Bananenplantage, Olivenhain, Gemüsegarten – bei „Bauer sucht Frau International“ ist viel geboten. Landwirte aus aller Welt können ihre große Liebe finden. Staffel 5 der Show wird 2023 auf RTL zu sehen sein. Dann heißt es unter der Moderation von Inka Bause wieder „world wide love“.
Doch wer sind die neuen Bauern, die das Liebes-Abenteuer wagen? Alle Infos von Alter bis Herkunft der Kandidaten erfahrt ihr in diesem Artikel.

„Bauer sucht Frau International“ 2023: Das sind die Kandidaten

Welche Landwirte werden Inka Bause 2023 bei der Suche nach der großen Liebe um Hilfe bitten? Banenplantage, Pferdezucht, Schweinemastbetrieb, Winzerei – Die Facetten von landwirtschaftlichen Betrieben werden bei „Bauer sucht Frau International“ so deutlich wie nie. RTL hat nun die teilnehmenden Landwirte der fünften Staffel veröffentlicht. Von jetzt an können sich Interessierte bewerben.
Das sind die zehn Kandidaten der neuen Staffel im Überblick.

Michael aus Laos

Gebürtig stammt der 58-jährige zwar aus Krefeld, gelebt hat er aber schon in Australien, Griechenland und Japan. Nun erfüllte Michael sich mit seiner Farm im laotischen Dschungel einen Traum. Neben seiner Arbeit auf der Bananen-, Papaya- und Avocado-Plantage, baut er Staudämme. Seine Hobbys sind Fußball und Musik. Der Hobbybauer ist seit seiner Scheidung vor drei Jahren Single und sucht bei „Bauer sucht Frau International“ eine natürliche, reiselustige Frau, die seine Interessen teilt.
Michael betreibt eine Bananen-, Avocado- und Papaya-Plantage im laotischen Dschungel.
Michael betreibt eine Bananen-, Avocado- und Papaya-Plantage im laotischen Dschungel.
© Foto: RTL

Katrin aus Österreich

Als einzige Frau in dieser Staffel ist die Pferdezüchterin Katrin (34) dabei. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im beschaulichen Kärnten. Hauptberuflich ist Katrin zwar selbständig in der Werbung als Grafikerin tätig, ihr Steckenpferd sind allerdings ihre 20 Minishetlandponys. Ansonsten liebt sie es, Pilze zu sammeln, zu reisen und zu tanzen. Die traditionsbewusste Österreicherin sucht bei „Bauer sucht Frau International“ nun einen ehrlichen, humorvollen und lebenslustigen Mann.
Pferdezüchterin Katrin ist äußerst traditionsbewusst.
Pferdezüchterin Katrin ist äußerst traditionsbewusst.
© Foto: RTL

Heiko aus Spanien

Hobbybauer und Vollblut-Gärtner Heiko (45) hat sich auf La Palma ein kleines Paradies erschaffen. Auf seiner 2000 Quadratmeter großen Finca kümmert er sich um seine Pflanzen und um seine Tiere. Auf der ganzen Insel ist er als Gärtner bekannt und pflegt die wunderschönen Blumenarrangements in der Hauptstadt Santa Cruz. Der naturverbundene Mann engagiert sich gerne in der Nachbarschaftshilfe. Sein großes Hobby ist aber sein 500 Liter Aquarium, in dem er seine 12 Diskusfische hält. Mittlerweile ist Heiko seit zehn Jahren Single und hofft, mit der Hilfe von Inka Bause einen Mann zu finden, der die Natur und Tiere liebt.
Heiko sucht einen Mann, der die Natur und Tiere liebt.
Heiko sucht einen Mann, der die Natur und Tiere liebt.
© Foto: RTL

Ezequiel aus Argentinien

Der 41-jährige Winzer betreibt zusammen mit seiner Familie den Hof am Fuße der Anden in Argentinien. Angebaut werden die Rebsorten Cabernet Sauvignon und Malbec. Hauptberuflich ist Ezequiel als Bibliothekar in einer Schule tätig. Neben Fußball, Fitnessstudio und Windsurfen zählt er auch das Barber Handwerk zu seinen Hobbys. Deutsch hat Ezequiel bei einem Austausch gelernt. Aus einer früheren Ehe hat er fünf Töchter zwischen zehn und zwanzig Jahren. Nun sucht er eine Frau, die sich nicht nur mit diesen versteht, sondern auch selbständig ist.
Ezequiel hat bereits fünf Töchter.
Ezequiel hat bereits fünf Töchter.
© Foto: RTL

Johannes aus Österreich

Mit nur 26 Jahren ist er das Küken unter den Kandidaten von „Bauer sucht Frau International“. Johannes betreibt zusammen mit seiner Familie einen Bauernhof in Niederösterreich. Neben der hauseigenen Hofmetzgerei gehört zum Betrieb noch eine Schweinemast, eine Gaststube und ein Christbaumhandel. Johannes hat allerdings die Verantwortung für den Einstellbetrieb und die dazugehörenden 27 Pferde. Die Hobbys des gelernten Lebensmitteltechnikers sind Freunde treffen, schwimmen und wandern. Nun sucht er seinen Traummann und sagt: „Wenn man sich anschaut, muss es einfach ‚Bäm!‘ machen.“
Johannes sucht seinen Traummann bei "Bauer sucht Frau International".
Johannes sucht seinen Traummann bei „Bauer sucht Frau International“.
© Foto: RTL

