Von dem sympathischen Trio rund um Markus Kofler, Katharina Strasser und Rudi kann man auch im Sommer nicht genug bekommen. Aus diesem Grund strahlt das ZDF am Donnerstag, 07.07.2022, eine Wiederholungs-Folge von „Die Bergretter“ aus. In der Episode „Über den Wolken“ aus Staffel 11 will Familie Breitenstein den Geburtstag der Mutter im Heißluftballon feiern. Bis plötzlich der Ballonführer mit einem Fallschirm aus dem Korb springt.
  • Wann läuft die Folge im TV und Stream?
  • Um was geht es in „Über den Wolken“ genau?
  • Wer sind die Darsteller der Folge?
  • Wo wurde gedreht?
Alle Infos rund um die Ausstrahlung, Handlung, Besetzung und den Drehort findet ihr hier im Überblick.

„Die Bergretter – Über den Wolken“: ZDF-Sendetermine

„Die Bergretter“ sind aus dem ZDF-Programm nicht mehr wegzudenken. Im Januar dieses Jahres wurde die letzte Folge der neusten Staffel 13 ausgestrahlt. Doch von dem sympathischen Trio kann man nicht genug bekommen. Aus diesem Grund läuft die Wiederholungs-Folge „Über den Wolken“ aus Staffel 11 zur Primetime. Die Episode wird später nicht nochmal wiederholt.
Der Sendetermine auf einen Blick:
  • Donnerstag, 07. Juli 2022, um 20:15 Uhr

„Die Bergretter – Über den Wolken“ als Stream in der ZDF-Mediathek

Die Folge „Über den Wolken“ läuft am 07.07.2022 im ZDF. Wer die Episode zum Sendetermin nicht anschauen kann, hat Glück, denn es gilt online first: Die Folge ist bereits vor der Erstausstrahlung und im Anschluss noch für ein Jahr in der ZDF-Mediathek verfügbar.

„Die Bergretter – Über den Wolken“: Handlung

Eine idyllische Ballonfahrt, die sich zu einem Kampf um Leben und Tot entwickelt: Apotheker Herbert Breitenstein schenkt seiner Frau Ute zum Geburtstag eine Ballonfahrt über den Wolken. Mit dabei Sohn Benedikt. Mit Ballonführer Lukas Ferber steigen die drei immer weiter hoch – harmlos und wunderschön. Doch plötzlich springt Lukas mit einem Fallschirm aus dem Korb, und lässt die Familie alleine zurück. Niemand weiß, wie man den Ballon steuern soll. Zum Übel aller Insassen befindet sich im Korb ein Sprengsatz. Sinkt dieser unter 9000 Fuß, geht alles in die Luft. Lukas ist der Einzige, der den Sprengsatz entschärfen kann. Die Bergretter müssen genau überlegen, wie sie der Familie helfen können und machen sich auf die Suche nach Lukas. Von dessen Frau Dorothea erfahren sie dramatisches: Lukas will sich vermutlich an Apotheker Breitenstein rächen, denn er denkt, dass dieser für den Tod seiner kleinen Tochter verantwortlich ist.
Tobias Herbrechter ist seit dem Rauswurf von Emilie wieder in Ramsau. Als die beiden im Hotel Herbrechter aufeinander treffen, stellt sich eine Frage: Gibt es für das Liebespaar eine weitere Chance?
Dramatische Szenen in luftiger Höhe: Uta, Herbert und Benedikt bangen um ihr Leben
Dramatische Szenen in luftiger Höhe: Uta, Herbert und Benedikt bangen um ihr Leben
© Foto: ZDF / Hardy Spitz

„Die Bergretter – Über den Wolken“: Besetzung

Seit 2014 spielt Sebastian Ströbel alias Markus Kofler die Hauptrolle in „Die Bergretter“. Durch ihn wurde das Format zum Quotensieger. Wer die weiteren Darsteller im Cast sind, sehr ihr hier im Überblick.
Rolle – Schauspieler
  • Markus Kofler – Sebastian Ströbel
  • Katharina Strasser – Luise Bähr
  • Simon – Ferdinand Seebacher
  • Rudi – Michael Pascher
  • Michael Dörfler – Robert Lohr
  • Emilie Herbrechter – Stefanie von Poser
  • Franz Marthaler – Heinz Marecek
  • Peter Herbrechter – Michael König
  • Mia – Mia-Sophie Ballauf
  • Dr. Verena Auerbach – Gundula Niemeyer
  • Kommissarin Jessika Pollath – Maxi Warwel
  • Tobias Herbrechter – Markus Brandl
  • Polizist Gert Holzer – Martin Leutgeb
  • Herbert Breitenstein – Jochen Horst
  • Ute Breitenstein – Teresa Harder
  • Benedikt Breitenstein – Felix von Bredow
  • Moritz Leitner – Winfried Frey
  • Lukas Ferber – Ben Blaskovic
  • Dorothea Ferber – Nathalie Schott
  • Stefan Schneider – Michael Ludwig Seyfried

„Die Bergretter“: Drehort

Romantische Szenen, aufregende Einsätze – und all das in einer atemberaubenden Kulisse. Da lässt die Frage nach dem Drehort nicht lange auf sich warten. Hauptdrehplatz war die Stadt Ramsau bei Berchtesgaden, eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land.