Anfang der 90er-Jahre lief „Die 100.000 Mark Show“ erstmals auf RTL. Jetzt kehrt der Klassiker wieder ins Fernsehen zurück. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich auf aufwendige Action-Spiele, atemberaubendes Tempo und hochmotivierte Kandidaten freuen, die alles für 100.000 Mark geben. Die Sendung erfuhr bereits 2008 für zwei Episoden ein Kurz-Revival, jetzt dürfen sich Fans auf weitere Folgen freuen.
  • Wann läuft „Die 100.000 Mark Show“ im TV?
  • Gibt es einen Stream?
  • Wer sind die Kandidaten?
  • Wer moderiert die Show?
Alle Infos zur Sendung rund um Sendetermine, Sendezeit, Stream, Kandidaten und Co. im Überblick.

„Die 100.000 Mark Show“: Sendetermine auf RTL

RTL präsentiert im September 2022 die Neuauflage der Gameshow „Die 100.000 Mark Show“. Der Sender hat bereits bekannt gegeben, dass es insgesamt vier neue Ausgaben der Show geben wird. Bisher ist allerdings nur ein Sendetermin bekannt. Wiederholt wird die Sendung im linearen Fernsehen nicht.
Die Sendetermine samt Sendezeit auf eine Blick:
  • Folge 1: Sonntag, 04.09.2022, um 2015 Uhr
  • Folge 2: noch nicht bekannt
  • Folge 3: noch nicht bekannt
  • Folge 4: noch nicht bekannt

Ulm

„Die 100.000 Mark Show“ im Stream auf RTL+

Wer keinen Fernseher hat, oder die Sendung unabhängig von Sendeterminen und Sendezeit sehen möchte, kann das im Stream auf RTL+ machen. Neben der Übertragung im TV wird „Die 100.000 Mark Show“ dort live zu streamen sein. Für gewöhnlich stehen die Folgen anschließend für eine Woche auch als Wiederholung zur Verfügung.

„Die 100.000 Mark Show“: Konzept

In jeder Episode von „Die 100.000 Mark Show“ treten vier Paare gegeneinander an. In mehreren Runden müssen sie Geschick, Ausdauer oder auch intellektuelle Fähigkeiten unter Beweis stellen. Ob die Kandidaten, die im Sendungstitel versprochenen 100.000 Mark wieder 1:1 in Euro umgewandelt gewinnen können, ist bisher nicht bekannt. Der Sender hat nur verraten, dass die Paare auch „mehr als 100.000 Mark“ gewinnen können. Was viele Fans vom Klassiker freuen wird: Der „heiße Draht“, eines der beliebtesten Spiele der 90er-Variante, findet auch in der Neuauflage Einzug.

„Die 100.000 Mark Show“: Wer sind die Kandidaten?

In jeder der von RTL geplanten Episoden treten vier Paare in den Kampf um die Gewinnsumme. Wer die Kandidaten sind, ist noch nicht bekannt. Sollte es nähere Informationen zu den Teilnehmern geben, werden sie an dieser Stelle ergänzt.

Wer moderiert „Die 100.000 Mark Show“?

Der Retro-Trend auf RTL bringt „Die 100.000 Mark Show“ samt Moderatorin Ulla Kock am Brink zurück auf die Bildschirme. In den 1990er Jahren feierte sie damals mit der Show ihren großen Durchbruch. „Ich freue mich darauf, dass ich nicht mehr so wahnsinnig unter Lampenfieber leiden werde – hoffentlich. Weil die Erfahrung jetzt auch einfach da ist. Das wird für mich ein Fest“, so die Moderatorin.