Karl-Heinz aus Italien

Der älteste Teilnehmer dieser Staffel ist der 66-jährige Karl-Heinz, der sich in 38 Jahren sein eigenes Agriturismo aufgebaut hat. Im Tal von Bagnoregio wohnt er auf seinem rund zwei Hektar großen Grundstück, umgeben von Olivenhainen. Die Haupteinnahmequelle ist das Olivenöl, nebenbei betreibt er aber auch noch ein Gasthaus und kümmert sich um seine Hühner, seinen Truthahn und sein Wollschwein. Zu seinen Hobbys zählen neben backen und kochen auch Zeit mit seinen Enkeln und den drei erwachsenen Kindern zu verbringen. Zum kompletten Glück fehlt dem gebürtigen Ruhrpottler nur noch eine charakterstarke und ehrliche Frau, die im besten Fall sogar Spaß am Gemüsegarten hat.
Karl-Heinz hat sich in vielen Jahren sein eigenes Agriturismo aufgebaut.
Karl-Heinz hat sich in vielen Jahren sein eigenes Agriturismo aufgebaut.
© Foto: RTL

Klaus aus Namibia

Der 28-jährige Rinderzüchter hat auf der Farm seiner Familie im Nordosten Namibias die Aufsicht über rund 750 Rinder, deren Fleisch direkt in der heimischen Metzgerei weiterverarbeitet wird. Daneben kümmert sich Klaus um die Holzkohleproduktion der Farm. Der Jungbauer baut sich gerade ein eigenes Haus auf dem Familiengrundstück und liebt es, seine Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen. Obwohl er noch nie in Deutschland war, spricht er die Sprache perfekt und sucht „nicht nur eine Frau, sondern auch eine beste Freundin, die alles mit mir teilen will.“
Klaus sucht nicht nur eine Frau, sondern auch eine beste Freundin.
Klaus sucht nicht nur eine Frau, sondern auch eine beste Freundin.
© Foto: RTL

Manfred aus Paraguay

Manfred (58) lebt in Paraguay auf seiner ca. 26 Hektar großen Farm. Neben seinen rund 90 Rindern kümmert sich der gebürtige Österreicher noch um Schafe, Schweine, Hasen, Hühner und Enten. Besonders stolz darauf ist er, sich selbst und andere mit Milch, Eiern, Wurst und Käse versorgen zu können. Die Erzeugnisse seiner Landwirtschaft verarbeitet er eigenhändig in der heimischen Küche. Besonders gerne bekocht er seine Freunde. Um sein Glück zu vervollständigen, fehlt ihm allerdings noch eine selbstbewusste Frau, die Lust hat, sich auf dem Hof einzubringen.
Das ist Selbstversorger und Direktvermarkter Manfred aus Paraguay.
Das ist Selbstversorger und Direktvermarkter Manfred aus Paraguay.
© Foto: RTL

Werner aus Südafrika

Die Muttersprache des gebürtigen Südafrikaners (27) ist Deutsch, denn Teile seiner Familie leben schon seit vielen Generationen als Deutschsprachige in Südafrika. Vor kurzem hat Werner sich mit seinen Eltern den Traum der eigenen Farm erfüllt. Momentan ist der gelernte Koch noch Hobbybauer aus Leidenschaft, doch mit großen Plänen für seine Farm. Sogar von einer eigenen Schokoladenproduktion träumt er. Neben dem Kochen, zählen Fußball, Tischtennis und Squash zu den Hobbys des gläubigen Christens. Seine Traumfrau sollte nicht nur seine Religion teilen, sondern sich auch „mit vollem Herz für das Leben und was wir hier machen entscheiden!“
Hobbybauer Werner aus Südafrika träumt von einer eigenen Schokoladenproduktion auf seiner Farm.
Hobbybauer Werner aus Südafrika träumt von einer eigenen Schokoladenproduktion auf seiner Farm.
© Foto: RTL

Alex aus den USA

Alex (52) ist bereits mit 18 Jahren nach Amerika ausgewandert. Nun lebt der Weinfarmer im idyllischen Hudson Valley allein auf seiner Farm mit seinem Hund, Katze, Ziegen und Hühnern. Neben Apfelwein bietet der ehemalige Restaurantbesitzer und leidenschaftliche Koch auch Honig aus eigener Herstellung und selbstgebackene Pizza aus dem Holzofen an. Wenn der studierte Musiker nicht gerade auf seiner Farm arbeitet, fährt er Motorrad, geht golfen oder schreibt eigene Songs. Im Winter findet man ihn beim Ski laufen oder bei Schneewanderungen. Als seine Passion bezeichnet er Hot Yoga. Alex wünscht sich eine weltoffene und gesellige Partnerin, die gutes Essen liebt und sich gerne auf die Abenteuer der Farm einlässt.
Alex aus den USA wünscht sich eine Partnerin, die gutes Essen liebt.
Alex aus den USA wünscht sich eine Partnerin, die gutes Essen liebt.
© Foto: RTL