Beim DFB-Pokal 2021/22 konnte zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der RB Leipzig den Pokal mit nach Hause nehmen. Es war eine spannende Saison, nachdem schon frühzeitig die großen Favoriten ausgeschieden waren. Bald geht aber alles von vorne los, die Partien für erste Runde im DFB-Pokal 2022/23 werden heute, am 29.05.2022 ermittelt. Hier erfahrt ihr:
  • Wann findet die DFB-Pokalauslosung statt?
  • Alle Infos zu Uhrzeit, TV-Übertragung & Stream
  • Wann findet die 1. Runde statt?
  • Welche Mannschaften sind dabei?

DFB-Pokal: Termine und Mannschaften 22/23

Folgende Mannschaften haben sich für den DFB-Pokal der Saison 2022/23 qualifiziert:
  • 1. Bundesliga: 1. FC Köln, 1. FSV Mainz 05, 1. FC Union Berlin, Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt, FC Augsburg, FC Bayern, FC Schalke 04, Hertha BSC, RB Leipzig, SC Freiburg, TSG Hoffenheim, VfB Stuttgart, VfL Bochum, VfL Wolfsburg, Werder Bremen
  • 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim, 1. FC Magdeburg, 1. FC Nürnberg, Arminia Bielefeld, Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli, Fortuna Düsseldorf, Hamburger SV, Hannover 96, Hansa Rostock, Holstein Kiel, Karlsruher SC, SC Paderborn, Jahn Regensburg, SpVgg Greuther Fürth, SV Darmstadt 98, SV Sandhausen, 1. FC Kaiserslautern
  • 3. Bundesliga: 1860 München, Erzgebirge Aue, FC Ingolstadt, SpVgg Bayreuth, Dynamo Dresden; Waldhof Mannheim, SV Elversberg, Viktoria Köln
  • Regionalliga: BSV Rehden, Teutonia Ottensen, Viktoria Berlin, Kickers Offenbach, VfB Lübeck, Energie Cottbus, Carl Zeiss Jena, Chemnitzer FC, SV Rödinghausen, SV Straelen, FV Illertissen
  • Oberliga: FC Einheit Wernigerode, FV Engers, SV Oberachern, TSG Neustrelitz, Schott Mainz, Bremer SV, Stuttgarter Kickers, Blau-Weiß Lohne, sowie entweder 1. FC Kaan-Marienborn oder Westfalia Rhynern

Spielplan für die 1. Runde des DFB-Pokals

Die erste Runde im DFB-Pokal findet an folgenden Terminen statt:
  • 29. Juli
  • 30. Juli
  • 31. Juli
  • 1. August
  • 30. August
  • 31. August
In diesem Jahr ist die erste Runde zerteilt, da am 30. Juli der DFL-Supercup stattfindet. Da treffen der deutsche Meister FC Bayern München auf den diesjährigen Pokalsieger RB Leipzig. Daher spielen Bayern und Leipzig erst Ende August ihre Spiele.

DFB-Pokal Auslosung: Wann werden die Begegnungen gezogen?

Die Mannschaften für den DFB-Pokal 2022/23 stehen also fest. Damit kann die Auslosung für die kommenden Partien stattfinden. Die Auslosung findet am Sonntag, den 29. Mai 2022, statt. Die Auslosung beginnt um 19:15 Uhr im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.
Nach der Ziehung sind hier alle Begegnungen aufgelistet:

Pokalauslosung live: Übertragung und Livestream

Wie immer wird die Auslosung des DFB-Pokals im öffentlich-rechtlichen Fernsehen übertragen. Die ARD überträgt die Auslosung im Rahmen der Sportschau ab 19:15 bis 20 Uhr. Die Auslosung wird von der ARD auch im Stream in der Mediathek übertragen und auf der Seite der Sportschau übertragen.

DFB-Pokal Auslosung am Sonntag: Wer ist die Losfee?

Am 29. Mai 2022 losen DFB-Präsident Bernd Neuendorf und Weltmeister Kevin Großkreutz die Begegnungen aus.

Berlin

Auslosung für die Champions League 2022/23

Nachdem gestern Real Madrid das Finale der Champions League 2022 für sich entscheiden konnte, blicken die ersten Fans vorwärts auf die nächste Saison. Wann wird für die Gruppenphase bei der Champions League ausgelost? Welche Teams sind schon qualifiziert? Alle Antworten gibt es hier in diesem Text: