Uschi Hopf tritt gemeinsam mit ihrer Familie regelmäßig in der Show „Hot oder Schrott – Die Allestester“ im TV auf. Jetzt wagte sie sich einer eigenen, ganz neuen Herausforderung: Mit 22 weiteren Promis nahm sie an der vierten Staffel „Kampf der Realitystars“ teil.
Wer die quirlige Dame nicht kennt, hat gewiss einige Fragen zur Kandidatin. Wie alt ist Uschi Hopf? Hat sie einen Ehemann und Kinder? Alle Infos rund um die Reality-TV-Darstellerin findet ihr in ihrem Porträt.

Uschi Hopf im Steckbrief

Die wichtigsten Infos zu ihrer Person findet ihr hier im Überblick:
  • Name: Ursula Hopf
  • Spitzname: Uschi
  • Geburtsjahr: 2. April 1941
  • Alter: 82 Jahre
  • Beruf: Reality-TV-Star
  • Geburtsort: Berlin
  • Wohnort: Berlin
  • Familienstand: ledig
  • Kinder: Tochter Marietta
  • Instagram: uschi_hopf
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Uschi Hopf nahm an „Kampf der Realitystars“ 2023 teil

Seit Mittwoch, 12.04.2023, läuft die vierte Staffel der beliebten Show „Kampf der Realitystars“ auf RTL2. Diesmal fliegen 23 prominente Kandidaten nach Thailand, um dort herausfordernde Challenges zu meistern. Der Gewinner oder die Gewinnerin kann sich schließlich nicht nur über den Titel „Realitystar 2023“ freuen, sondern auch über ein Preisgeld von rund 50.000 Euro. Auch Uschi Hopf war mit dabei. Doch sie konnte sich nicht gegen die restlichen Kandidaten durchsetzen und musste nach der dritten Folge die Koffer packen.

Hat Uschi Hopf einen Ehemann und Kinder?

Obwohl Uschi Hopf regelmäßig im TV zu sehen ist, weiß man nicht sehr viel über ihr Liebesleben. Offiziell gilt sie aktuell als ledig und scheint ihr Single-Dasein auch in vollen Zügen zu genießen. Infos bezüglich eines Ex-Partners gibt es ebenfalls nicht. Dafür ist umso mehr über das Liebesleben ihrer Tochter Marietta bekannt, da diese mit Rockmusiker Raymund Philipp Hopf aka Remo verheiratet ist.

Welchen Beruf übt Uschi Hopf aus?

Die lebensfrohe Reality-TV-Darstellerin erlangte erstmals Bekanntheit durch die Heirat ihrer Tochter mit Remo Hopf. Seitdem ist sie regelmäßig im TV zu sehen und verdient so auch ihr Geld. Tochter Marietta ist studierte HNO-Ärztin und hat ihre eigene Praxis im Haus.

Uschi Hopf wohnt in Berlin

Aus diversen Posts kann man schlussfolgern, dass Uschi Hopf mit ihrer Familie im Berliner Stadtteil Dahlem wohnt. Ihr Schwiegersohn Remo, Tochter Marietta und Enkel Mickey bewohnen ein luxuriöses Anwesen, für das sie pro Monat angeblich rund 20.000 Euro zahlen.

Uschi Hopf ist bei „Hot oder Schrott – Die Allestester“ zu sehen

Seit 2017 ist die Familie Hopf in der Vox-Sendung „Hot oder Schrott – Die Allestester“ zu sehen. Dabei sorgen vor allem Remo, Marietta und Mickey für Unterhaltung, doch auch Uschi bringt die Zuschauer mit dem ein oder anderen lustigen Spruch zum Lachen. In der Sendung nimmt Uschi die außergewöhnlichsten Produkte genau unter die Lupe und prüft sie auf Herz und Nieren. Stimmen Aufbau, Funktion und Preis? Uschi entgeht nichts.

Ist Uschi Hopf auf Instagram?

Trotz ihres stolzen Alters führt Uschi Hopf einen Instagram-Account. Dieser ist zwar öffentlich, aber noch nicht verifiziert. Ihren rund 2.000 Followern (Stand: April 2023) gibt sie dort Einblicke in ihren Alltag. Auch Schnappschüsse mit ihrer geliebten Familie sind dabei. Häufig zeigt sie sich mit Remo, Marietta und Mickey auf Ausflügen.

Wie hoch ist das Vermögen von Uschi Hopf?

Neugierige Fans fragen sich, wie hoch das Vermögen ihrer Lieblinge ist. In diesem Fall müssen wir euch leider enttäuschen, denn für Uschi Hopf gibt es in diesem Zusammenhang keine Informationen.