Am Samstag, den 15.05.2021, wurde der „Free Eurovision Song Contest“ 2021 live aus der Lanxess Arena in Köln ausgestrahlt. Moderiert wurde die von ProSieben präsentierte Version des „Eurovision Song Contest“ von Conchita Wurst und Steven Gätjen.
Alle Teilnehmer standen bereits vor der Show fest. Nur der Künstler oder die Künstlerin, die für Deutschland antreten sollte, wurde erst live in der Ausstrahlung bekanntgegeben. Wer ist für Deutschland angetreten? War Udo Lindenberg dabei? Wer hat den „Free ESC“ 2021 gewonnen? Wie heißt der Sieger-Titel?
Alles zum Sieger Rae Garvey, seinem Gewinner-Song und den ersten Platzierungen der anderen Teilnehmern des „Free ESC“ 2021 im Überblick.

„Free ESC“ 2021: Rae Garvey ist der Gewinner 2021

Es steht fest: Rea Garvey holt den Sieg des „Free ESC“ 2021 für Irland, mit seinem Song „The One“.
Zum Schluss performte er den Sieger-Titel noch einmal in einer besonderen Version, die von typisch irischen Geigen-Sounds begleitet wurde.
Irland entschied das Rennnen im Zuschauer Voting, indem der Song sowohl von Deutschland als auch von Österreich mit zwölf Punkten bewertet wurde.
Der zweite Platz ging an die Niederlande, die von Danny Verra vertreten wurde. Platz drei ging an Milow mit seinem Song „ASAP“, der für Belgien antrat.

„Free ESC“ 2021: Helge Schneider als Udo Lindenberg für Deutschland

Das Geheimnis um Deutschlands Vertreter im „Free ESC“ 2021 wurde gelüftet. Helge Schneider trat als Udo Lindenberg mit dem Song „Supergeiler Helge Schneider“ an und das, obwohl er bereits letztes Jahr für Deutschland antrat.
Mit immerhin 69 Punkten erreichte er damit den fünften Platz.

„Free ESC“ 2021 Kandidaten: Wer ist dabei?

ProSieben hat am Mittwoch, 13.05.2021, die 16 Teilnehmer und Teilnehmerinnen des „Free ESC“ 2021 im Rahmen einer Pressekonferenz verkündet.

Das sind die „Free ESC“ 2021 Teilnehmer:

  • Deutschland: Helge Schneider als Udo Lindenberg
  • Belgien: Milow
  • Frankreich: Hugel
  • England: Mighty Oaks
  • Italien: Mandy Capristo
  • Kroatien: Jasmin Wagner
  • Niederlande: Danny Vera
  • Österreich: Mathea
  • Polen: Fantasy
  • Schottland: Amy Macdonald
  • Irland: Rea Garvey
  • Schweiz: Seven
  • Slowenien: Ben Dolic
  • Spanien: Juan Daniél
  • Griechenland: Sotiria
  • Türkei: Elif

„Free ESC“ 2021: Wer singt für Deutschland?

In der Pressekonferenz wurden 15 der 16 Teilnehmer verraten. Wer in der Lanxess Arena in Köln für Deutschland antritt, wollten die Moderatoren Steven Gätjen und Conchita Wurst allerdings noch nicht verraten. Wie bereits im Vorjahr wird der Künster bzw. die Künstlerin erst am Samstag in der Live-Show verkündet.
Stefan Raab verspricht: „Auch in diesem Jahr gilt: Für Deutschland tritt eine echte Legende an. Dazu sieht er auch noch unglaublich gut aus.“

„Free ESC“ 2020 Gewinner: Wer hat gewonnen?

Für Deutschland trat 2020 Helge Schneider mit seinem Corona-Song „Forever at home“ an. Doch am Ende war es ein Rennen zwischen Ilse DeLange für die Niederlande und Nico Santos für Spanien. Schließlich gewann Nico Santos den „Free ESC“ 2020 mit dem Song „Like I Love You“.
Stefan Raab äußerte sich zum Erfolg seines neuen Musikformates: „Mit Nico Santos hat im ersten Jahr ein herausragender Musiker den Free ESC gewonnen. Und für Deutschland war mit Helge Schneider eine echte Legende am Start. Beide stehen für die besondere musikalische Qualität dieses neuen, freien Wettbewerbs.“
Youtube

Youtube Gewinner des „Free ESC“ 2020: Nico Santos mit „Like I Love You“