Laura Karasek ist eine Fernsehmoderatorin, die zunächst als Rechtsanwältin tätig war, sich dann jedoch entschied eine Karriere in der Öffentlichkeit führen zu wollen. Sie hat bereits Shows wie „7 Töchter“ und „Die Höhle der Lügen“ moderiert, außerdem ist sie als Autorin tätig und hatte zusammen mit der Moderatorin Sophia Thomalla einen Podcast. Im Juli 2022 tritt sie nun bei „Schlag den Star“ gegen die Profitänzerin Motsi Mabuse an.
  • Hat sie einen Mann und Kinder?
  • Wie groß ist sie?
  • Wie heißt ihr Instagram-Account?
Wir haben Laura Karasek genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos von ihrem Podcast bis hin zu ihrer Krankheit findet ihr hier.

Laura Karasek im Steckbrief: Alter, Größe, Wohnort, Instagram

Alle Fakten zu der Moderatorin im Überblick:
  • Name: Laura Karasek
  • Beruf: Fernsehmoderatorin, Autorin, Rechtsanwältin
  • Geburtstag: 29. April 1982
  • Alter: 40 Jahre
  • Sternzeichen: Stier
  • Größe: 1,70 m
  • Geburtsort: Hamburg
  • Wohnort: Frankfurt am Main
  • Beziehungsstatus: verheiratet
  • Kinder: eine Tochter und einen Sohn
  • Instagram: laurakarasek

Laura Karasek tritt bei „Schlag den Star“ an

Laura Karasek tritt am 23. Juli 2022 live auf ProSieben bei „Schlag den Star“ in bis zu 15 Runden im direkten Duell gegen die Profitänzerin Motsi Mabuse an. Dieser hat sie bereits im Vorfeld den Kampf angesagt: „Liebste Motsi, am Samstag tanzt du nach meiner Pfeife. Wenn ich mit dir fertig bin, schaffst du nicht mal mehr den Ententanz.“ Davon lässt Motsi Mabuse sich jedoch nicht einschüchtern, denn sie will „Schlag den Star“ gewinnen und lässt dabei keine Zweifel an ihrem Siegeswillen offen: „Heute tanze ich aus der Reihe. Du bist Rechtsanwältin? Verklagst du mich, wenn du verloren hast?“ Die Gewinnerin des Duells erhält am Ende eine Siegprämie von 100.000 Euro.

Laura Karasek: Ehemann und Kinder

Laura Karasek versucht ihr Privatleben so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Bekannt ist jedoch, dass sie seit 2013 mit ihrem Mann Dominic Briggs verheiratet ist, der Banker von Beruf ist. Im Sommer 2015 vervollständigte schließlich die Geburt der gemeinsamen Zwillinge das Glück des Paares. Die Namen der Tochter und des Sohnes sind aktuell jedoch nicht bekannt.

Laura Karasek hat Diabetes

Laura Karasek erfuhr im Alter von 13 Jahren, dass sie unter Diabetes leidet. Der Typ-1-Diabetes ist seitdem ihr ständiger Begleiter. 2017 erklärte sie gegenüber dem „Stern“: „Ich kann mich an ein Leben ohne die Krankheit, oder wie mein Arzt sagt: die Kondition, nicht mehr erinnern. Ich weiß nicht mehr, was es bedeutet, sich keine Gedanken über Essen und über den Tod zu machen.“ Gleichzeitig verriet sie, dass sie nicht gerne auf Dinge verzichte und deshalb gerne mal über die Stränge schlage.

Laura Karasek: Karriere als Rechtsanwältin und Autorin

Als Tochter des berühmten Journalisten und Autor Hellmuth Karasek und der Literaturkritikerin Armgard Seegers wurde Laura Karasek das Schreiben schon fast in die Wiege gelegt. Sie entschied sich nach der Schule jedoch zunächst für einen anderen Berufsweg und studierte Rechtswissenschaften in Berlin, Paris und Frankfurt am Main. Anschließend sicherte sie sich einen Job als Rechtsanwältin in der renommierten Wirtschaftskanzlei Clifford Chance. Doch schon kurz darauf reizten sie die Fußstapfen ihrer prominenten Eltern, sodass sie im September 2012 ihren Debütroman „Verspielte Jahre“ veröffentlichte. Im Jahr 2019 folgten daraufhin das Sachbuch „Ja, die sind echt: Geschichten über Frauen und Männer“ und ihr zweiter Roman „Drei Wünsche“.

Laura Karasek Moderationen: „7 Töchter“, „Die Höhle der Lügen“ und Co.

Laura Karasek sicherte sich ihren ersten Moderationsjob 2019 in der VOX-Personality-Doku „7 Töchter“, die einen dokumentarischen Blick auf das Leben von Kindern berühmter Eltern wirft. Des Weiteren führte sie im selben Jahr eine eigene Talkshow unter dem Namen „Zart am Limit“ auf ZDFneo, in welcher es um gesellschaftliche Tabus und moderne Liebe ging. Im September 2020 moderierte sie schließlich die ZDF-Neo-Sendung „Die Höhle der Lügen“, in welcher sich zwei Teams in insgesamt acht Episoden verschiedenen Challenges stellen mussten.

Laura Karasek bei „Das Traumschiff: Seychellen“

Die Moderatorin wurde in den vergangenen Jahren immer wieder für verschiedene Shows als Gast eingeladen, so zum Beispiel auch bei Stefan Raabs „TV Total“. An Neujahr 2021 gab Laura Karasek schließlich ihr Schauspieldebüt in „Das Traumschiff: Seychellen“. Darin spielte sie die Rolle der Lara Schubert.

Laura Karasek Podcast: „Künstliche Intelligenz“

Seit Anfang 2021 betrieb Laura Karasek zusammen mit der Moderatorin Sophia Thomalla ihren eigenen Podcast unter dem Namen „Künstliche Intelligenz“. Darin besprachen sie wöchentlich zeitlose Themen mit aktuellem Bezug. Es ging dabei ums Frau-Sein, Optimierungszwang und Schönheitswahn, Abgründe, Ängste, Tabus und Liebe, um Zweifel, Vorurteile und Klischees. Hinzu kam aktueller Gossip aus der Welt der Prominenten und auch persönliche Themen. Laura Karasek und Sophia Thomalla haben im November 2021 jedoch ihre vorerst letzte Episode veröffentlicht. Ob sie den Podcast weiterführen werden, ist bisher unklar.

Laura Karasek auf Instagram

Laura Karasek hat einen öffentlichen und verifizierten Instagram-Account. Dort hat sie aktuell rund 40.000 Follower (Stand: Juli 2022). Mit ihren Fans teilt sie auf dem Kanal hauptsächlich Fotos aus ihrem Berufsleben. Hin und wieder postet sie jedoch auch Schnappschüsse aus ihrem Alltag oder veröffentlicht Bilder von ihren Reisen.