Fans der Coming-of-Age-Serie „Fate: The Winx Saga“ können sich freuen: Die zweite Staffel ist seit Freitag, 16.09.2022, auf Netflix verfügbar. Für die jungen Feen von Alfea startet darin das neue Schuljahr unter dem strengen Regiment der ehemaligen Rektorin Rosalind. Als nachts dann plötzlich Feen verschwinden, entdecken Bloom und ihre Zimmergenossinnen eine gefährliche Bedrohung.
  • Wann startet die zweite Staffel in Deutschland?
  • Worum geht es?
  • Gibt es einen Trailer?
  • Welche Schauspieler sind im Cast?
Start, Uhrzeit, Handlung, Folgen und mehr der zweiten Staffel findet ihr hier in der Übersicht zum Release.

Wann startet „Fate: The Winx Saga“ Staffel 2 auf Netflix?

Im März 2021 hat Netflix die Fortsetzung von „Fate: The Winx Saga“ bereits angekündigt. Staffel 1 wurde im Januar 2021 veröffentlicht. Das Startdatum für die zweite Staffel ist Freitag, 16.09.2022.
Wie gewohnt sind die neuen Folgen am Erscheinungstag ab 09:00 Uhr auf der Streamingplattform verfügbar.

„Fate: The Winx Saga“: Wie viele Folgen umfasst Staffel 2?

Während Staffel 1 sechs Folgen mit einer Dauer von ca. 50 Minuten je Folge umfasste, besteht die zweite Staffel aus sieben Folgen. Die Länge der Episoden beträgt auch in der zweiten Staffel ca. 50 Minuten.
Die einzelnen Episoden und ihre Titel seht ihr hier:
  • Folge 1: „Low-Flying Panic Attack“
  • Folge 2: „Taken By The Wind“
  • Folge 3: „Your Newfound Populartiy“
  • Folge 4: „An Hour Before The Devil Fell“
  • Folge 5: „Are You a Good Witch or a Bad Witch?“
  • Folge 6: „Poor Unfortunate Souls“
  • Folge 7: „All The Wild Witches“

„Fate: The Winx Saga“: Handlung von Staffel 2

Die Netflix-Serie handelt von sechs jungen Feen, die auf der Feenschule Alfea in einer Parallelwelt lernen, ihre Kräfte zu kontrollieren. Dabei sind sie konfrontiert mit der Liebe, Rivalitäten und existenzbedrohenden Monstern. Im Zentrum steht Bloom Peters, die bei Menschen aufgewachsen ist und erst im Laufe der ersten Staffel der Wahrheit über ihre Herkunft näherkommt.
Die zweite Staffel setzt ein, als die Schule wieder begonnen hat. Die ehemalige Rektorin Rosalind hat das Alfea wieder übernommen. Ihre Vorgängerin Dowling und die „Verbrannten“ sind verschwunden und Silva sitzt wegen Verrats im Gefängnis. Doch die Schule entwickelt sich weiter: neue Magie, neue Romanzen und neue Gesichter.
Plötzlich verschwinden nachts Feen. Daraufhin entdecken Bloom und ihre Zimmergenossinnen eine gefährliche Bedrohung, die im Schatten lauert. Können sie diese stoppen, bevor sie die gesamte Parallelwelt in ein Chaos stürzt?
"Fate: The Winx Saga" geht weiter. Alle Infos zu Staffel 2 der Netflix-Serie.
„Fate: The Winx Saga“ geht weiter. Alle Infos zu Staffel 2 der Netflix-Serie.
© Foto: Steffan Hill/Netflix

Das ist der deutsche Trailer zu Staffel 2

Netflix veröffentlichte bereits vor zwei Monaten eine erste Vorschau für die zweite Staffel, in der man einen neuen Charakter zu sehen bekam: Flora, die Cousine von der Erdfee Terra. Viel mehr zeigte die Vorschau jedoch nicht. Vor wenigen Wochen kam dann endlich auch der offizielle Trailer. Diesen findet ihr hier.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Besetzung von „Fate: The Winx Saga“ Staffel 2 im Überblick

Die Idee für die Realverfilmung der Zeichentrickserie „Winx Club“ von Iginio Straffi stammt von Brian Young. Für die Fortsetzung gab es kaum Änderungen im Cast. Allerdings lernen die Zuschauer ein paar neue Charaktere kennen. Hier findet ihr auf einen Blick die Hauptdarsteller der zweiten Staffel „Fate: The Winx Saga“.
Rolle – Darsteller
  • Bloom – Abigail Cowen
  • Stella – Hannah van der Westhuysen
  • Musa – Elisha Applebaum
  • Aisha – Precious Mustapha
  • Terra Harvey – Eliot Salt
  • Sky – Danny Griffin
  • Riven – Freddie Thorp
  • Beatrix – Sadie Soverall
  • Farah Dowling – Eve Best
  • Saul Silva – Robert James-Collier
  • Dane – Theo Graham
  • Professor Harvey – Alex Macqueen
  • Flora – Paulina Chavez
  • Grey – Brandon Grace
  • Sebastian – Eanna Hardwicke

„Fate: The Winx Saga“ Staffel 2: Wer ist Flora?

Eine neue Fee mischt in Staffel 2 das Alfea auf. Dargestellt wird Flora von Paulina Chávez. Sie hat ein lockeres Wesen, allerdings verbirgt sie auch ein dunkles Geheimnis. Wie ihre Cousine Terra ist Flora eine Erdfee. Das Zusammentreffen der beiden hat Netflix bereits im ersten Teaser gezeigt.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Fate: the Winx Saga“: Wann kommt Staffel 3?

Über ein Jahr mussten Fans auf die Fortsetzung der „Winx Saga“ warten. Doch wird es auch eine dritte Staffel geben? Alle bisher bekannten Infos zu einer möglichen Fortsetzung von „Fate: The Winx Saga“ findet ihr hier.

„Winx Club“ – Die Vorlage der Netflix-Serie

Als Vorlage für „Fate: The Winx Saga“ dient die italienische Zeichentrickserie „Winx Club“. Diese umfasst 208 Episoden in 8 Staffeln und erschien von 2004 bis 2019. Netflix kündigte vor Veröffentlichung seiner Realfilmadaption an, dass die Serie tiefere Handlungsstränge bieten soll, während die allgemeine Geschichte beibehalten wird. In „Fate: The Winx Saga“ tauchen neue Charaktere auf, die Serie ist düsterer, die Feenmagie funktioniert anders und nur Bloom hat Flügel. Außerdem richtet sich die Netflix-Adaption an Teenager und nicht wie das Original an Kinder.