Den 7. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga eröffnen heute Abend, am 01.10.2021, der 1. FC Köln und Greuther Fürth. Die Kölner haben mit dem Aufsteiger aus Fürth eine vermeintlich leichtere Aufgabe zu Gast. Köln-Trainer Steffen Baumgart warnt jedoch: „Wir sind der Favorit. Es ist aber nur ein Begriff. Wir spielen zu Hause, da ist es egal wer kommt, wir wollen gewinnen. Wir haben die bessere Mannschaft. Aber nicht immer gewinnt das bessere Team. Für mich ist entscheidend, dass die Mannschaft in Bereiche reingekommen ist, die ihr viele nicht zugetraut haben. Fürths Trainer Stefan Leitl lässt seine Mannschaft mit offenem Visier agieren. Wenn ich gegen ihn gespielt habe, waren es immer enge Spiele.“
  • Wo wird das Spiel live übertragen?
  • Gibt es eine Übertragung der Partie live im TV?
  • Gibt es einen kostenlosen Live-Stream?
  • Alle Infos zur Übertragung bekommt ihr hier.

1. FC Köln gegen Greuther Fürth: Datum, Uhrzeit, Spielort, Zuschauer, Schiedsrichter

Das Spiel der 1. Fußball-Bundesliga zwischen der Köln und Greuther Fürth findet am Freitag, den 01.10.2021, um 20:30 Uhr statt. Im Kölner RheinEnergieSTADION sind 33.000 Zuschauer zugelassen.
Alle Infos zur Partie im Überblick:
  • Teams: 1. FC Köln, SpVgg Greuther Fürth
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga, 7. Spieltag
  • Datum und Uhrzeit: 01.10.2021, 20:30 Uhr
  • Spielort: RheinEnergieSTADION, Köln
  • zugelassene Zuschauer: 40.000
  • Schiedsrichter: Jöllenbeck, Matthias (Freiburg)
  • Assistenten: Günsch, Christof (Marburg), Weickenmeier, Jonas (Frankfurt)
  • Vierter Offizieller: Blos, Arno (Deizisau)
  • Video-Assistent: Siebert, Daniel (Berlin)
  • VAR-Assistent: Häcker, Markus (Pentz)

Free-TV und Live-Stream: Wer überträgt das Spiel des „Effzeh“ gegen Greuther Fürth?

Das Spiel der 1. Bundesliga zwischen Köln und Greuther Fürth wird nicht live im Free-TV übertragen. Auch einen kostenlosen Livestream wird es nicht geben. Die Rechte an der Übertragung der Partie hat sich DAZN gesichert. Der Pay-TV Sender Sky wird das Spiel nicht übertragen.
Alle Infos zur Übertragung Köln gegen Fürth am 01.10.2021 um 20:30 Uhr:
  • Free-TV: -
  • Pay-TV: -
  • Live-Stream: DAZN

Das sind die Startaufstellungen bei 1. FC Köln gegen Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth geht mit einem neuen Torhüter in das Punktspiel beim 1. FC Köln. Beim Tabellenletzten beorderte Trainer Stefan Leitl Marius Funk für Sascha Burchert ins Tor. Burchert hatte bislang alle sechs Spiele in dieser Saison bestritten. Zudem spielt der Aufsteiger gegenüber dem 1:3 gegen den FC Bayern München in der Offensive mit Timothy Tillmann für Julian Green.
Zwei Änderungen gibt es auch beim 1. FC Köln. Trainer Steffen Baumgart lässt anders als beim 1:1 in Frankfurt in der Innenverteidigung wie angekündigt Jorge Mere für Luca Kilian beginnen. Zudem Spiel Stürmer Mark Uth für Dejan Ljubicic.
  • Köln: 1 Timo Horn - 2 Schmitz, 22 Mere, 5 Czichos, 14 Hector - 28 Skhiri - 18 Duda, 11 Kainz - 13 Uth - 27 Modeste, 9 Andersson. - Trainer: Baumgart
  • Fürth: 1 Funk - 18 Meyerhöfer, 4 Bauer, 24 Viergever, 15 Willems - 22 Griesbeck - 33 Seguin, 28 Dudziak - 21 Tillman - 16 Nielsen, 10 Hrgota. - Trainer: Leitl

Kostenloser Live-Stream: So seht ihr Köln vs. SpVgg Greuther Fürth gratis online auf DAZN

Ein monatliches Abonnement bei DAZN kostet 14,99 Euro. Wer allerdings Neukunde ist, der kann einen kostenlosen Probemonat abschließen. Mit dem Gratismonat könnt ihr dann 30 Tage lang das umfangreiche DAZN-Angebot testen und kündigen, wann immer ihr wollt. So könnt ihr das Freitagsspiel 1. FC Köln gegen Fürth völlig kostenlos im Live-Stream von DAZN verfolgen.
Alle weiteren Infos zum Probe-Abonnement bekommt ihr hier:

1. FC Köln gegen Greuther Fürth: Mehr Zuschauer dürfen ins Rhein-Energie-Stadion

Es sind gute Nachrichten für alle Fans des „Effzeh“. Der 1. FC Köln darf gegen Greuther Fürth 8000 Fans mehr als gegen Leipzig reinlassen. Das entschied das Gesundheitsamt Köln vor der Partie gegen den Aufsteiger. Der Geschäftsführer des 1. FC Köln, Alexander Wehrle, findet es sei ein „positiver Schritt Richtung Normalität“. Dank der Lockerung ist das Rhein-Energie-Stadion nun zu 2/3-ausgelastet (40.000 Plätze).

Aufsteiger Greuther Fürth hofft in Köln auf ersten Saisonsieg

Die SpVgg Greuther Fürth sehnt sich nach dem 1. Saisonsieg der laufenden Saison. „Ich bin überzeugt davon, dass wir treffen werden“, sagte Trainer Stefan Leitl. Zum Auftakt des 7. Spieltags erhofft er sich „etwas Zählbares“ für seine Mannschaft, am besten drei Punkte. Der Aufsteiger, der mit nur einem Zähler am Ende der Tabelle steht, geht allerdings als Außenseiter in die Partie bei den im eigenen Stadion noch ungeschlagenen Kölnern.

Fußball-Bundesliga 2021/22 – Spielplan: Das sind die weiteren Spiele am 7. Spieltag

Neben der Partie Köln gegen Fürth, stehen acht weitere Begegnungen auf dem Spielplan für den 7. Bundesliga-Spieltag der Saison 2021/22.
Alle Bundesliga-Spiele am 7. Spieltag im Überblick:

Freitag, 01.10.2021, 20:30 Uhr

  • 1. FC Köln gegen Fürth

Samstag, 02.10.2021, 15:30 Uhr

Samstag, 02.10.2021, 18:30 Uhr

  • RB Leipzig gegen VfL Bochum

Sonntag, 03.10.2021, 15:30 Uhr

Sonntag, 03.10.2021, 17:30 Uhr

  • Bayern München gegen Eintracht Frankfurt

Sonntag, 03.10.2021, 19:30 Uhr

  • Bielefeld gegen Leverkusen