Katja Krasavice ist eine deutsche Sängerin und Rapperin, die vor allem durch YouTube bekannt wurde. Mittlerweile erreicht sie hin und wieder sogar Spitzenplatzierungen in den deutschen Charts. Als Autorin hat sie sich ebenfalls einen Namen gemacht. Aktuell sitzt sie neben Dieter Bohlen in der Jury der Jubiläumsstaffel von „Deutschland sucht den Superstar“.
Während die Sängerin zu Beginn ihrer Karriere sehr offen über ihre privaten Erfahrungen sprach, ist ihr Privatleben mittlerweile in den Hintergrund gerückt. Hat die DSDS-Jurorin einen Freund? Wie heißt sie mit echtem Namen? Und wie hoch ist ihr Vermögen? In diesem Porträt findet ihr alles, was ihr über Katja Krasavice wissen müsst.

Katja Krasavice im Wiki-Steckbrief: Alter, Wohnort und Co.

Die wichtigsten Fakten zur Sängerin im Überblick:
  • Künstlername: Katja Krasavice
  • Bürgerlicher Name: Katrin Vogel
  • Geburtsname: Katrin Vogelová
  • Beruf: Sängerin, Rapperin, Autorin
  • Geburtstag: 10. August 1996
  • Alter: 26 Jahre
  • Sternzeichen: Löwe
  • Größe: 1,64 m
  • Geburtsort: Teplice (Tschechien)
  • Wohnort: Leipzig
  • Beziehungsstatus: Single
  • Kinder: keine
  • Instagram: katjakrasavice

Katja Krasavice sitzt in der Jury von DSDS 2023

Auf RTL wird seit Januar 2023 nicht nur ein runder Geburtstag gefeiert, gleichzeitig wird auch Abschied genommen: Die 20. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ ist zugleich die letzte. Klar, dass es für diesen besonderen Anlass auch eine spektakuläre Jury braucht. An der Seite von DSDS-Kult-Juror Dieter Bohlen, Pietro Lombardi und Leony sitzt Katja Krasavice am Jury-Pult. Die 26-Jährige ist motiviert: „DSDS und ich – Ich freu‘ mich riesig! Auf meine Mitjuroren, auf die singenden, rappenden und unterhaltenden Talente und auf die garantiert krasse Zeit!“
Seit dem 14. Januar 2023 läuft die Jubiläumsstaffel auf RTL. Alle Infos zur Ausstrahlung findet ihr hier im Überblick:

Katja Krasavice disst Dieter Bohlen

Nachdem Dieter Bohlen durch einen unangebrachten sexistischen Spruch für Furore sorgte (er fragte eine Kandidatin: „Hast du irgendwas Normales gemacht? Oder hast du nur Abi und dich durchnudeln lassen?“), hat Katja Krasavice einen Track auf TikTok veröffentlicht, in dem sie klar gegen ihren Jury-Kollegen schießt. In dem 46-sekündigen Track rappt sie: „Ich sitz’ nicht in Jurys rum für ein paar 100 k, sondern um Bitches zu verteidigen. […] Du trägst dein Slutshaming wieder mal vor, wie gewohnt. Ich trage am liebsten gar nichts außer meiner Vorbildfunktion. Durchgenudelt ohne Abitur verdammt, aber läuft ganz gut der Plan.“ Und dann gibt es noch einen Seitenhieb in Bezug auf Bohlens überschaubaren Erfolg in Sachen DSDS-Gewinner: „Heute hat mein Arsch mehr Relevanz als jeder deiner deutschen Superstars.“

Katja Krasavice: Herkunft und Bedeutung ihres Künstlernamens

Katja Krasavice wurde als Katrin Vogelová in Teplice, Tschechien, geboren. Bereits als Baby zog ihre Familie zu dem neuen Ehemann ihrer Mutter in das Dorf Liebschütz in Sachsen. Dort wurde aus dem tschechischen Nachnamen Vogelová die deutsche Version Vogel. Später zog die Sängerin mit ihrer Mutter nach Leipzig. Nach aktuellen Angaben wohnt sie dort noch heute.
Mit ihrem YouTube-Kanal entstand der Künstlername Katja Krasavice. Das Wort „krasavice“ ist tschechisch und bedeutet „schöne Frau“.

Katja Krasavice: So schwierig war ihre Kindheit

Die Sängerin hatte zwei Halbbrüder. Einer ihrer Brüder starb an Krebs. Einige Jahre später beging ihr anderer Bruder Suizid in einer Gefängniszelle. Ihr Stiefvater wurde alkoholabhängig und gewalttätig gegenüber ihrer Mutter. Krasavice sagte später vor Gericht gegen ihn aus, weil er ihre Freundinnen sexuell missbraucht hatte. In ihrem Buch berichtet sie schonungslos ehrlich von ihren Erfahrungen mit Mobbing und Ausgrenzung während ihrer Kindheit. Die Sängerin verließ das Gymnasium ohne Schulabschluss.

