Heute startet auch der FC Bayern München nachträglich in den DFB-Pokal. Anfang des Monats musste das Duell gegen den kleinen Bremer SV wegen Corona verlegt werden. Nun sind alle Bremer wieder fit und blicken voller Vorfreude auf das vom Sportlichen Leiter Ralf Vogt formulierte „Jahrhundertspiel“ in der 1. Pokalrunde am heutigen Mittwoch, den 25.08.2021.
Vogt glaubt zwar nicht ernsthaft an die große Überraschung, will sich dennoch nicht kampflos geschlagen geben. „Das Ergebnis ist zweitrangig. Wichtig ist, wie wir auftreten“, sagte er am Montag. „Wir wollen schon zeigen, dass da auch noch eine zweite Mannschaft auf dem Platz steht. Wir wollen uns nicht verarschen lassen.“
  • Wo wird das Pokalspiel live übertragen?
  • Gibt es eine Übertragung der Partie im Free-TV?
  • Wer zeigt Bremer SV gegen Bayern München live im kostenlosen Live-Strream?
  • Alle Infos zur Übertragung bekommt ihr hier.

DFB-Pokal 2021/22 – Bremer SV gegen FC Bayern: Datum, Uhrzeit, Anstoß, Spielort

Das Nachholspiel in der 1. Runde des DFB-Pokals zwischen dem Bremer SV und Bayern München findet am Mittwoch, den 25.08.2021, in Bremen statt. Anpfiff ist um 20:15 Uhr im Wohninvest Weserstadion. Mit rund 10.000 Zuschauern rechnen die Bremer, die für die besondere Begegnung extra ins Weserstadion ausweichen. „Die sollten es schon werden. So oft bekommt man die Bayern hier ja nicht mehr zu sehen“, sagte Voigt, früher selbst Profi unter anderem in Bielefeld und Düsseldorf, auch mit Blick auf den Abstieg des großen Nachbarn Werder.
Alle Infos zur Partie im Überblick:
  • Teams: Bremer SV, FC Bayern München
  • Wettbewerb: DFB-Pokal 2021/22, 1. Runde, Nachholspiel
  • Datum und Uhrzeit: 25.08.2021, 20:15 Uhr
  • Spielort: Wohninvest Weserstadion
  • Schiedsrichter: Nicolas Winter

0:12 – Ergebnis Bremer SV gegen Bayern München

Schützenfest zur Pokal-Premiere von Julian Nagelsmann: Bayern München hat "im Nachsitzen" die zweiten Runde des DFB-Pokals erreicht und Julian Nagelsmann mit dem höchsten Sieg seit 24 Jahren einen perfekten Pokal-Einstand bei den Bayern beschert. Der 20-malige Cup-Champion ließ dem Fünftligisten Bremer SV beim 12:0 (5:0) im Weserstadion auch mit einer besseren B-Elf nicht den Hauch einer Chance.
Eric Maxim Choupo-Moting (8., 28., 35., 82.), Jamal Musiala (16., 48.), Malik Tillman (47.), Leroy Sane (65.), Michael Cuisance (81.), Bouna Sarr (86.) und Corentin Tolisso (88.) trafen für die Münchener. Zudem unterlief dem Bremer Jan-Luca Warm (27.) ein Eigentor. In der Schlussphase spielten die Amateure aus der Oberliga nach einer Roten Karte gegen Ugo Nobile (76.) nur noch zu zehnt.

Übertragung im Free-TV? Bremer SV gegen Bayern München heute live bei Sport1 und Sky

Fußball-Fans fragen sich vor dem Nachholspiel im DFB-Pokal zwischen dem Bremer SV und Bayern ob die Partie live im Free-TV gezeigt wird. Die gute Nachricht: Das Pokalspiel am Mittwoch wird im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Sport1 zeigt die Partie live und in voller Länge. Der Free-TV-Sender überträgt das Spiel ab 18:30 Uhr mit Vorberichten. Anstoß der Partie ist um 20:15 Uhr.
Auch der Pay-TV-Sender Sky hat sich Rechte an der Übertragung gesichert: Die Vorberichte starten um 19:45 Uhr. Kommentiert wird das Spiel von Wolff-Christoph Fuss.
Auf DAZN wird das Spiel nicht live gezeigt.

