Carolin Kotke wurde 2017 als Ernährungsberaterin, Bloggerin und Brustkrebs-Aktivistin bekannt. Seit ihrer Brustkrebs-Diagnose teilt sie ihre Erfahrungen und Erlebnisse auf einem persönlichen Blog und gibt Seminare zum Thema gesunde Ernährung und bewusster Lebensstil. Im Juni 2022 veröffentlicht sie außerdem ihr erstes Buch. Im Februar 2022 zieht sie nun bei „Showtime of my Life“ blank, um auf die Krebsvorsorge aufmerksam zu machen.
  • Wie heißt ihr Buch?
  • Wie alt ist sie?
  • Hat sie einen Freund und Kinder?
Wir haben Carolin Kotke genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos von ihrem Blog bis hin zu ihrem Instagram-Account findet ihr hier.

Carolin Kotke im Steckbrief: Alter, Wohnort, Instagram

Alle Fakten zu der Bloggerin im Überblick:
  • Name: Carolin Kotke
  • Beruf: Bloggerin, Ernährungsberaterin, Brustkrebs-Aktivistin
  • Geburtstag: 30. Dezember 1987
  • Alter: 34 Jahre
  • Sternzeichen: Steinbock
  • Geburtsort: Perleberg
  • Wohnort: Tegernsee
  • Beziehungsstatus: liiert
  • Kinder: keine
  • Instagram: carolinkotke
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Carolin Kotke nimmt an „Showtime of my Life“ 2022 teil

Am 22.02.2022 ist Carolin Kotke zusammen mit sieben weiteren Frauen in der Vox-Show „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“ zu sehen. Ziel der Show ist es, auf die Krebsvorsorge aufmerksam zu machen. Vox begleitet die insgesamt 16 Promis bei ihrer emotionalen Reise vom ersten Kennenlernen über ihre berührenden Geschichten und Erfahrungen mit Krebserkrankungen bis hin zur großen Show-Performance. Die Botschaft der Stars: Wenn wir uns vor einem Millionenpublikum ausziehen, schafft ihr das erst recht vor eurem Arzt.

Carolin Kotke hatte Krebs

Carolin Kotke erfuhr 2017, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist. Damals war sie gerade mal 29 Jahre alt. Auf ihre Diagnose folgte eine einjährige Behandlung mit Chemotherapie und anschließender beidseitiger Brustamputation. Nach der Operation sollte die Therapie dann eigentlich beendet sein, jedoch fanden die Ärzte Metastasen in den Lymphknoten, weshalb Carolin Kotke eine zusätzliche Strahlenbehandlung bekam. Da kurz nach ihrer Diagnose festgestellt wurde, dass die Bloggerin Trägerin der BRCA1-Genmutation, welche das Risiko an Brust- und Eierstockkrebs zu erkranken deutlich erhöht, ist, entschied sie sich schließlich auch ihre Gebärmutter entfernen zu lassen. Die Therapie schlug an, sodass Carolin Kotke heutzutage gesund ist.
Umso mehr Sinn ergibt ihre Teilnahme an der Vox-Show „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“ für sie, wie sie RTL verrät: „Warum ich mitmache? – Ich möchte die Menschen, insbesondere junge Menschen, für die Krebsvorsorge sensibilisieren, aber auch aufklären und zeigen, was es bedeutet Krebs zu haben. Ebenso möchte ich aber auch anderen Betroffenen mit meiner persönlichen Geschichte Mut machen.“

Carolin Kotke: Freund und Kinder

Carolin Kotke führt bereits seit einigen Jahren eine Beziehung mit ihrem Freund Georg. Auch während ihrer Diagnose und der Therapie war er an ihrer Seite. Außerdem unterstützt er Kotkes Blog als Content Creator und Fotograf und übernimmt administrative Tätigkeiten und die Gestaltung ihrer Seminare. Carolin Kotke und Georg haben keine Kinder.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Carolin Kotke Blog: „carolionk”

Carolin Kotke hat kurz vor der Krebsdiagnose ihren Blog „carolionk“ gegründet, ursprünglich um über Themen wie Healthy Living, Fashion, Beauty und Travel zu schreiben. Doch bereits Ende 2017 fasste sie den Entschluss, all ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit ihrer Erkrankung in einem öffentlichen Brustkrebs-Tagebuch auf ihrem Blog mit ihren Lesern zu teilen. Bis heute handelt es sich hierbei um einen Healthy Living & Positivity Blog mit Fokus auf gesunder Ernährung, Achtsamkeit sowie persönliche Geschichten rund um das Thema Krebs und das Leben nach der Erkrankung.
Hinter dem Namen „carolionk“ steckt der Name Carolin Kotke bzw. CarolinK. Aus diesem Grund wird der Name gern einmal mit „carolink“ verwechselt. Wer aber genauer hinschaut entdeckt schnell noch das versteckte „o“ im Namen. Das „o“ bindet das Wort „lion“ ein, denn Carolin Kotke hat ein Faible für Löwen, da diese ihr während der schweren Zeit ihrer Brustkrebs-Diagnose Kraft gegeben haben.

Carolin Kotke: Buch

Am 04. Juni 2022 veröffentlicht Carolin Kotke vorraussichtlich ihr erstes Buch unter dem Namen „Eat well, feel better: Die neue Säure-Basen-Formel“. Die Bloggerin erläutert in diesem Ratgeber alles Wissenswerte rund um das Thema „Säure-Basen-Balance“ sowie zur optimalen Versorgung mit Makro- und Mikronährstoffen. Außerdem integriert sie gesunde Rezepte zum Nachkochen.