• Dieter Bohlen ist raus bei „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“.
  • RTL hat für beide Formate eine neue Jury angekündigt.
  • Von Bohlen gibt es noch kein Statement dazu, doch seine Reaktion auf Instagram ist recht eindeutig.
Nach fast 20 Jahren mit Dieter Bohlen als Chefjuror bei DSDS hat RTL am Dienstag, 11.03.2021, überraschend eine komplett neu besetzte Jury für 2022 angekündigt. Dieter Bohlen wird somit im Finale der aktuellen Staffel am 3. April zum letzten Mal als Jury-Mitglied zu sehen sein.

Jury-Aus von Dieter Bohlen bei DSDS und „Das Supertalent“

In der Mitteilung heißt es, „Deutschland sucht den Superstar“ erfinde sich neu. RTL will die Zuschauer offenbar mit einer komplett neu besetzten Jury begeistern. Auch bei „Das Supertalent“ wird es im Herbst 2021 neue Juroren geben. Darüber seien alle Beteiligten im Vorfeld informiert worden.
„Wir bedanken uns ausdrücklich bei der aktuellen Jury und insbesondere bei Dieter Bohlen als langjährigem Chefjuror. Mit klaren Urteilen und feinem Gespür für musikalischen Mainstream im allerbesten Sinne ist er maßgeblich am langjährigen Erfolg beider Shows beteiligt. Nach fast zwei Jahrzehnten gemeinsamer Erfolge ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung“, begründet RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm diese Entscheidung. Der neue Geschäftsführer Henning Tewes ergänzt: „Mit einer komplett neuen Jury wird DSDS frische Impulse setzen, um musikalische Talente und Millionen Zuschauer neu zu inspirieren und zu begeistern.“
Aktuell ist Dieter Bohlen noch in der Jury von DSDS 2021 zu sehen.
Aktuell ist Dieter Bohlen noch in der Jury von DSDS 2021 zu sehen.
© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Rauswurf? Dieter Bohlen löscht Instagram-Posts zu den Shows

Dieter Bohlen hat sich bislang noch nicht mit einem offiziellen Statement zu seinem Ausstieg geäußert. Auf seinem Instagram-Account mit 1,5 Millionen Followern hat er zuletzt etwas vor einigen Tagen gepostet.
Was aber auffällt: Kurz nach dem Bekanntwerden seines Jury-Ausstiegs wurden auf seinem Profil Posts gelöscht. Innerhalb von kurzer Zeit ging die Post-Anzahl von (mindestens) 564 auf 481 runter (Stand 11.03.2021, 15:15 Uhr). Frühere Posts zu DSDS und „Das Supertalent“ fehlen auf einmal. Das zwischenzeitlich letzte Foto in Bezug auf „Deutschland sucht den Superstar“ war zunächst noch vom 19.09.2020 gemeinsam mit Mike Singer gewesen. Das ist mittlerweile auch gelöscht worden. Außerdem hat der 67-Jährige sofort die Profilbeschreibung geändert und beide Shows entfernt.
Was ganz danach aussieht, dass das Jury-Aus nicht in seinem Sinn war, wird von der „Bild“ bestätigt. Denn die Zeitung hat offenbar erfahren, dass sich ganz klar RTL von Bohlen getrennt hat. Sie zitiert einen Insider: „Das kommt einem Rauswurf gleich. Sein Vertrag lief zwar aus. Aber der wurde jedes Jahr aufs Neue verlängert. Das war Usus. Jetzt wollte Bohlen auch weitermachen. Aber man wollte ihn eben nicht mehr.“ Angeblich soll der neue Geschäftsführer Tewes, der seit dem 1. März im Amt ist, mit Bohlens Stil nicht einverstanden gewesen sein. Das Verächtliche sei nicht mehr zeitgemäß, heißt es aus Senderkeisen gegenüber der „Bild“.
Dieter Bohlen löscht Instagram-Posts mit Bezug auf DSDS und "Supertalent". Warum?
Dieter Bohlen löscht Instagram-Posts mit Bezug auf DSDS und „Supertalent“. Warum?
© Foto: instagram.com/dieterbohlen

Dieter Bohlen verlässt DSDS Jury

Seit 2002 sitzt Dieter Bohlen in der Jury der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Die aktuelle 18. Staffel mit den Juroren Mike Singer und Maite Kelly wird seine letzte sein. In diesem Jahr sorgte die DSDS Jury bereits für größere Schlagzeilen, nachdem der ursprünglich engagierte Michael Wendler ausgestiegen war. Wer in der neuen Staffel im Januar 2022 die Jury bildet, will RTL rechtzeitig vor dem Start verkünden.
Dieter Bohlen sorgt seit Anfang an mit seinen fiesen Sprüchen für Unterhaltung. Der Chefjuror hat nie ein Blatt vor den Mund genommen.
Youtube

Youtube Dieter Bohlen bei DSDS

Dieter Bohlen hört bei „Das Supertalent“ auf

Auch bei dem Format „Das Supertalent“ gehörte Bohlen fest zum Inventar. Seit 2007 war er in jeder Staffel Teil der Jury. Im vergangenen Jahr beurteilte er die Talente an der Seite der Jury-Kollegen Bruce Darnell, Evelyn Burdecki und Chris Tall.
Die 15. Staffel von „Das Supertalent“ startet im Herbst 2021 auf RTL. Wer dann in der Jury sitzen wird, ist noch nicht bekannt.