Bald werden wieder rote Rosen verteilt: „Der Bachelor“ läuft ab dem 26. Januar 2022 mit Staffel 12 auf RTL. Es stehen also wieder einige spannende TV-Abende an. Um Rosenkavalier Dominik Stuckmann buhlen insgesamt 22 Single-Ladys. Eine von ihnen ist Bella Otyakovskiy aus Kiel. Ob sie es mit ihrer selbstbewussten Art schafft, das Herz des Bachelors zu erobern, wird sich bald herausstellen...
Wer ist Bella Otyakovskiy? Was ist ihr Plan für die Zukunft? Alle Infos zu Vergangenheit, Beruf, Alter, Instagram, und Co. hier im Porträt der Kandidatin.

„Bachelor“-Bella im Steckbrief: Alter, Größe, Wohnort

Bella kämpft in der neuen Staffel „Der Bachelor“ mit 21 weiteren Frauen um das Herz von Dominik Stuckmann. Die Kandidatin im Steckbrief:
  • Name: Bella Otyakovskiy
  • Alter: 24
  • Geburtsdatum: 29. Mai 1997
  • Sternzeichen: Zwilling
  • Wohnort: Kiel
  • Größe: 1,74m
  • Beruf: Ausbildung zur Industriekauffrau
  • Instagram: bella.skiy

Wer ist „Bachelor“-Bella?

Bella Otyakovskiy ist momentan Auszubildende. Sie lernt den Beruf der Industriekauffrau. Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung spielen eine wichtige Rolle im Leben der Deutsch-Russin, starke und selbstbewusste Frauen sind für die Kielerin die größte Inspiration.
Im Alter von fünf Jahren ist sie aus Russland nach Kiel gezogen. Physisch und mental hat Bella nach eigener Aussage gegenüber RTL in den letzten Jahren eine große Transformation durchlebt, auf die sei sie sehr stolz. Alles fängt bei einem selbst an, findet die 24-Jährige. „Erst komme ich, dann die anderen. Wenn ich selbst nicht glücklich bin und mich selbst nicht liebe, werde ich andere nicht lieben und glücklich machen können.“ Sie lüftet noch ein kleines Geheimnis: Für gute Energie soll bei Bella ein Stein sorgen – den trägt sie immer im BH, nah am Herzen.

Bella von „Der Bachelor“ 2022 auf Instagram

Auf Instagram hat Kandidatin Bella ein öffentliches Profil. Der Sender RTL erwähnt auf Instagram ihren Account in einem Post zur aktuellen Staffel. Der Social-Media-Auftritt von Bella lässt eine selbstbewusste Frau vermuten. Ihr Gesicht zeigt sie oft in der Nahaufnahme, ihren Körper präsentiert sie gern im Bikini und in knappen Outfits.

„Bachelor“-Bella: Liebe, Beziehung und Gewalt

Die Bachelor-Kandidaten verrät dem Sender RTL, dass sie bereits drei gescheiterte Beziehungen hinter sich hat. Sie verrät im Interview sogar: In ihren Beziehungen musste die Blondine aus Kiel zum Teil sogar Gewalt erfahren. Jetzt sehnt sich Bella Otyakovskiy nach ihrem Perfect Match. Beim „Bachelor“ will sie nach der großen Liebe suchen. Gefällt ihr ein Mann, signalisiert sie ihr Interesse deutlich, sagt sie bei RTL – und dennoch: „Am Ende lasse ich mich gern erobern.“
Bachelor 2022 Kandidatinnen Das sind die Frauen in Staffel 12

Ulm

Bella als Cover-Model im Interview bei „Kielerleben“

In der Mai-Ausgabe von 2017 ist Bella Otyakovskiy auf dem Cover einer Zeitschrift aus Kiel zu sehen gewesen. Im Interview bei „Kielerleben“ verrät die damals 19-Jährige: „Mein Traum war es eigentlich von klein auf Model, Schauspielerin oder Moderatorin zu werden“. Die jetzt 24-jährige Kandidatin der aktuellen „Bachelor“-Staffel genießt es, vor der Kamera zu stehen.