Hat Katja Krasavice einen Freund und Kinder?

Krasavice sprach bereits oft offen über ihre Bisexualität. Aktuell hat die DSDS-Jurorin jedoch weder einen Freund noch eine Freundin und ist somit Single. Letzte Gerüchte über eine Beziehung gab es mit Co-Juror Pietro Lombardi. Das stellte sich jedoch nur als eine Inszenierung für das gemeinsame Musikvideo zu „You’re My Heart, You’re My Soul“ heraus. Kinder hat Krasavice keine.

Katja Krasavice wurde durch YouTube bekannt

Ihre Karriere begann auf YouTube. Unter dem Künstlernamen Katja Krasavice wurde sie als „Sex-Youtuberin“ bekannt. Sie begeisterte und schockierte gleichermaßen mit ihren freizügigen Outfits, ihrer Hinwendung zur Pornokultur, ihrer positiven Einstellung zur plastischen Chirurgie und besonders natürlich mit ihren hemmungslosen Gesprächen über Sexualität. Die Videos sind nicht mehr online zu finden.

Katja Krasavice macht Karriere als Sängerin

Mit ihrer ersten Single „Doggy“ erzielte Krasavice bereits einen großen Erfolg: Der Song konnte sich für eine Woche auf Platz sieben der deutschen Singlecharts halten. Danach ging es mit „Dicke Lippen“ und „Sex Tape“ weiter bergauf. Im Juli 2019 wurde sie von Warner Music unter Vertrag genommen und veröffentlichte 2020 ihr Debütalbum „Boss Bitch“. Ihr zweites Album erschien nur wenig später. Beide erreichten Platz 1 der deutschen Albumcharts. Ähnlich erfolgreich war auch ihr drittes Album „Pussy Power“. Gemeinsam mit DSDS-Kollegin Leony veröffentlichte sie im November 2021 die Single „Raindrops“.

„Bitch Bibel“ – Das ist das Buch von Katja Krasavice

Mitte 20 bereits eine Biografie veröffentlichen? Für viele mag das seltsam klingen, doch Katja Krasavice begründet das so: „Ich habe in meinem Leben so viel durchgemacht wie eine Fünfzigjährige.“ In der „Bitch Bibel“ wird deutlich, was sie meint. Schonungslos ehrlich berichtet Krasavice über ihre traumatische Kindheit, ihre Erfahrungen mit Mobbing und ihre ersten Berührungspunkte mit Sex.

„Sugar Mami“ – Das ist der Softdrink von Katja Krasavice

Im Sommer 2022 machte es Krasavice dann einigen Rap-Kollegen gleich und brachte ein eigenes Getränk auf den Markt. Statt des üblichen Eistees setzt sie dabei auf einen „Sparkling Softdrink“ in verschiedenen Geschmacksrichtungen mit dem Namen „Sugar Mami“. Zum Start im August waren 10 Millionen Dosen produziert worden, die im Nu ausverkauft waren.

Ist Katja Krasavice auf Instagram?

Die Sängerin hat einen öffentlichen und verifizierten Instagram-Account. Dort folgen ihr ganze 3,5 Millionen Menschen (Stand: Februar 2023). Sie postet hauptsächlich Bilder von sich oder nutzt es als Werbeplattform für ihre neuen Projekte.

Wie hoch ist das Vermögen von Katja Krasavice?

Als YouTube-Star wurde sie bekannt, mittlerweile zählt sie zu den erfolgreichsten Musikern Deutschlands. Doch wie hoch ist das Vermögen von Katja Krasavice? Laut „vermoegenmagazin.de“ soll allein ihr geschätztes Einkommen für 2023 bei 2,5 Millionen Euro liegen. Weitere Infos findet ihr hier:

Katja Krasavice: Vorwurf der Tierquälerei

Katja Krasavice kämpft schon lange für Tiere, die in Zoos und Zirkussen eingesperrt leben müssen. Außerdem isst sie laut „bravo.de“ seit zwei Jahren kein Fleisch mehr. Umso überraschender, dass im Zusammenhang mit ihrem Namen der Suchbegriff „Tierquälerei“ auftaucht. Die Erklärung: In einem Musikvideo spielte ein Kaninchen mit gefärbtem Fell mit. Darauf gab es Kritik von Tierschutzorganisationen. Nachdem Krasavice die Szene kommentarlos aus dem Video entfernen ließ, wurde der Shitstorm noch größer. Im Nachhinein entschuldigte sie sich jedoch noch.