In „Die wilden Neunziger“ wird die Geschichte von Leia, der Tochter von Eric und Donna Forman aus der beliebten Sitcom „Die wilden Siebziger“, die im Sommer 1995 ihre Großeltern in Wisconsin besucht und eine neue Generation von Freunden aus Point Place kennenlernt, erzählt. Die Spin-off-Serie eroberte nicht nur die Herzen der Netflix-Zuschauer im Sturm, sondern endete auch mit einem großen Cliffhanger. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass die Frage nach einer Fortsetzung laut wird.
  • Gibt es Staffel 2?
  • Worum könnte es gehen?
  • Wer sind die Darsteller im Cast?
In dieser Übersicht findet ihr alle Informationen rund um Erscheinungsdatum, Handlung, Besetzung und mehr von „Die wilden Neunziger“ Staffel 2.

Gibt es eine zweite Staffel von „Die wilden Neunziger“?

Bisher wurde von Netflix noch keine zweite Staffel von „Die wilden Neunziger“ angekündigt. Der Streamingdienst macht es für gewöhnlich davon abhängig, wie erfolgreich eine neue Serie ist, bevor eine weitere Staffel in Auftrag gegeben wird. Sobald es Neuigkeiten zu einer möglichen Fortsetzung von „Die wilden Neunziger“ gibt, findet ihr diese hier.

Wann startet Staffel 2 von „Die wilden Neunziger“ auf Netflix?

Da Staffel 2 von „Die wilden Neunziger“ noch nicht offiziell bestätigt wurde, gibt es dementsprechend auch noch keinen Starttermin für die mögliche Fortsetzung. Sobald hierzu die entsprechenden Informationen veröffentlicht werden, erfahrt ihr es hier.
Was jedoch sicher ist: Neue Folgen stehen am Erscheinungstag immer ab 9 Uhr auf der Streamingplattform zur Verfügung.

Worum geht es in Staffel 2 von „Die wilden Neunziger“?

In Staffel 1 von „Die wilden Neunziger“ erlebt Leia, die Tochter von Eric und Donna Forman, zahlreiche Abenteuer an dem Ort, an dem auch schon ihre Eltern Erinnerungen geschaffen haben. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass sich Fans der Serie fragen, wie es mit ihr und ihrer neuen Clique weiter geht. Da eine zweite Staffel noch nicht offiziell bestätigt wurde, lassen sich bezüglich der Handlung jedoch nur Vermutungen aufstellen. Sicher dürfte jedoch sein, dass Leia erneut Zeit in Point Place verbringt und dabei weitere neue Erfahrungen machen wird.

Wie viele Folgen hat „Die wilden Neunziger“ Staffel 2?

Staffel 1 von „Die wilden Neunziger“ umfasst insgesamt zehn Folgen. Aus diesem Grund lässt sich vermuten, dass sich Netflix auch bei einer Fortsetzung daran orientieren würde. Sobald genauere Informationen zu der Folgenanzahl sowie der Länge und Titel der einzelnen Episoden bekannt gegeben werden, erfahrt ihr dies hier.

Gibt es einen Trailer zu Staffel 2 von „Die wilden Neunziger“?

Da eine Fortsetzung von „Die wilden Neunziger“ noch nicht offiziell bestätigt wurde, gibt es auch noch keinen Trailer für eine zweite Staffel. Sobald dieser jedoch veröffentlicht wird, findet ihr ihn hier.

Die Besetzung von Staffel 2 von „Die wilden Neunziger“ im Überblick

Da eine zweite Staffel von „Die wilden Neunziger“ noch nicht offiziell bestätigt wurde, steht aktuell auch noch nicht fest, wer die Darsteller in dieser sein würden. Es lässt sich jedoch vermuten, dass zumindest der Hauptcast für eine Fortsetzung zurückkehren würde. Außerdem könnten sich Fans sicherlich auf zahlreiche neue Gesichter freuen.
Die aktuellen Darsteller von „Die wilden Neunziger“ im Überblick:
  • Kurtwood Smith als Red Forman
  • Debra Jo Rupp als Kitty Formann
  • Callie Hope Haverda als Leia Forman
  • Ashley Aufderheide als Gwen
  • Mace Coronel als Jay
  • Reyn Doi als Ozzie
  • Maxwell Acee Donovan als Nate
  • Samantha Morelos als Nikki
  • Topher Grace als Eric Foreman
  • Laura Prepon als Donna
  • Wilmer Valderrama als Fez
  • Mila Kunis als Jackie
  • Ashton Kutcher als Michael Kelso

„Die wilden Neunziger“: Darum geht es in Staffel 1

Im Sommer 1995 besucht Leia, die Tochter von Eric und Donna Forman, ihre Großeltern in Wisconsin. Dort möchte sie unbedingt Abenteuer erleben – oder zumindest eine beste Freundin finden, die nicht Teil ihrer Familie ist. Daraufhin trifft sie auf Gwen. An der Seite ihrer Clique erkennt Leia, dass dort, genau wie für ihre Eltern damals, die Abenteuer auf sie warten könnten, nach denen sie sich gesehnt hat. Sie ist fest entschlossen, sich neu zu erfinden, und überzeugt ihre Eltern davon, dass sie den Sommer in Point Place verbringen darf.