

Lorenz Büffel: Seine Ex-Freundin ist Carolina Noeding

Bevor Lorenz Büffel mit Emily Gierten zusammenkam, war er fünf Jahre mit Carolina Noeding liiert. Einen Rosenkrieg habe es bei der Trennung nicht gegeben. Damals postete der Sänger auf Facebook „Wenn aus Liebe Freundschaft wird...“. Seine Ex-Freundin ist keine Unbekannte: Carolina Noeding wurde im Jahr 2013 zur Miss Germany gewählt und spielt seit 2016 Jule Klaasen in der Soap „Köln 50667“. Seit Ende 2019 ist sie mit ihrem TV-Kollegen Daniel Peukmann zusammen.

Lorenz Büffel: Shop

Die Fangemeinde von Lorenz Büffel ist groß. Da wundert es nicht, dass es für den Party-Sänger einen eigenen Shop gibt. Natürlich dürfen auf den Produkten, wie etwa T-Shirts und Caps, die Büffel-Hörner oder die Aufschrift „Johnny Däpp“ nicht fehlen.

Lorenz Büffel und Ikke Hüftgold

Spricht man von den Ballermann-Ikonen, kommt man an seinem Namen nicht vorbei: Ikke Hüftgold. Häufig schon wurde der Party-Sänger als „Mentor“ von Lorenz Büffel bezeichnet. Aus der Feder und Produktion von Summerfield Music, in dessen Management Ikke Hüftgold sitzt, stammt nach deren Angaben der Hit „Johnny Däpp“. Dass die Männer gute Freunde sind, zeigte sich bei „Promi Big Brother“ 2020. Lorenz Büffel unterstützte seinen Kumpel fleißig im Studio und stand voll hinter ihm, als dieser aus seiner Rolle des Ikke Hüftgold schlüpfte und sich als Matthias Distel präsentierte. Von den beiden Stimmungssängern gibt es einige gemeinsame Lieder wie etwa „Quarantänamera“ und „Wir sind wieder da“. Produziert hat Ikke Hüftgold für Lorenz Büffel und Anna-Maria Zimmermann das Duett „Ein Lied für diese Welt“.

Lorenz Büffel: Song über Pietro Lombardi

Der frühere DSDS-Gewinner Pietro Lombardi hat einen eigenen Song gewidmet bekommen. „Pietro Lombaaadi“ heißt das im April 2022 erschienene Lied von Lorenz Büffel und Tim Toupet. Der Clou und die selbstironische Wendung am Ende des Musikvideos ist das Auftauchen von Pietro Lombardi.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.