Der deutsche Fernsehmoderator und Journalist Frank Plasberg ist den meisten durch die Talkshow „Hart aber fair“ bekannt. Er spricht in der Sendung montagabends mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Co. live im Studio über aktuelle Themen. Nach fast 22 Jahren als Gastgeber macht er jedoch Schluss – Ende November moderiert er die letzte Sendung.
  • Warum hört er auf?
  • Was ist privat über ihn bekannt?
  • Hat Frank Plasberg Frau und Kinder?
Wir haben den Moderator genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos rund um seine Karriere und sein Privatleben findet ihr hier im Porträt.

Frank Plasberg im Wiki-Steckbrief: Alter, Geburtsort, Instagram

Die wichtigsten Infos zu Frank Plasberg auf einen Blick:
  • Name: Frank Plasberg
  • Alter: 65 Jahre
  • Geburtstag: 18.05.1957
  • Geburtsort: Remscheid
  • Staatsbürgerschaft: deutsch
  • Größe: 1,85 m
  • Beruf: Moderator und Journalist
  • Kinder: drei (eine Tochter und zwei Söhne)
  • Ehefrau: verheiratet mit Anne Gesthuysen
  • Instagram: -

Frank Plasberg hört bei „Hart aber fair“ auf

Seit 2001 ist Frank Plasberg das Gesicht der Talkshow „Hart aber fair“. Das Format ist ein absoluter Dauerbrenner der ARD. Seit 2007 läuft es im Ersten. Immer montags spricht der Moderator mit wechselnden Gästen über ein aktuelles Thema. Doch damit ist Ende des Jahres Schluss: Wie der Sender mitteilt, hört Frank Plasberg auf. Ende November wird der mehrfach preisgekrönte Moderator seine letzte Sendung präsentieren.
Dazu sagt das TV-Gesicht: „Wenn man so lange mit einer Sendung gereist ist, will man auch, dass sie sich weiter entwickelt. Und dafür ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Welch ein Glück für mich, über 20 Jahre lang ‚Hart aber fair‘ moderieren zu dürfen. Dafür gilt mein großer Dank der ARD und meinem Heimatsender WDR, einem tollen Team und natürlich den vielen Gästen, ohne deren Bereitschaft, in der Sache hart aber fair zu streiten, die Sendung nicht möglich wäre.“ Er werde weiterhin montagabends begeistert dabei sein – nur eben als Zuschauer.
Sein Nachfolger steht auch schon fest: Der 32-jährige Louis Klamroth wird die erste „Hart aber fair“-Sendung im Januar 2023 moderieren.

Hat Frank Plasberg eine Frau und Kinder?

Ob sich Frank Plasberg zukünftig anderen Projekten widmen möchte, ist noch nicht bekannt. Er dürfte jedenfalls mehr Zeit für sein Privatleben haben. Der Moderator ist seit 2012 mit der Journalistin Anne Gesthuysen verheiratet. Mit ihr hat er einen gemeinsamen Sohn, der Anfang 2011 auf die Welt kam.
Zuvor war Plasberg mit der WDR-Moderatorin Angela Mass verheiratet. Aus dieser Ehe gingen zwei Kinder hervor: Louisa und Christopher.

Frank Plasberg früher: Wie hat seine Karriere begonnen?

Plasberg machte bereits während der Schulzeit erste journalistische Erfahrungen als freier Mitarbeiter für die „Rheinische Post“. Sein Volontariat absolvierte er nach seinem Abitur bei der „Schwäbischen Zeitung“. Nach einem abgebrochenen Studium und einer Sendung im Radio startete er seine TV-Karriere. Von 1987 bis 2002 moderierte Plasberg zusammen mit Christine Westermann die WDR-Sendung „Aktuelle Stunde“. Ab 1993 übernahm er auch die Rolle des Redaktionsleiters.

Weitere TV-Formate mit Frank Plasberg

Von 2008 bis 2015 moderierte Plasberg die NDR-Quizsendung „Die klügsten Kinder im Norden“. Ebenfalls seit 2008 präsentiert er die jährliche Sendung „20xx – Das Quiz“ im Ersten. Zudem übernahm er in den Jahren 2005, 2010, 2012 und 2017 die Moderatorin der Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen an der Seite von Jörg Schönenborn.

Frank Plasberg und das Gladbeck-Interview 1988

Bis heute ist Plasberg im Zusammenhang mit der Geiselnahme von Gladbeck im Jahr 1988 bekannt. Damals führte der junge Journalist währenddessen Interviews mit den Geiselnehmern. Dafür erntete er reichlich Kritik, der deutsche Presserat verurteilte dieses Verhalten später. Gesendet wurde das Interview letztendlich nicht. Plasberg erklärte noch Jahre später, dass er sich als junger Reporter nicht falsch verhalten habe. Dennoch würde er es so nicht noch einmal tun.

Wie hoch ist das Vermögen von Frank Plasberg?

Bei bekannten Persönlichkeiten sind das Gehalt und Vermögen für viele von großen Interesse. Wie viel verdient ein Moderator wie Frank Plasberg? Über seinen Verdienst wird schon seit vielen Jahren spekuliert. Laut der „Süddeutschen Zeitung“ soll Plasbergs Gehalt bereits 2010 bei rund 17.000 Euro pro „Hart aber fair“-Folge gelegen haben. Laut der Seite „vermoegen.org“ soll das geschätzte Vermögen aktuell bei 3 Millionen Euro liegen.