DFB-Pokal online schauen: Gibt es einen kostenlosen Live-Stream für Bremer SV gegen FC Bayern?

Um das Pokalspiel auch im Internet live verfolgen zu können, könnt ihr auf den Gratis-Live-Stream von Sport1 zurückgreifen. Auch Sky bietet einen Stream an. Abonnenten können das Spiel online über die SkyGo-App verfolgen.
Alle Infos zur Übertragung der Partie Bremer SV gegen FC Bayern am Mittwoch, 25.08.2021, hier nochmal in der Übersicht:
  • Free-TV: Sport1
  • Pay-TV: Sky Sport 1
  • Live-Stream: tv.sport1.de, Sky Go

Wann findet die DFB-Pokal Auslosung für die 2. Runde statt? Alle Infos zu Termin und Uhrzeit

Nach der Partie am Mittwoch zwischen dem Bremer SV und dem Rekordmeister FC Bayern München stehen alle 32 Teams für die zweite Runde fest. Unklar ist jedoch noch, welche Mannschaften in der Runde der letzten 32 gegeneinander antreten werden. Alle Infos zur DFB-Pokal Auslosung der nächsten Runde bekommt ihr hier:

Nagelsmann will Stars schonen: Neuer, Lewandowski und Goretzka gegen Bremer SV nicht dabei

Manuel Neuer, Robert Lewandowski und Leon Goretzka erhalten von Trainer Julian Nagelsmann Verschnaufpausen. Torwart Neuer hatte nach dem Supercup über Probleme am rechten Fuß geklagt. Nach dem 3:2 am Sonntag in der Bundesliga gegen den 1. FC Köln habe es nun wenig überraschend eine leichte Reaktion gegeben, berichtete der Coach unbesorgt. Stürmer Lewandowski und Mittelfeldspieler Goretzka sollen in München trainieren. Sven Ulreich, Corentin Tolisso und Eric Maxim Choupo-Moting sind die logischen Ersatzleute.

Letztes Aus des FC Bayern in der 1. Pokalrunde vor 27 Jahren

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der FC Bayern in der 1. Runde scheitert? Die Antwort: Nicht besonders hoch. 26 Mal nacheinander hat der Rekordmeister die erste Runde im DFB-Pokal überstanden. Das letzte Blitz-Aus datiert von 1994, als der neue Bayern-Trainer Giovanni Trapattoni mit dem 0:1 gegen den TSV Vestenbergsgreuth ein Desaster erlebte. Die Münchner sind zudem erst einmal gegen eine Mannschaft aus der vierten Liga oder einer noch tieferen Klasse gescheitert. Im November 2000 schieden sie in der 2. Runde beim 1. FC Magdeburg aus.

Champions League Auslosung 2021: Auf wen trifft Bayern München in der Gruppenphase?

Nicht nur der DFB-Pokal geht weiter, sondern auch die Champions League startet bald mit der Gruppenphase. Auf wen treffen Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und VfL Wolfsburg in der Vorrunde der Champions League? Das wird am Donnerstag, den 26.08.2021, ausgelost. In Istanbul werden dann die qualifizierten Champions-League-Teilnehmer aus vier Lostöpfen in Gruppen verteilt. Uhrzeit, Übertragung und Lostöpfe – Alle Infos zur Auslosung der Champions Leauge Gruppenphase 2021 bekommt ihr hier.

Bremer SV gegen Bayern München: Tipp, Quoten und Prognose

Rekordpokalsieger Bayern München geht laut Wettanbieter bwin als klarer Favorit in das Nachholspiel der ersten DFB-Pokal-Runde am Mittwoch beim Bremer SV. Die Quote für einen Sieg der Münchner beträgt 1,01. Sollte der Oberligist die Sensation schaffen, zahlt der Wettanbieter das 41-Fache.
Darüber hinaus sind die Münchner laut bwin mit einer Quote von 1,90 auch Topfavorit auf den Pokalsieg, gefolgt von Titelverteidiger Borussia Dortmund mit einer Quote von 6,00.