„Die Bachelorette“ 2021 läuft aktuell immer mittwochs auf RTL. Maxime Herbord sucht in diesem Jahr ihren Traummann. Dazu datet sie ihre Kandidaten auf der griechischen Insel Kefalonia. In Folge 4 sind noch zwölf Männer dabei – unter ihnen ist auch noch Kenan Engerini aus Wien. Der Österreicher ist ehrgeizig und das zeigt sich auch im Kampf um die Single-Dame. Doch damit kann er nicht immer punkten...
Wer ist Kenan Engerini? Woher kennt man ihn bereits? Alter, Größe, Herkunft, Olympia, „Frozen Power“, Instagram – wir stellen euch den Chemieingenieur, Hobbymagier und Sportler aus Österreich im Porträt vor.

„Bachelorette“-Kenan: Alter, Herkunft, Wien, Instagram

  • Name: Kenan Engerini
  • Geburtstag: 29.11.1985
  • Alter: 35 Jahre
  • Sternzeichen: Schütze
  • Wohnort: Wien, Österreich
  • Herkunft: Ungarn
  • Größe: 1,81 m
  • Beruf: Chemieingenieur
  • Instagram: ken_en

Kenan Engerini: Herkunft und Ingenieur-Studium

Der „Bachelorette“-Kandidat Kenan Engerini hatte es nicht immer leicht: Als er sechs Jahre alt war, kam er mit seiner Familie von Ungarn nach Österreich. Er wurde ohne deutsche Sprachkenntnisse eingeschult und lernte früh, sich durchzukämpfen. Und das mit Erfolg: Nach dem Abitur studierte er Ingenieurwesen für Lebensmittel und Biotechnologie.

Kenan Engerini: „Frozen Power“

2016 gründete Kenan Engerini gemeinsam mit einem Geschäftspartner seine eigene Firma „Frozen Power“, die sich auf proteinreiches Eis spezialisiert. Nach drei Jahren verkaufte er allerdings seine Anteile und arbeitet seither als Sales Director im Unternehmen. Den Verkauf seines Unternehmens sieht der 35-Jährige nicht als Verlust: „Mit dem Verkauf meiner Firma ist mir auf einen Schlag eine riesige Last von den Schultern gefallen!“, erklärt er gegenüber RTL.

Kenan Engerini privat: Hund, Magie, Sport

In seiner Freizeit verbringt der tierliebe „Bachelorette“-Kandidat gerne Zeit mit seinem Hund Lio. Die beiden haben eine besondere Verbindung: Kenan rettete seinen Hund aus einer Tötungsstation.
Daneben ist Kenan Engerini Hobbyzauberer. Auf seinem Instagram-Profil teilt er zudem seine sonstigen Freizeitaktivitäten mit seinen Followern: Basketball, Gewichte heben oder auch Klavier und Gitarre spielen zählen zu seinen Hobbies.

Kenan Engerini: Olympia-Bob und Staatsmeister

Der Sport spielt in Kenans Leben eine große Rolle. 2006 war er sogar als Bob-Fahrer im österreichischen Team von Jürgen Loacker bei den Olympischen Winterspielen in Turin. Zudem wurde er im Stabhochsprung mehrfach Staatsmeister in Österreich. Darüber hinaus war er schon viele Male als Model im Sportbereich gebucht.

Kenan Engerini im TV: „Ninja Warrior“, „Renn zur Million“ und Co.

„Die Bachelorette“ ist nicht das erste TV-Format für Kenan Engerini. Er war bereits in mehreren Shows zu sehen.
  • Renn zur Million 2019 (ProSieben)
  • Ninja Warrior Germany 2018 (RTL)
  • 2 Minuten 2 Millionen 2018 (Puls4)

„Bachelorette“ 2021: Kenan geht bei Maxime in die Vollen

Dass Kenan ehrgeizig ist und im Kampf um Maxime Herbord alles geben wird, wurde bereits zu Beginn der Staffel deutlich. In der dritten Folge ging er dann auch in die Vollen: Beim Gruppendate mit der „Bachelorette“ wollte er um jeden Preis hervorstechen. So wählte er freiwillig das SUP-Board, obwohl er das noch nie gemacht hat. „Ich wollte nicht einer von vielen sein“, so der 35-Jährige. Während die anderen sich von einem Boot durchs Meer ziehen ließen, tat er sich jedoch sichtlich schwer.
Später griff er dann nochmal an. Beim Tanzen nahm er mehrmals Maximes Hand und flirtete wild drauf los. So wollte er etwa, dass sie sich zwischen seine Beine setzt – was sie dann mit einem Lachen ablehnte. Währen die anderen Kandidaten sein Verhalten kritisierten, schien Maxime es nicht ganz so sehr zu stören – Kenan bekam eine Rose und war somit in Folge 4.

Kenan Engerini: Darum nimmt er an „Die Bachelorette“ 2021 teil

Obwohl Kenan vielseitig beschäftigt ist, fehlt ihm zu seinem vollständigen Glück noch die richtige Frau an seiner Seite. Für seine zukünftige Familie würde der 35-Jährige alles tun. Er träumt von einem klassischen Familienleben mit Frau, Kindern und einem Haus mit Garten. Was eine Beziehung braucht um zu funktionieren? „Teamwork makes the dream work“, sagt Kenan Engerini.

„Die Bachelorette“ 2021: Diese Kandidaten sind noch dabei

In Staffel 8 von „Die Bachelorette“ kämpfen neben Kenan Engerini noch insgesamt 19 weitere Teilnehmer um Maxime Herbord. Wer ist noch dabei? Wer ist raus? Hier findet ihr eine Übersicht über die Kandidaten.