Am vergangenen Wochenende fand das Mega-Event „WWE WrestleMania“ 2021 statt. Die „WWE WrestleMania 37“ wurde in diesem Jahr im Raymond James Stadium in Tempa, Florida, ausgetragen. Am ersten Tag standen sich im WWE Title-Match Bobby Lashley und Drew McIntyre gegenüber. Sechs weitere Matches erwareteten die Zuschauer in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Am zweiten Tag kam es dann zum großen Showdown im Triple-Match zwischen Roman Reigns, Edge und Daniel Bryan um den WWE Universal-Titel. In der Nacht von Sonntag auf Montag standen weitere sechs Matches auf der Card.
Im Gegensatz zu letztem Jahr fand das Event mit Zuschauern statt.
Ergebnisse, Gewinner, Match-Card – Alle Infos zu WrestleMania 37 im Überblick.

WWE WrestleMania 37: Termine, Datum und Uhrzeit

WrestleMania findet jedes Jahr im Zeitraum von Ende März bis Mitte April statt. In diesem Jahr war das Event jedoch verhältnismäßig spät eingeplant. Da die Veranstaltung in den USA stattfand, mussten Fans die Zeitverschiebung beachten. Das Event wurde nach deutscher Zeit mitten in der Nacht von Samstag auf Sonntag und dann in der Nacht von Sonntag auf Montag ausgetragen. Ein Überblick über die Termine von WrestleMania 37:
  • Datum: 10. April 2021 und 11. April 2021
  • Uhrzeit: 1:00 Uhr (MEZ)
  • Kick-off-Pre-Show: 23:00 Uhr (MEZ)

WrestleMania 2021: Ergebnisse, Gewinner und Match-Card

Das war die Match Card der Wrestlemania 2021 – Ergebnisse, Gewinner und Matches:

WrestleMania Ergebnisse Tag 1 am 10. April 2021:

  • Bobby Lashley besiegte Drew McIntyre (WWE Title-Match)
Bobby Lashley (c) vs. Drew McIntyre
Bobby Lashley (c) vs. Drew McIntyre
© Foto: WWE
  • Bianca Belair besiegte Sasha Banks (SmackDown Women's Championship)
Sasha Banks (c) vs. Bianca Belair
Sasha Banks (c) vs. Bianca Belair
© Foto: WWE
  • AJ Styles & Omos besiegten The New Day (WWE RAW Tag Team Championship)
The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods) (c) vs. AJ Styles & Omos
The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods) (c) vs. AJ Styles & Omos
© Foto: WWE
  • Braun Strowman besiegte Shane McMahon (Steel Cage Match)
Braun Strowman vs. Shane McMahon
Braun Strowman vs. Shane McMahon
© Foto: WWE
  • Bad Bunny & Damian Priest besiegten The Miz & John Morrison (Singles-Match)
Bad Bunny & Damian Priest vs. The Miz & John Morrison
Bad Bunny & Damian Priest vs. The Miz & John Morrison
© Foto: WWE
  • Cesaro besiegte Seth Rollins (Singles Match)
Cesaro vs. Seth Rollins
Cesaro vs. Seth Rollins
© Foto: WWE
  • Natalya & Tamina besiegten Dana Brooke & Mandy Rose vs. Lana & Naomi vs. The Riott Squad (Tag Team Turmoil Match)
Dana Brooke & Mandy Rose vs. Lana & Naomi vs. Natalya & Tamina vs. The Riott Squad
Dana Brooke & Mandy Rose vs. Lana & Naomi vs. Natalya & Tamina vs. The Riott Squad
© Foto: WWE

WrestleMania Tag 2 am 11. April 2021:

  • Roman Reigns besiegte Edge und Daniel Bryan (WWE Universal Title Match)
Roman Reigns vs. Edge vs. Daniel Bryan
Roman Reigns vs. Edge vs. Daniel Bryan
© Foto: WWE
  • Rhea Ripley besiegte Asuka (c) (Raw Women’s Championship)
Asuka (c) vs. Rhea Ripley
Asuka (c) vs. Rhea Ripley
© Foto: WWE
  • Randy Orton besiegte The Fiend (Singles-Match)
Randy Orton vs. The Fiend
Randy Orton vs. The Fiend
© Foto: WWE
  • Apollo Crews besiegte Big E (c) (Intercontinental Title Nigerian Drum Fight)
Big E (c) vs. Apollo Crews
Big E (c) vs. Apollo Crews
© Foto: WWE
  • Sheamus besiegte Riddle (c) (United States Title Match)
Riddle (c) vs. Sheamus
Riddle (c) vs. Sheamus
© Foto: WWE
  • Kevin Owens besiegte Sami Zayn (Singles Match)
Kevin Owens vs. Sami Zayn
Kevin Owens vs. Sami Zayn
© Foto: WWE
  • Nia Jax & Shayna Baszler (c) besiegten Natalya & Tamina Snuka (Women’s Tag Team Title Match)

WrestleMania 37 Arena und Zuschauer: Raymond James Stadium Fans

Wie schon der Super Bowl 2021, fand auch das größte Wrestling-Event der Welt, WrestleMania 37, im Raymond James Stadium in Tampa statt.
Die Arena wurde 1998 eingeweiht und fasst offiziell 65.890 Plätze. Fans waren trotz Corona in diesem Jahr dabei. An beiden Tagen waren jeweils rund 25.000 Fans in im Raymond James Stadium anwesend. Den diesjährigen Super Bowl Anfang des Jahres verfolgten ebenso 25.000 Menschen live im Stadion.
Youtube

Youtube

WWE Übertragung: Raw und Smackdown live im TV und Stream

Wrestling-Fans aus Deutschland aufgepasst! Die WWE ist immer live im Free-TV auf ProSieben MAXX und im Stream auf ran.de zu sehen. WWE RAW wird immer mittwochs gegen 22:00 Uhr übertragen. WWE SmackDown kommt immer samstags gegen 22:00 Uhr. Dazu sind die Events von RAW und SmackDown jeweils live auf der Streaming-Plattform DAZN zu sehen.

Wrestlemania in Tampa: Es könnte stark Regnen - und sogar ein Tornado droht

Bei aller Vorfreude gibt es am Abend auch einen bangen Blick der Menschen in Florida gen Himmel - oder in die Wetter-App. Denn pünktlich zum Wrestling-Mega-Event droht Regen. Und nach Informationen der „Bild“ könnte es sogar einen Tornado geben, mindestens aber stürmisch könnte es werden. Nach Informationen der Bild wäre es das erste Mal, dass Wrestlemania im Regen stattfindet. Der Ring selber ist überdacht, die Wrestler also hätten keine Probleme zu erwarten. Aber alle Fans hätten schlechte Karten. Statt einer unbeschwerten Wrestling-Party droht eine Wasser-Schlacht.