Der DFB-Pokal 2020/2021 geht in die heiße Phase: Am 1. und 2. Mail stehen mit dem Halbfinale die Partien der nächsten K.O.-Runde an. Vier Mannschaften kämpfen dann um den Einzug ins große Finale im Berliner Olympiastadion.
Alle Infos zur Auslosung,erfahrt ihr hier.

Halbfinal-Auslosung im DFB Pokal – Uhrzeit und Termine

Nach dem Halbfinale am 1. und 2. Mai steigt das Finale im Berliner Olympiastadion am 13. Mai. Welche Mannschaften im Halbfinale aufeinandertreffen werden, wurde heute am 7. März bestimmt.
Alle Infos zur Halbfinal-Auslosung in der Übersicht:
  • Wann: Sonntag, 7. März 2021
  • Wo: ARD Studio in Köln
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr

Auslosung DFB-Pokal Halbfinale: Übertragung im Free-TV und Livestream

Wie in jedem Jahr überträgt die ARD auch in der DFB-Pokal Saison 2020/21 die Auslosung des Halbfinales.
  • Free-TV: ARD um 18:30 Uhr
  • Pay-TV: Keine
  • Livestream: ard.de

So lief die Auslosung: Diese Teams treffen im DFB-Pokal Halbfinale aufeinander

Bei der heutigen DFB-Pokal Auslosung am 07.03.2021 wurden die Partien für das Halbfinale am 1. und 2. Mail ausgelost.
Welche Teams werden sich dann in der Runde der letzten vier gegenüberstehen?

Bärbel Wohlleben ist Losfee für DFB-Pokal Halbfinal-Auslosung 2021

Ex-Fußballerin Bärbel Wohlleben fungiert am heutigen Sonntag als Losfee für das DFB-Pokal-Halbfinale. Ein Tor der 77-Jährigen wurde 1974 in der ARD Sportschau zum Tor des Monats gewählt. Wohlleben war somit die erste Frau, der ein Tor des Monats gelang. Am Sonntag wird sie zusammen mit U21-Trainer Stefan Kuntz die Halbfinal-Partien des DFB-Pokals auslosen.

DFB-Pokal Absage wegen Corona: Regensburg gegen Bremen abgesagt

Im DFB-Pokal Viertelfinale sollte Zweitligist SSV Jahn Regensburg eigentlich am Dienstag, den 02.03.2021, den Bundesligisten Werder Bremen empfangen. Aufgrund mehrerer Corona-Fälle wurde die Partie jedoch abgesagt..

DFB-Pokal Halbfinal-Auslosung wegen Nachholspiel nur mit drei Teams

Wann das Nachholspiel zwischen Regensburg und Bremen angesetzt wird, ist bislang noch unklar. Denkbar ist ein Termin Anfang ode Mitte April. Der Spielplan lässt DFB und Vereinen bei der Suche durchaus etwas Luft, da das Pokal-Halbfinale erst am 1. und 2. Mai gespielt wird. Bei der Auslosung am Sonntag werden demnach nur drei von vier Mannschaften ausgelost, da der Halbfinal-Teilnehmer aus der Partie Regensburg gegen Bremen bis dahin noch nicht feststeht.

DFB Pokal 2021 Auslosung Teilnehmer: Wer steht im Halbfinale?

Welche Teams haben es ins DFB-Pokal Halbfinale geschafft? Nach den beiden Viertelfinal-Spieltagen steht nun fest, welche Mannschaften weiter auf den Pokal hoffen dürfen. Ein vierter Teilnehmer wird noch im Nachholspiel zwischen Regensburg und Bremen ermittelt. Bislang stehen folgende Manschaften für das Halbfinale fest:
Diese Teams sind für das Halbfinale qualifiziert:
  • Borussia Dortmund (durch ein 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach)
  • Holstein Kiel (durch ein 0:3 gegen Rot-Weiss Essen)
  • RB Leipzig (durch ein 2:0 gegen Wolfsburg)
In einem umkämpften Viertelfinal-Spiel konnte sich der BVB gegen Gladbach durchsetzen. Das Team von Erdin Terzic steht somit als erste Mannschaft für das Halbfinale fest.
In einem umkämpften Viertelfinal-Spiel konnte sich der BVB gegen Gladbach durchsetzen. Das Team von Erdin Terzic steht somit als erste Mannschaft für das Halbfinale fest.
© Foto: Frederico Gambarini/dpa

DFB-Pokal Prämie: So viel Geld winkt beim Einzug ins Halbfinale und Finale

Die Teilnehmer am DFB-Pokal konnten sich in den letzten Jahren über immer hohere Einnahmen aus TV-Geldern und Vermarktung freuen. Bekamen die Vereine für den Viertelfinal-Einzug in der DFB-Pokal Saison 2013/14 noch 820.000 Euro, konnten die Vereine in der letzten Saison 2019/2020 mit Einnahmen in Höhe von 1.404.000 Euro planen. Bei einem Einzug ins Halbfinale erhöhte sich die Summe in der letzten Saison auf 2.808.000 Euro. Im Finale wurden die Prämien dann gesondert abgerechnet. 2018/2019 bekam der Sieger 4.500.000 Euro.In diesem Jahr kann davon ausgegangen werden, dass die Preisgelder aufgrund der Corona-Pandemie etwas sinken werden. Der Wettbewerb ist für die Vereine, besonders in Anbetracht der aktuellen Lage, dennoch weiterhin attraktiv.