„Das Duell um die Welt“ kehrt am 28. November 2020 zurück: ProSieben zeigt zwei neue Shows des beliebten Formats. Dieses Mal heißt es wieder: Team Joko gegen Team Klaas. In den neuen Folgen geht es für die Teams durch ganz Europa und noch weiter: von Griechenland über Italien, von Tschechien, Island, Norwegen, Schweiz und Polen bis nach Liechtenstein und Russland. Die finalen Entscheidungen fallen dann live im Studio. Moderiert werden die Shows von Jeannine Michaelsen.
Wann die Folgen ausgestrahlt werden und wo ihr sie im TV und Stream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier.

„Das Duell um die Welt“: Start, Sendetermine, Sendezeit

Die beiden neuen Folgen werden wie zuletzt gewohnt wieder live am Samstagabend ausgestrahlt. Das sind die Sendetermine und Sendezeiten von „Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas“ im Überblick:
  • Samstag, 28. November 2020 um 20:15 Uhr auf ProSieben
  • Samstag, 5. Dezember 2020 um 20:15 Uhr auf ProSieben

„Team Joko gegen Team Klaas“: Live Stream auf Joyn

„Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas“ könnt ihr nicht nur im TV verfolgen. Auf Joyn gibt es beide Folgen als Livestream.
Außerdem steht der Stream auch im Nachhinein zur Verfügung, sodass ihr euch die Sendung auch dann noch ansehen könnt, wenn ihr sie verpasst habt.

„Das Duell um die Welt“ 2020: Kandidaten

Für die neuen Folgen haben sich Joko und Klaas prominente Unterstützung gesucht.

Kandidaten in Show 1 am 28.11.2020

Team Joko
  • Ralf Moeller – Griechenland
  • Janin Ullmann – Italien
Team Klaas
  • Luke Mockridge – Tschechien
  • Wincent Weiss – Island

Kandidaten in Show 2 am 05.12.2020

Team Joko
  • Axel Stein – Liechtenstein
  • Thorsten Legat – Russland
Team Klaas
  • Vanessa Mai – Norwegen
  • Fabian Hambüchen – Schweiz

„Duell um die Welt“: Moderatorin Jeannine Michaelsen

Präsentiert wird der „Wettkampf des Wahnsinns“ einmal mehr von Jeaninne Michaelsen. Die 38-Jährige moderiert die Show „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ seit 2012. Seit 2018 gibt es die Show in der Team-Variante und einmal war Michaelsen sogar selbst als Kandidatin dabei.
Sie hat eine Ausbildung als Musicaldarstellerin absolviert und arbeitet seit 2008 als Moderatorin. Zu ihren bisherigen Shows zählen unter anderem „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ (Die Künstler-Story), „Teamwork – Spiel mit deinem Star“, „Millionärswahl“ und „Die beste Show der Welt“. Zuletzt war sie bei Klaas Heufer-Umlaufs Show „Late Night Berlin“ zu Gast.

Klaas Heufer-Umlauf: „Late Night Berlin“, Podcast und Serie

Klaas Heufer-Umlauf ist nicht nur in Formaten mit Joko wie „Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas“ oder „Joko und Klaas gegen ProSieben“ zu sehen. Der 37-Jährige moderiert auch mit „Late Night Berlin“ seine eigene Late-Night-Show. Die nächste Folge der Show läuft am 9. November 2020, um 23:15 Uhr auf ProSieben.
Zusätzlich spielte Klaas Heufer-Umlauf die Hauptrolle in der neuen Comedyserie „Check Check“. Auf Joyn könnt ihr euch die ersten beiden Staffeln der Serie ansehen.
Auch in einem Podcast ist der Moderator und Entertainer zu hören. „Baywatch Berlin“ erscheint wöchentlich am Freitag bei Spotify, Podigee und Apple Podcasts.

Joko Winterscheidt: Quiz-Show, Podcast und „GQ“

Auch Joko Winterscheidt ist in weiteren eigenen Formaten zu sehen. Nächstes Jahr soll er ein neues ProSieben-Format bekommen. Der Arbeitstitel der Quiz-Show lautet „Stiehl mir nicht die Show“.
Doch auch abseits der TV-Landschaft baut sich der Entertainer weitere Standbeine auf. Er hatte zwei Jahre lang sein eigenes Magazin „JWD“ und ist beim Männermagazin „GQ“ als Redaktionsmitarbeiter tätig. Wie auch sein Kollege Klaas hat er einen eigenen Podcast mit Fotograf Paul Ripke. Dieser trägt den Namen „Alle Wege führen nach Ruhm“.