Am Freitag, 06.01.2023, zeigt das Erste „Klima retten für Anfänger“. In der Familienkomödie trifft das Lebensgefühl der Generation X auf die Zukunftsängste der Fridays-for-Future-Bewegung: Die 17-jährige Lilly gibt sich keine Mühe mehr in der Schule. Was nützt ein gutes Abitur, wenn das Klima kippt? Ihre Eltern sehen das natürlich ganz anders und handeln einen Deal mit der Jugendlichen aus. Von jetzt auf gleich stellt die ganze Familie Wilmers komplett auf Öko und Nachhaltigkeit um, wenn Lilly sich wieder auf die Schule konzentriert. Doch das ist nicht so leicht, wie gedacht…
  • Wann kommt „Klima retten für Anfänger“ im Ersten?
  • Ist der Film in der ARD-Mediathek verfügbar?
  • Wer sind die Darsteller?
Alle Infos zu Sendeterminen, Mediathek, Handlung, Besetzung und Drehort findet ihr in diesem Artikel im Überblick

Die Sendetermine und Sendezeit von „Klima retten für Anfänger“

Die Erstausstrahlung des Spielfilms ist am Freitag, 06.01.2023, zur Primetime im Ersten und als Livestream. Eine Wiederholung von „Klima retten für Anfänger“ hat der Sender für die darauffolgende Nacht angekündigt.
Die Sendetermine und Sendezeiten im Überblick:
  • Freitag, 06.01.2023, um 20:15 Uhr
  • Samstag, 07.01.2023, um 01:30 Uhr

Ist „Klima retten für Anfänger“ in der ARD-Mediathek verfügbar?

„Klima retten für Anfänger“ wird zuerst online veröffentlicht. Man kann den Film seit Donnerstag, 05.01.2023, in der ARD-Mediathek streamen. Nach der Ausstrahlung bleibt er dort für drei Monate verfügbar.

Worum geht es im Film?

Was nützt ein gutes Abitur, wenn das Klima kippt? Diese Einstellung vertritt die 17-jährige Gymnasiastin Lilly. Statt sich um ihre Zulassung zum Abitur zu bemühen, setzt sie sich lieber für den Klimaschutz ein. Ihre Eltern betrachten das mit Sorge und wollen Lilly davon überzeugen, sich wieder mehr auf die Schule zu konzentrieren. Nachdem Vater Martin mit einer Traumreise als Köder krachend gescheitert ist, schlägt Mutter Nina eine ungewöhnliche Abmachung vor: Wenn Lilly von nun an viel lernt, machen die Eltern beim Klimaschutz mit. Das bedeutet: zu Hause wird nur noch Frisches gekocht, Lavendel ersetzt industrielles Waschpulver und es geht mit dem Fahrrad zur Arbeit. Doch bald merkt Familie Wilmers, dass der Weg zum emissionsfreien Leben nicht so einfach ist. Die Eltern suchen nach heimlichen Ausnahmen vom Regelwerk und geraten dabei zunehmend in Diskussionen über ihr bisheriges Leben. Doch auch Lilly hält sich nicht so ganz an den Deal. So führt die zunächst abstrakte Diskussion über klimagerechtes Leben zu einer echten Familienkrise
Martin (Götz Schubert) möchte trotz des Deals nicht auf seinen Rasenmäher verzichten. Tochter Lilly (Ella Lee) und Ehefrau Nina (Tanja Wedhorn) protestieren.
Martin (Götz Schubert) möchte trotz des Deals nicht auf seinen Rasenmäher verzichten. Tochter Lilly (Ella Lee) und Ehefrau Nina (Tanja Wedhorn) protestieren.
© Foto: ARD Degeto/Michael Handelmann

Die Besetzung von „Klima retten für Anfänger“ im Überblick

Ella Lee, die durch ihre Rolle in der Netflix-Serie „Dark“ internationale Bekanntheit erlangte, übernimmt die Rolle der selbstbewussten Schülerin Lilly Wilmers. Wer sind die weiteren Darsteller im Film, bei dem Tomy Wigand Regie führte? Den Cast von „Klima retten für Anfänger“ findet ihr im Überblick in der Besetzungsliste:
Rolle – Schauspieler
  • Nina Wilmers – Tanja Wedhorn
  • Martin Wilmers – Götz Schubert
  • Lilly Wilmers – Ella Lee
  • Tom Wilmers – Finn Cordes
  • Antonio Behrmann – Timo Fakhravar
  • Dr. Gesa Engels – Isabella Parkinson
  • Gunnar Kern – Frank Streffing
  • Maren Schwertfeger – Lena Dörrie
  • Weedie – Kai Lentrodt
  • Ricky – Jeremias Amoore
  • Lehrer Leppin – Mathias Junge
  • Bernd Schreiber – Thomas Morris
  • Paula – Emilia Packard
  • Frau Dr. Schmitter – Klara Höfels
  • Krankenpflegerin Anna – Vivien LaFleur

Das sind die Drehorte von „Klima retten für Anfänger“

Während sie einen Film sehen, fragen sich Zuschauer häufig, wo die Szenen entstanden sind. „Klima retten für Anfänger“ wurde von September bis Oktober 2021 gefilmt. Die Drehorte lagen in Berlin und Umgebung.